„Pantherherz“ von Amber Aubern

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

Die Serie im Überblick:

Episode 1 – Fuchsrot
Episode 2 – Wolfspack
Episode 3 – Pantherherz
Episode 4 – Nebelweiß (Juli 2016)

panther»Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren.« Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte – nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll. Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt. „Pantherherz“ ist der dritte Teil der Academy of Shapeshifters-Serie.

 

Fazit: 4/5 Sternen

Spannend …Aktion geladen…

Wieder schnell eingetaucht in Lenas Welt,…
Sie muß sich alleine durchschlagen, als Defender ist man anders und zeigt man es ist verbirgt man es lieber?

Wieder gut gefallen,..
Die Abwerten Charakter werden besser beschrieben…
Auch der Hase zwischen Hund und Katze…wobei es ja nicht so sein müsste!

Bin wieder in Erwartungshaltung und freue mich auf den nächsten Teil;)

Vielen Dank für das Rezi an Amber 🙂

Inhaltsanalyse: Vorsicht Spoiler möglich…

Süss…von wem sie wohl gerettet wurde ?^^
Raja bemuttert sie kurz und auf zum nächsten Highlight. Viktor ist wieder da. Sehr amüsant ..
Tja dann auf zum Baden.
Das Treffen der Jungen steigert unser Lesevergnügen…
Der Streit mit Raja ist unschön und dann noch die Warnung des inneren Fuchs…
Wovon der Sie wohl warnen will?
Tja dann beginnt das Training mit Viktor echt genial. Spannend uns nur viel Aktion. Victor scheint netter, verständnisvoller zu sein.
Tja was wohl mit Tom passiert ist?
Janis bleibt mir ein Rätsel. Der Kuss was süss und endlich ist es passiert. Jedoch macht Janis Aussage mit dem. Leidenschaftlichen küssen am. Anfang mich stutzig….
Das Training mit Mattheo ist sehr interessant, ohne Schmerzen ist es viel einfacher. Super Lena.
Der nächste Tag verläuft sich erfolgreich und dann kann sture auch auch mit Raja versöhnen.
Tja dann fangen die spiele an, Lena schlägt sich gut. Jedoch kommt ihr Zofia in die Quere.
Verletzt verwandelt sie sich zurück. Zum Glück ist der Panther da und hilft ihr. Beeindruckend uns Beeindruckende Gestalt. Viel zu schnell ist Er weg…

=> Hier gehts zum Buch <=

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s