„Opposition“ von Jennifer l. Armentrout

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘oppositoin

Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist. Dies ist der fünfte und letzte Band der Obsidian-Serie. Aber zum Glück gibt es einen Lichtblick: Im Winter 2016 erscheint Oblivion. Lichtflüstern – die Geschichte aus Daemons Perspektive!

Fazit: 5/5 Sterne

Das Cover ist so schön, lässt von hoffentlichen gemeiensamen Happy End hoffen.

Wir werden nicht enttäuscht und es geht spannend weiter…

Kate und Deamon machen uns nicht leicht und bieten eine Achterbahn der Gefühle.

Mit Aktion und der Mession die Welt vor den Lux zu befreien sind Sie gemeinsam Stark.

Inhaltsanalyse: VORSICHT SPOILER !!!

Wow Sie sind wirklich weg ! Kate schnappt über, Asher sorgt sich und hindert Sie am raus gehen.

Dann im Supermarkt, verständlich, dass Sie dem kleinen Mädchen hilft, aber sehr dumm und leichtsinnig. Von Dawson ausgeknockt zu werden jedoch dadurch wieder bei Daemon.

Schwer sich zurück zu halten. Dee total verändert. Deamon benimmt sich sowas von daneben, arme gebrochene Kate jedoch der Kragen und er behandelt Qinney wie Er es verdient. „Sie gehört mir“, sehr treffende Beschreibung.

Genial wie Kate sich gegen Sadi behauptet. Deamon dazu kommt sich aber nicht sicher über seinen Zustand ist.

Zum Glück ist Er aber der wirkliche Deamon, der sie über alles liebt und nie vergessen kann.

Dies zeigt Er Ihr auf verschiedene Weise.

Tja die Erkenntnis das Kate sehr stark ist. Klasse und sehr spannende Show. Sie ist echt gereizt. Schön dass Sie Sadi das zu spüren bekommt.

Schön wie Deamon sich entschuldigt. Tja dann hat Roland sehr schnell raus, Er ist ja auch ein Orgin.
Genial wie Kate Ihn aufhalten will. Wie stark Sie doch ist. Wird oft anders wahrgenommen da Deamon ja der stärkste der Gruppe ist. Jedoch zeigt Kate sehr schnell was Sie kann…Sadi bekommt was Sie verdient.

Tja Überraschung, das Militär greift an, aber zum Glück steckt Luc dahinter. Süß wie Kate Asher umarmt, sich gesorgt hat. Deamons kurze Eifersucht ist amüsant.

Der Plan, wie Sie gegen die Lux vorgehen wollen, ist sehr gefährlich. Jedoch sind Katy und Deamon sehr stark gemeinsam und Asher ist eine hervorragende Unterstützung.

Hunter ist ein netter Armun, wer hätte das gedacht.

Wenn man das so ausdrücken darf, er ist eine große Hilfe. Sie kommen sehr schnell zum Oberhaupt und dieser fidnet es sehr amüsant, den Plan / die Bitte.

Kate ist dort der Wahnsinn, in Ihre Aufregung und Wut begeistert sie Letho. Jedoch was dieser im Austausch für die Hilfe fordert, ist gespenstisch.

Er will sich von Kate näheren, verständlich das Deamon voll ausrastet.

Aber Kate wäre nicht Kate wenn Sie es nicht für die Mission opfern würde.

Jedoch war dies nur ein Test um zu kontrollieren, wie weit Sie gehen würden.

Jedoch ist Letho von Kate sehr angetan und küsst diese sogar, einfach vor Deamons Augen.

Zurück im Haus der Armun wollen Sie ein wenig verschnaufen, dies wird aber von dem Angriff von Dee verhindert. Kate reagiert super schnell und kämpft gegen Sie bevor es Deamon tun müsste. Zum Glück endet der Kampf gut und Dee kommt zur Besinnung.

Gemeinsam geht es gegen Ethan… jedoch mit der Hoffnung, dass es Kates Mutter gut geht.

