„Opal – Schattenglanz“ von Jennifer L. Armentrout

💘📖🔖 REZI ZEIT 🔖📖💘

obsidian_03_opal_schattenglanzKaty und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun – selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.

 

 

Fazit: 5 / 5 Sternen

Einfach gelungen,…

Leider konnte Ich Teil 3 erst nach 3 Wochen nach Teil 2 lesen, dass schöne jedoch beim Jennifer’s Schreibweise, man ist sofort wieder in der Spur…im Geschehen drin.

Ohne Spoiler zu verraten und dass ist bei Opal nicht möglich.
Es war einfach schön in die Welt von Kate und Deamon mit genommen zu werden. Sie bewältigen gemeinsam, auch wenn Sie nicht immer einer Meinung sind.

Gespannt und Aktion geladen geht es auch in diesem Teil weiter.

Orgin folgt zum Glück wie sofort….

Inhaltsanalyse: Vorsicht Spoiler !!!

Zum Glück geht es fast da weiter wo Onyx aufgehört hat.

Spannend und aktiongeladen,…

Dawson kommt überraschend in Kates Zimmer. Dann Kate und Deamon einen Moment für sich und Dawson katapultiert einen Mann duchs Kates Zimmerfenster.

Grosse Versammlung bei Kate im Wohnzimmer. Viele Vorwürfe und Versuche weiter zu machen.

Dann das normale, ein Date von Kate und Daemon, so süß….so emotional.

Wie einfache Fragen einen doch durcheinander bringen können.

Dann wo es gerade interessant wird, ist Dawson abgehauen. „Gehe nicht nach Hause“ einerseits verständlich das Kate nicht nach Hause geht anderseits begibt Sie sich damit wieder in Gefahr.

Jedoch findet sie Dawson und Daemon sehr schnell.

Normalität schleicht sich ein, aber auch der Plan nimmt Form an. Dawson taut ein wenig auf und zeigt Gefühle.

Tja der Verdacht, dass Sie Blake gesehen hat, bestätigt sich kurz und knapp als er in Bio plötzlich neben Ihr sitzt. Unfassbar wie einfach für Ihn alles scheint. Sein Angebot. Tapfer wie Kate sich Ihm entgegen setzt.

Romantisch wie Deamon argumentiert „Mein Stern“.

Heikel wie der Rat der Aliens über die Sache abstimmt.

Erschreckend wie Dee sich durch Adams Tod gewandelt hat.

Der Club, wow geiles Outfit Kätzchen…

Tja Blake scheint nicht nur an der Rettung von Chris interessiert zu sein.

Katy und Deamon sind heiß am Tanzen. Dann später geht es weiter heiß her, schade nur dass danach es im Streit endet.

In der Schule muss dann Deamon unbedingt sein Revier markieren. Der Besuch von Blake bei Deamon ist amüsant. Dee haut Ihm eine richtig rein.
Das Training klappt perfekt, dann taucht Blake plötzlich auf, gesteht Kate seine Gefühle. Wow, vorhersehbar aber trotzdem schön, machen Blake etwas menschlicher…

Leider geht die Rettungsmission nicht so auf wie Sie sollte.

Schockierend wie Dawson und Katy einfach umfallen. Die Idee mit dem Fluss ist perfekt.

Deamon ist emotional total außer Sich „zittert“. Er dachte Er würde Sie jetzt verlieren.

Zu Hause angekommen ist seine Fürsorge so atemberauschend.

Perfekt doch bevor es „passiert“ werden Sie von Andrew gestört.
Als Deamon zu Kate zurück kommt, lässt Er Sie sogar im Schlaf nicht mehr aus seinen Armen.

Kaum Luft geholt geht es spannend weiter…mutierte Freundin aggressiv im Zimmer vorzufinden ist kein Spaß. Arme Katy, Sie ist leider immer das Ziel.

Dann das Immun werden vom und mit Onyx…dann Blake der Sie trösten will aber nicht darf…chaotisch, so gefühlvoll.

Interessant ist auch der am Rande erwähnter Trost in der Nacht, wo Kate sich nicht sicher ist, ob Deamon wirklich bei Ihr ist oder es ein sehr realistischer Traum war oder etwa jemand anders bei Ihr war ?!?!

Das Training geht weiter, süß die Szene wo Dee, Deamon und Kate erwischt und Sie zum Shoppen einlädt.

Die Überraschung mit dem Mac Book ist klasse, wie Kate sich freut, herrlich Deamons Aussage „wenn du glücklich bist bin Ich es auch ❤ “

Das Einkaufen ist eigentlich gut verlaufen, etwas normales zu tun. Doch dann der Schock als Will in der Küche sitzt.

Dann so sein Ende und Katy wird dann noch verletzt. Shit…

Zum Glück ist Dee schnell da und Deamon macht Sie wieder heil.

Dann wird durch so ein schlimmes Ende etwas so wunderschönes. Deamon ist so zärtlich…es ist einfach perfekt für Katy.

Der Abschlussball ist wunderbar, das danach um so mehr.

Dann beginnt der Aufbruch um Bethy und Chris zu befreien. Es scheint so gut zu laufen. Kate macht sich sicher einfach zu viele Gedanken. Leider nein, ein unerwarteter Simone, der jedoch nur ein Ablenkungsmanöver ist und dann auch noch die Armun, denn es gelingt Kate zu schnappen…

Endlich sagt Deamon dass „Ich Liebe Dich“…so herzzerreißend und traurig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s