„Closer to you“ von J. Kenner

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘PicsArt_04-19-11.11.41

Fazit:
3 von 5 Sternen

Gute Handlung mit viel Erotik aber auch Emotionen.
Jackson ist hinreißend und Sly passt perfekt zu Ihm. Sehr fließend und spannend geschrieben. Gespannt wie es weiter geht…

Inhaltsanalyse:
Vorsicht Spoiler !

Sehr fließend und Flüssig geschrieben. Der Auftakt beginnt sofort mit Spannung. Jackson soll in der Not helfen. Ob Er Ihr helfen wird?
Die Begegnung und Drohung auf der Filmprämiere ist einfach nur der Hammer!

Sylvia wird dann zur 1.Begegnung mit Jackson katapultiert, schon beim ersten Blick spürten Beide diese Verbindung/ Anziehungskraft.

Kontrolle und Dominanz haben schon klar ausgedrückt wie Jackson ist, jedoch überraschend dass Er nicht sofort körperlich aktiv wurde. Jedoch bestärkt seine Stärke durch die Aussage, wenn Er etwas will, es ihm ganz und gar gehöre!
Das erste Date, der Beginn, dann ihr Alptraum, scheiße.

Gegenwart, ab in den Club, die Anonymität, der Spaß, das Spiel soll beginnen, aber Ihr Sponsorpartner wird brutal abgedrängt. Jackson taucht auf, wow, interessant !
Trotz heißer Szenen endet die Begegnung nicht wie gedacht, Syl geht alleine schlafen.

Dann verrät natürlich irgendwer die Flaute mit dem Projekt. Welche Überraschung Jackson taucht auf und bestätigt seine Mitarbeit.
Klare Aussage, gleiche Bedingungen und Syl muss zu stimmen. Guter Trost bei Ihrer Freundin.
Dann das neue Kleid….Rache…Wer weiß was Jackson wirklich vor hat ?
Jedoch kann Syl es kaum erwarten das Spiel zu beginnen. Sehr schnell sehr emotional und sehr erotisch, dann aber kurzer Stillstand als Jackson sich über die Fotos wundert. Dann das Essen, dass Prickeln, das Hotel und der sensationelle Fick, jedoch die Alpträume kehren zurück und Syl flüchtet.
Panik und Angst beherrschen Sie. Er reagiert sehr erstaunlich, fährt Ihr nach aber lässt Ihr Ihren Freiraum, damit Syl sich öffnet und somit erzählt Sie Ihm Ihr Geheimnis.
Jackson ist daraufhin so fürsorglich und ist für Sie da, genau wie Sie es braucht.

Dann leben Sie kurze Zeit die Idylle, bis der Schock sehr tief steckt und Syl Bob sieht, sie flüchtet und will zu Jackson, dieser ist aber mit Stark Senior zusammen. Beides ist nicht zu verkraften !

Dann nach einiger Zeit trifft Sie Jackson im Museum, spricht sich aber zu unserer Enttäuschung nicht mit Ihm aus, jedoch kommt dann Cass zu Ihr und klärt Sie auf. Die Versöhnung… Er war für Sie da…aber die Geschichte geht noch weiter,….

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s