Leider geht diese nicht in Erfüllung. Der Schlag sitzt tief. Kate behauptet sich gut, Sie tötet sogar Ethan. Wow

Ihre Flucht bzw. Jagd nach dem einen Lux ist natürlich eine Falle. Deamon ist natürlich schnell bei Ihr. So viele Lux, soviel Spannung und dann das rettende Auftauchen der Armun.

Letho präsentiert es ja Hammer mäßig. „Essenszeit!“

Endlich alle besiegt und Kate möchte für sich sein. Deamon kommt kurz darauf zu Ihr, spürt es bevor Nancy es tut, wie erwartet beschützt Deamon Kate.

Aufwühlend warten Wir ob es Deamon geschafft hat oder nicht ?

Zum Glück geht es Beiden gut.

Der Epilog lässt leider keinen Einblick in die Hochzeit aber in Ihre Zukunft.

In Frieden in Colorado, glücklich und gesund. Beth und Dawson haben Ihr Baby bekommen und es Ashley genannt…Süß…schönes Ende…

Advertisements

„Rette mich Jace!“ von Melanie Weber-Tilses

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘

jaceSeit dem Tod ihrer Mutter durchlebt Kathy jeden Tag die Hölle. Hinter ihrer freundlichen Fassade, verbirgt sie ein schreckliches Geheimnis. Denn ihr Vater der Sheriff ist nicht so gesetzestreu, wie es den Anschein hat.

Jace ist ein Bad Boy. Ein Killer und ganz sicher kein Mann für die Liebe und er lebt seine Fantasien aus, wie es ihm gefällt. Doch als er Kathy bei seiner Schwester sieht, ist es um ihn geschehen. Er will nur noch sie haben.

Als Kathy die Gunst der Stunde zur Flucht nutzt, kommt Jace hinter ihr dunkles Geheimnis. Zwei Welten prallen aufeinander und doch ist es Jace, der Kathy hilft, sich der Vergangenheit zu stellen!

***Dieses Buch ist aus dem Bereich Dark Romance und enthält Gewaltdarstellungen, Kraftausdrücke und explizit beschriebene Sexszenen. Sensible Personen sollten ein anderes Buch wählen!***

Fazit: 4/5 Sternen

Erotisch wird einem viel geboten. Jedoch reizen auch die Charaktere von Jace uns Kathy einen.
Beide habe eine schwierige Lebenssituation, wobei Katy sich diese nicht ausgesucht hat.

Man freut sich mit ihr dass sie dem Alptraum entfliehen kann!
Jace ihr besteht und sich für Sie einsetzt, Sie beschützen will!

Kathys Wille zum Kampf ist bemerkenswert.
Wir hoffen auf ein gemeinsames Happy End mit Jace.

=> Hier gehts zum Buch <=

„Fedra“ von Jaqueline Mercedes

fedra💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘

Eine Liebe die stärker ist als jeder Zauber!

Kämpfe um Macht und Besitz beherrschen den Alltag von Adrian. Bis eines Tages eine wunderschöne Frau aus seiner Vergangenheit in sein Leben tritt und seine Gefühlswelt gehörig auf den Kopf stellt.
Ihre Absichten bleiben ihm unklar, bis sie ihm ein Geständnis macht das alles verändern wird…

Jilian genießt die Zeit mit Clarissa bis zu einem verhängnisvollen Tag an dem er glaubt alles zu verlieren was er liebt.

Fazit:

Spannend und Aktion geladen, leider zwischendurch mal etwas fade. Jedoch nach Fedras Geschichte und Starrsinn die Geschichte interessanter.

Inhaltsanalyse: Vorsicht Spoiler

Adrian wird von Fedra gegangen genommen und es entsteht mehr als nur eine Freundschaft.

Das Geheimnis kommt zu tage, …
Sehr spannend & Aktion geladen.

Dann sind es 4 Jahre später und fedra Hatte keine Chance auf Rache.

Tja Adrian führt Servers als zuvor. Ob Fedra ihn für sich gewinnt?

Sie darf in Seiner Festung bleiben. Unterdrückt ihre Gefühle damit sie ihn kennen lernen darf.

