„Fuchsrot“ von Amber Auburn

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘

»Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.« Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen. In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume. „Fuchsrot“ bildet den Auftakt zur Academy of Shapeshifters-Serie.

512bajnzs8il-_ac_us160_

 

Fazit:

Guter Einstieg in die Reihe,…
man wird direkt neugierig auf Magdalena gemacht und die Academy. Spannend wie Sie sich schlägt und perfekt Wer an Ihrer Seite mit dabei ist…

Inhaltsanalyse:
…spoiler möglich…

Als erstes sehr schöner Schreibstil…flüssig.
Der 16. Geburtstag; schlimm in der Schule. Kinder können sehr verletzend sein.
Dann sehr spannend die Beschreibung wie Sie sich verändert. Dann das Auto, was sie verfilmt und dann die Doofen Mädels…Armes Ding.

Geil die Verwandlung und sehr gut beschrieben. Zu Hause und dich Buxtehude richtig angekommen. Dann die Eröffnung, dass Sie eine Wandlerin ist. Was wohl mit Magdalena passiert?
Oh gott, so schnell ändert sich Ihr Leben.
Karl verständigt Sie und die Kerle holen Sie ab…ausgeliefert!

So viele Ängste und die Frage warum Sie den Kerl sofort vertraut hat.
Dann trifft Sie im Dorf ein und soll sich vorstellen. Tolles Verständnis. Verständlich das Sie flüchten will.. dann hätte Sie sich wieder verwandelt, aber der gut aussehende / geheimnisvoller Typ, der Sie dann ohne zwang in Ihr Hütte bringt.
Aber ob Er so freundlich bleibt oder einfach nur als Puffer Fürs Ziel ist?

Nach längerem aber nicht guten Schlag lernt Sie ihren interessante und sehr aufschlussreiche freie Hüttenbewohnerin kennen. Wenigstens erklärt Sie mehr vom Dorf und Alltag. Können Ja gespannt auf den Test sein, sowohl auf Viktor.

Dann der Test und rrrr charmanter Viktor, dann man nicht wütend machen soll.
Die Kampfarena und der Wolf, danach noch ein Bär, was für eine Szene und Sie verwandelt sich einfach nicht.
Der Tiger ist Viktor, passt wie die Faust aufs Auge. Dann greift Viktor Rajani an, da Lena sich einfach nicht verwandeln will. Mieser Trick. Natürlich gelungen und sehr tapfer sich ihm in den Weg zu stellen….

Grins, dann die Erkenntnis; das Sie mit ihrer Freundin nicht mehr zusammen wohnen kann, aber das Sie Fiona nicht aufstehen kann, darf Sie zum Glück bei Ihrer Freundin bleiben.
Dann wird es kribbelig, Janis und Lena Zweisamkeit und dann ist es zu Ende…
Oh nein! Wie gemein
Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.
Hoffe aus „Du gehörst zu mir“ klappt ohne Komplikationen!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s