Er weiß dass sie Geliebte waren.
Sie bleibt bei ihm jedoch, hapert es und auxh fedras Bruder mischt sich ein.

Adrian befreit Fedra und seine gepflegt erwachen endlich für Sie. Süß die Kampfszenen und dann 3 küsse und wir sind doch ein paar…

Dann schweißen Sie sich schnell zueinander. Sogar das Fedra Adrian das leben rettet und umgekehrt…

Vlad und Roxana werden dazu kommen…

Acer Fedras Bruder ist schnell und saugt Adrian aus und dieser ist in Lebensgefahr.
Sie muss ihn in einen Vampir verwandeln…

Der Krieg und der Kampf gibt leider viele Verluste aber am Ende bekommen Fedra und Adrian ihr Happy End.

„Es scheint die Sonne“ von Christine eder

51REMGPjW0L._SX332_BO1,204,203,200_💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖

Lavinia kehrt in die Wohnung ihrer Mutter zurück, die sie vor einem halben Jahr verlassen hatte, als diese plötzlich an einem Herzinfarkt verstarb. Während ihrer Trauer hat sie bei ihrem besten Freund und seiner Mutter gelebt.
Die Sehnsucht nach ihrer Mutter lässt jedoch nicht nach, und eines Tages sieht Lavinia sie des Nachts in der alten Wohnung. Und nicht nur das: Seit ihrer Rückkehr sieht sie in ihren Träumen auch einen Mann. Sie träumt fast jede Nacht von ihm und beginnt sich in ihn zu verlieben. Ihre Träume kehren sich nach außen. Realität und Traum scheinen zu verschwimmen. Denn das, was sie mit dem Mann in ihren Träumen sieht und erlebt, ist ihre eigene Zukunft.

Fazit: 3/5 Sternen

Träume sind Schäume, ist glaube ich der beste Widerspruch in dieser sehr emotionalen Geschichte!

Das Cover ist sehr schön gestaltet und lässt einen Träumen, träumen von einem Happy End, dass uns hoffentlich zu gestanden wird.

Sehr bildliche schöne Beschreibung:) emotional und aufwühlend, jedoch ist man direkt für Livi und hofft auf Ihre richtige Entscheidung !

Wenn du zwei Personen zur selben Zeit liebst, dann entscheide dich für die zweite, denn würdest du die erste wirklich lieben, wäre deine Entscheidung nicht auf die zweite gefallen.“ (Johnny Depp)

Inhaltsanalyse: Vorsicht Spoiler

Werden in Livi leben geworfen und es wird und ein aufregenden Traum gezeigt und ihre Umstände beschrieben.

Die muss den Tod ihrer Mutter verarbeiten, mit Unterstützung ihrer Freude fünft sie damit an dir Eignung zu Renovieren.

Der Traum von Yves nimmt unter mehr Konturen an. Sie sind ein paar…Sie verbringen zeit mit einander…ob sie ihn je begegnen wird?

Süss die Träume verändern sich sprechen aber ihre Unterbewusstsein Gefühle aus. Eric ist ihr wichtiger als sie denkt…

Tja ob die Träume wirklich die Zukunft vorher sagen?
Sehr interessante Infos besonders da sie nicht mehr so von yves fasziniert ist sondern sich um ihre Freunde sorgt.
Jedoch schreibt sie die jetzt auf.

Die Träume werden chaotischer…gefühlvoller aber die Botschaft bleibt. Livi liebt Eric und Eric sie…aber sie verstehen es nicht…

Dann auch Helens Schicksal ob Livi wirklich die Chance hat durch ihre Träume etwas zu verhindern?

Omg…Er hat Yves hat es wirklich weit getrieben…ob sie ihn verlässt. Ob sie in der Gegenwart reagiert und auch endlich für Eric entscheidet?

Echt gewaltig die Träume, sie bleibt bei Yves aber dann später doch nicht. Aber Eric ist verloren, er hat sich zu einer Anderen sonne hin begeben.

Tja aber die Gegenwart lässt grüßen, sie entscheidet sich und gibt zu was sie für Eric empfindet.
Sie lässt Yves stehen. Richtig so !

Dann das Lied und dann endlich sind sie zusammen. Gemeinsam ❤

Der Epilog ist ein sehr schönes Extra. Besonders die Aussage;  „schau mal Sie sind wie Wir “ …besonders wichtig ist hier, die Info dass Sie alle glücklich sind, mit Livis Hilfe zueinander gefunden haben !

„Remembering Love“ von Juna Dee

20160529_003738
💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖
Nach dem Tod ihrer Großmutter erhält Zoe vom Notar einen versiegelten Brief, in dem Koordinaten genannt werden. Zusammen mit ihrem Mann Christian beginnt sie die geheimnisvolle Reise. Überall begegnen ihnen Menschen, die ihnen erneut Briefe übergeben. Im Laufe der Zeit erfahren sie so eine Menge über die Person, die einst in Zoes Leben eine wichtige Rolle gespielt hatte. Als dann plötzlich noch persönliche Notizen auftauchen, treten sie vollkommen in die vergangene Welt ihrer Großmutter ein. Jeder kennt die Liebe, die Hoffnung. Was ist aber, wenn man den Fußspuren eines geliebten Menschen so nah folgen kann, als wären es die eigenen? Was werden Zoe und Christian noch auf ihrer Reise erleben? Sind die Orte auch für sie etwas Magisches?
Fazit: 3/5 Sterne
…süsse Geschichte einer Erinnerung an eine Liebe…

Cover lädt zum träumen ein…
Titel beschreibt schob ganz gut was uns in Buch erwartet….

Nach dem Tod ihrer Großmutter muss Zoe ihr Erbe Abtreten, dieses besteht unter Abwerten aus einem Brief…

Mit diesen fängt die abendliche Jagd nach Ronjas und Dennis liebe an…

Wir begleiten ziemlich auf den schweren Weg des Abschieds und erhalten eine zuckersüße Geschichte einer jungen Liebe…

Besonders süss sind auch Christian und Zoe wie Sie den Drang nachgehen, es so schnell wie möglich durchzulesen & zwischendurch Zärtlichkeiten miteinander austauchen !

 

Danke an den FuchsVerlag für das Rezensionsexemplar.

Menschenseele – Demon Chaser 3“ von Sara Hill

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘menschenseele

Als Elisabeth von einer Kreatur angegriffen wird, die ihren Albträumen entsprungen sein könnte, muss sie sich eingestehen, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als die Wissenschaft beweisen kann. Mit dieser Wahrheit konfrontiert, verschwindet plötzlich auch noch ihre Zwillingsschwester, und nur der verführerische Dämon Aamon scheint ihr helfen zu können, sie wiederzufinden. Darf sie ihm vertrauen?

 

Fazit: 4/5 Sternen

Cover hat es mir von Anfang an, angetan. Es lässt einen sehr zärtlichen Eindruck schließen…

Klapptext und Titel macht einen neugierig…

Vorab, ich habe teil 1 und 2 nicht gelesen.

Jedoch stört es im Grunde nicht. Man braucht kein Vorwissen um Teil3 zu lesen. Falls doch mir ist es beim lesen nicht schwer gefallen ?

fesselnd…sehr interessante Hauptcharaktere…
Fasziniert von der Verbundenheit der Schwestern…
Aamon lernt man einfach lieben und will für ihn und Liz das Happy End…
mit viel Aktion und Spannung…erotischem Knistern…

Inhaltsanalyse:
Liz, ist bemerkenswert. Geht super mir der Info über mehr auf dieser Welt um. Bedingt sich in Gefahr zum ihr Handy zu holen,um den Kontakt mit ihrer Schwester auszunehmen.

Die neuen Personen, von denen sie ausgenommen wird, wirken für Sie sympathisch und so lässt ihre scheu nach.

Aamon hingeben wird und als richtiger Simon präsentiert, der vor nix zurück schreckt und sich nimmt was er braucht. Trotzdem ist er auf der guten Seite und ist vom ersten Moment von Liz eingenommen.

Beschützt Sie uns nimmt Sie bei sich zu Hause auf.

Die Sie Chemie zwischen Liz und Aamon ist einfach unbeschreiblich….

Dann auf zum Exorzismus. Aamon riskiert sehr viel. Liz ist erst verstört aber dann sieht sie Wie Aamon leidet und hilft ihn.

So knuffig wie sie sich um ihn kümmert und es knistert so was von.

Dann das auftauchen von Debbi und Jason. Echt amüsant.

Dann zweigt Liz ihre Überzeugung sowie Hartnäckigkeit gegenüber den beiden sowohl sich über Aamon.

Aha Sie ist jetzt eine Hexe…sehr gut beschrieben wie die Lust Sie packt und Liz sich eigentlich nicht bewusst ist warum Sie ihn beißt…

Dann bemerkt Aamon und Liz das ihre Mutter lügt und der Wahnsinn beginnt.
Vergiftet. Erschreckt man sich zu Tode. Aamon ausgenockt…überraschend Liz Hat Kräfte übernommen…Klasse. sehr spannend und Aktion geladen.

Die Flucht beginnt.

Wow Liz die super Kämpferin, was wohl ein bisschen mehr Blut aus gemacht hätte?

Dann kommt Aamon genau rechtzeitig. Der schlag Austausch ist genial.

„Die Frau, die mich …“

Sein Eigentum, wie banal aber eben männlich…meistens…amüsant.

Dann sind sie erstmal in Sicherheit. Und nutzen ein wenig den Pool im Penthouse. …heiß und doch du liebevoll. Aamon darf sogar von ihr trinken…

Besonders toll ist auch ihre Mutter.
Fragt ihn was er ist…was für Geld mittel er hat.

In der neuen Zuflucht wird der Plan besprochen, Liz fühlt sich außen vor.

Dann versuchen sie schlau zu sein, Abwehr leider wird Liz Entführt….die Rettung erfolgt leider nicht…Aamon wird außer Gefecht gesetzt.

Dann will Aamon sein Seele los werden und wieder ganz dämonisch werden, ist das eine gute Idee?

So erfolgreich er auch ist, er verlässt sie und es lässt ihn kalt. Denkt er aber Liz ist schlau.
Noch ein letzter Kuss…
Bewirkt das erforderliche und er ist wieder hab Mensch und hat seine Gefühle wieder. Beeindruckend!

„Und täglich ohne Dich“ von J.S.Wonda

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘

41wirk860jl-_sx311_bo1204203200_

Cian Callaghan bewegt sich am Abgrund. Er tötet, er kämpft, er verprasst Geld, als wäre das Leben nur ein Spiel. Natürlich hat Liz Angst vor ihm, als sie das erste Mal auf ihn trifft. Sie hofft darauf, dass er sie einfach wieder vergisst. Doch ihre jeweiligen Schicksale sind miteinander verwoben. Er wird sie nicht vergessen. Als sie schließlich sein dunkles Geheimnis erfährt, ist es fast schon zu spät für ihr Herz, sich gegen ihn zu entscheiden … Können sie gemeinsam der Zeit entfliehen?

Fazit:  5/5 Sternen

Man verliebt sich vom ersten Moment in das Buch, es ist amüsant, man fühlt mit und Liz beeindruckt einen einfach….

Es folgt das Erwachen und man fragt sich ohoh.

Matt ist mir nicht sympathisch, Theo ein neuer Freund der hilft und dann die ersten Blickkontakte zwischen Cain und Liz…

Diese Beziehung Nein das 2. Sehen. Zum Ende Rasen und dann die Erkenntnis, dass der Tag sich wiederholt…

Die Heikle Szene in bar mit Cain und der Blondine und Liz Reaktion und Wow Dann die Erkenntnis dass Sie immer und immer wieder dem gleichen Tag lebt…

Cain nimmt einen total ein mit seiner aufregenden Art und dem mehr wissen, der Erfahrung. Aber auch seine Sprüche sind der Knaller.

Cain macht einen geheimnisvollen Eindruck, bereitet Liz immer wieder Spannende tage vor, jedoch ist Sie auf der suche nach den Grund für die Zeitschleife…

Gefühlvoll & charmant versucht Liz Cain für sich einzunehmen, jedoch ist Cain wie Granit…

War uns einfach nur begeistert und fesselt…fragen kommen immer wieder zur Sprache?
Was hat es ausgelöst?
Wie entkommen sie der Zeitschleife?

=> Hier gehts zum Buch <=

Teil 2~Und täglich mit dir~

„After Love“ von Anna Todd

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘

Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Ein Familiengeheimnis schlägt mit solcher Wucht in ihrem Leben ein, dass alles ins Wanken gerät. Hardin tobt, als er erfährt, dass sie ihm etwas verheimlicht hat. Er schlägt um sich, anstatt ihr zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein aus, damit sie es schaffen? Oder ist es das Ende?
9783837130843_Cover
Nicole Engeln und Martin Bross treffen genau den richtigen Ton zwischen Romantik und Erotik. Mit ihrer facettenreichen und gefühlvollen Lesung lassen sie Tessas und Hardins Lovestory lebendig werden.

Fazit: 3/5 Sternen

Hörspiel ist immer schwierig. Meist finde ich die Besserung nicht du gut gewählt. Man gewöhnt sich aber an die Stimmen, da man sich auf die Handlung verlässt.
Die Besetzung bei After Love ist gut gewählt, die Dramatik wird gut rüber gebracht…
Sehr emotional…sehr kritisch…Jedoch amüsiert man sich gut in den schlimmsten Situationen der Beiden Hauptpropas.

 

#AutorenTag Manuela Fritz

 

Name: Manuela Fritz242874_463273337053132_304785568_o.jpg
Alter: 42
Wohnort: BW
Genre: Romance, New Adult, Jugendbuch
Erschiene Werke:

Blackstorm:
– Zeit der Veränderung
– Zeit der Erinnerung
– Zeit der Ankunft
– Turbulente Weihnachtszeit
Moesha – Die Suche nach Glück

Hobbys: Tiere, Reiten, Wassersport, Skifahren, Disney
Lieblingsserie: White Collar, True Blood, Heartland
Lieblingsfilm: Beastly
Lieblingssong: alles von Sunrise Ave
Lieblingsschriftsteller/in: Nicholas Sparks, Amanda Frost
Lieblingsbuch: eines mit vielen Seiten,
Lieblingsessen /-getränk: Lasagne, Relentless (überlebensnotwendig)
Lieblingsjahreszeit: alle
Lieblingsfarbe: gelb

10903916_833993796647749_3978677438414446991_o.jpgWie bist du dazu gekommen, Autor/-in zu werden?

Durch eine Wette mit einer Freundin. Wir hatten zu einem Buch unterschiedliche Meinungen und als ich meinte, so etwas bekomme ich auch hin, nagelte sie mich fest. Allerdings hatte ich damals nicht im Sinn zu veröffentlichen. Aber irgendwie dachte ich mir, es wäre schade, die 350 Seiten in der Schublade verstauben zu lassen.

In welchem Alter hast du angefangen, zu schreiben?

Ich hab zwar in der Jugend mal mit einer Geschichte angefangen, diese aber nie zu Ende gebracht. Demnach habe ich vor drei Jahren angefangen.

Wo schreibst du am liebsten? Hast du ein Vorbild?

Zu Hause auf der Couch, im Auto, auf dem Boot, sogar während einer Autopanne, eigentlich überall, wo ich den Laptop auf meine Knie packen kann. Vorbild in dem Sinne habe ich keines.

Wie lange brauchst du ungefähr, um 1 Buch zu schreiben?

Meist zwischen 3 und 5 Monaten. Immer davon abhängig wie viel Zeit mir mein Brotjob lässt.

Gibt es unter deinen eigenen Protagonisten einen Favoriten?

Ja. Obwohl ich mich schwer entscheiden kann. Aber ich denke, Ryan aus Blackstorm hat die Nase vorne, auch wenn er mir beim Schreiben am meisten Ärger macht.

Woher bekommst du die Ideen für deine Romane und Geschichten?

Eigentlich aus alltäglichen Situationen, selbst Erlebtes oder Aufgeschnapptes. Ich höre in einem Gespräch etwas und überlege mir, wie ich die Sache anpacken würde, oder auch nicht, verfrachte das Ganze an einen anderen Ort und los geht’s.

Wie kamst du auf deine/n Buchtitel?

Ich versuche immer irgendeinen Bezug zum Inhalt des Buches zu nehmen. Bei Blackstorm dient als Namensgeber ein Hengst, der in den Büchern vorkommt. Bei Moesha ein kleines Mädchen, das eine wichtige Rolle spielt.

Was hat dich dazu bewogen, dieses Buch zu schreiben? /- selbe Frage zum neuen?!

Für Blackstorm habe ich es oben schon beantwortet: eine Wette. Bei Moesha waren es Erinnerungen an einen Urlaub, den ich vor 20 Jahren in der Dom Rep verbrachte.

Sind dir Rezensionen wichtig?

Na klar. Rezensionen sagen mir, ob ich gute oder schlechte Arbeit abgeliefert habe. Sie sind wichtig für meine Weiterentwicklung, konstruktive Kritik lässt mich besser werden und Lob sorgt dafür, dass ich weiterhin nicht die Lust verliere. Wenn ich mal wieder einen Durchhänger habe, weil sich meine Figuren absolut quer stellen und ich es nicht schaffe, auch nur einen Satz zu schreiben, lese ich mir gerne Rezensionen durch, um mich aufzubauen.

Zukünftige Projekte?

Aktuell schreibe ich an einem All Age/ Jugendbuch. Es wird etwas mit Wassersport zu tun haben. Mehr verrate ich noch nicht. Es wird ein weiteres Buch aus der Blackstorm – Reihe geben und einen Roman, der in meiner Heimat Kärnten spielt.

Was hältst du von Buchverfilmungen?

Bin sofort dabei , wann wollen wir loslegen? Quatsch. Manche finde ich gut, manche schlecht umgesetzt. Ich denke, das ist so wie alles im Leben, und Geschmäcker sind verschieden. Ich habe schon einige Bücher zu Filmen entnervt weggelegt, obwohl mir der Film gefallen hat. Es erging mir jedoch genauso oft auch umgekehrt.

 => Über Moesha <=51MO98N94ML._SX326_BO1,204,203,200_

Wie kamst du zu der Story?

Vor über 20 Jahren fuhr ich mit meinen Eltern in den Urlaub. Viele Eindrücke von Land und Leute sind hängengeblieben. Diese habe ich mit eigener Phantasie ausgebaut und zu Papier gebracht.

Sind die Hauptprotagonisten frei erfunden oder aus deinem Umfeld?

Die Hauptprotas sind frei erfunden, auch wenn manche durchaus an eine reale Person angelehnt sind, sei es dem Aussehen nach oder dem Verhalten. Keiner der Betroffenen würde sich jedoch wiedererkennen.

Wie kamst du auf die Idee mit dem Cover und Titel?

Ich wollte eine Geschichte über ein kleines Mädchen schreiben, das zur Hälfte Dominikanerin ist, also suchte ich nach einem passenden Namen. Den Ersten, den mir Google ausspuckte, war: Moesha. Die Bedeutung des Namens ist: Kind des Glücks. Also war als Untertitel „Die Suche nach Glück“ schnell gefunden.

Das Cover war einer der Vorschläge meiner Coverdesignerin. Ich habe in meiner Gruppe mehrere Vorschläge gepostet und abstimmen lassen. Dieses Cover wurde mehrheitlich gewählt.

Die Lieblingsstelle aus dem Buch?

Da gibt es immer wieder Stellen, die ich mag. Am meisten Spaß beim Schreiben hatte ich bei der Szene, in der Melanie sich gegen Pepe wehren musste und ihm geistesgegenwärtig aufklärte, in welche Situation er sich bringen würde, wenn er über sie herfällt. Bei der Aussage „Dann packst du das Notwendigste zusammen und schwimmst am besten nach Cuba!“, musste ich selbst lachen.

Warum hast du dich für das Genre entschieden ?

Weil ich dieses Genre selbst gerne lese. Ich denke, jeder Autor schreibt in dem Genre, das er als Leser auch bevorzugt. Von mir wird es also niemals Thriller geben.

Moesha

„Moesha – Die Suche nach Glück: Liebesroman“ von Manuela Fritz

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘

Wie lange kann die Liebe warten?51MO98N94ML._SX326_BO1,204,203,200_
Sechs Jahre sind vergangen, als Melanie die Liebe ihres Lebens das letzte Mal zu Gesicht bekam. Sechs Jahre, in denen sie den heißen Dominikaner nie vergessen konnte, hatte sie doch ein Geschenk unter ihrem Herzen aus dem Urlaub mitgebracht.
Gemeinsam begeben sich Mutter und Tochter auf eine ungewisse Reise in das Urlaubsparadies, um Joshua zu finden. Doch die Suche gestaltet sich schwieriger als erwartet, und als Joshua plötzlich vor ihnen steht, ist nichts so, wie es einst war …

Buchbeschreibung
»Melanie, in den sechs Jahren kann so viel passiert sein. Du hast keine Ahnung, was er heute macht, wo er gerade ist. Vielleicht hat er geheiratet und mit einer anderen Frau eine Familie gegründet. Du könntest mit deiner Suche sein ganzes Leben durcheinanderbringen. Willst du ihm das wirklich antun?«
Melanie kann sich im Großen und Ganzen nicht beklagen. Sie arbeitet als Anwältin in einer renommierten Kanzlei und ihre kleine temperamentvolle Tochter Moesha bringt die nötige Würze in ihr Leben. Trotzdem fühlt sie sich unvollständig, denn ein wichtiger Mensch fehlt an ihrer Seite: Moeshas Papá Joshua.
Joshua selbst ahnt nicht, dass in Wien ein kleines Mädchen lebt, das seine Augen und seine unverkennbaren krausen Haare hat. Melanie stellte erst nach Abreise aus der Dominikanischen Republik fest, dass die Urlaubsliebe nicht ohne Folgen geblieben ist. Sechs Jahre später beschließt sie, ihr Schicksal in die Hand zu nehmen und nach Moeshas Papá zu suchen. Auch wenn es fast aussichtslos erscheint, da sie nur seine beiden Vornamen kennt. Befindet er sich noch auf der Insel? Will er von seiner Tochter überhaupt etwas wissen? Und bedeutet Melanie ihm genauso viel wie er ihr?
Trotz vieler offener Fragen wagt sie den Schritt und kehrt mit ihrer Tochter in die Dom Rep zurück. Was oder wen sie dort findet und ob es für Melanie und Joshua ein Happy End gibt, wird an dieser Stelle nicht verraten. Lest selbst!

Fazit: 3/5 Sternen

Interessanter Anfang. Auf der Suche nach ihrem Papa. Geht es los und wir reisen in die Vergangenheit. Wo melden ihn kennen lernt….

Die Einzelheiten und das Büfett kommen zwischen Joshua und Mel ist herzzerreißend mir anzuschauen. Klasse Paar die Beiden.

Jedoch ist die schöne Zeit zwischen den Beiden ist schnell vorbei…
Wir dann wieder in der Gegenwart, wo Mel auch sehr effizient auf die Suche nach ihm macht.

Als sie ihn endlich findet muss noch viel geklärt werden, gefährliche Situationen entschärft und die Wahrheit aufgeklärt werden!

Moesha ist so süß, man will sie nur lieb haben und ihr ihren Papa wieder geben 😉
Aber auch Bay ist einfach knuffig. Die beiden zusammen sind ein klasse Team und schlingen oben drein…sehr amüsant die ihn Aktion zu sehen ?