„Die Chroniken der Seelenwächter – Verborgene Mächte 1 – Die Suche (Bände 1 – 3)“ von Nicole Böhm

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

die_chroniken_der_seelenwaechter_verborgene_maechte_1_die_suche_baende_1_3Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders endet als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter
greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf
zwischen Licht und Schatten verknüpft.

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Die Serie erscheint monatlich als E-Book. Dieser Roman beinhaltet die Bände 1-3 der monatlichen Serie.

Weitere Infos:

http://www.die-seelenwaechter.de
http://www.twitter.com/Seelenwaechter
http://www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

Fazit: 5/5 Sternen

Ich hab schon so viel gutes gehört, war richtig neugierig und der Eindruck war super. 🙂

Meine Erwartungen wurden übertroffen und ich bin mit Begeisterung Fan von dieser sehr fantasievollen und spannenden Geschichte/n geworden.

Man begleitet Jess in eine andere Welt, in eine mystische Welt.

Dieser Weg ist einfach nur spannend, voller Aktion und Kämpfen, so Geheimnis voll, man möchte so viele Fragen beantwortet bekommen, dass man dass Buch einfach nicht mehr aus den Händen legen kann !

Das Übernatürliche spielt eine sehr wichtige Rolle, wie auch der Titel es schon an regen lässt, aber die ganzen Charaktere dabei, sind so unterschiedlich jedoch so faszinierend, so komplex, dass man definitiv sich einen (oder mehrere) Liebling raus suchen kann und dann mit Ihm / Ihr hofft dass alles wieder gut wird.

Der Schreibstil der Autorin ist mit einem Wort zu beschreiben; fesselnd. So dass man es einfach nicht mehr aus den Händen legen kann! Außerdem ist es eine sehr fließende, bildliche und gefühlvolle schreib weise. Man wird immer wieder einfach in das Geschehen gerissen, muss weiter lesen und auf den Kern der Geschichte zu kommen.

Empfehlung zum Kaufen! Suchtfaktor! Viel Spaß dabei wünscht Buch Versum!

 

Inhaltsanalyse: Vorsicht Spoiler !!!

Inhalt wird wieder gegeben! Anregung zur Diskusion 🙂

 

BUCH 1

Der Start ist spannend und man bekommt den Eindruck, dass Jaydee böse ist…Dann die Flucht und die Jagd ..

Außerdem lernt man dann Jess kennen und Hinterfragt auch was sie ist und was sie ausmacht.

Besonders die Stelle mit Ihrer Aura…

Der Kampf ist spannend und zum Glück bekommt sie ja Hilfe.

Der erste Eindruck der Charaktere ist positiv, macht neugierig auf mehr.

Wow, Feineinstellung sucht Potential. Könnte nicht aufhören. Zu lesen.

Der Kampf steckt einem in den Knochen und man freut sich das Jess nicht alleine ist.

Violet geht’s auch gut, wunderbar.

Jaydee scheint sich selber seiner nicht sicher zu sein.
Wer wohl Anna ist und wie die beiden zueinander stehen, scheinen ja gefühlsmäßig mit einander verbunden zu sein.

Die Seelenwächter sind alle sehr verschieden und machen einen neu neugieriger auf ihre Aufgabe ….

Akil ist mir von Anfang an sympathisch. Sein Humor, sein Aussehen…Dann die Sprüche, aber auch seine Hartnäckigkeit gegenüber Jess ist klasse, er möchte ihr nicht zu viel zu muten.

Das Gespräch mit Jaydee zeigt das Jess auch beschützt werden muss.
Bin Gespannt was Jess noch für eine Rolle spielen wird?
Wird die da bleiben ?

Die Frage stellt sich aber, warum konnte den Jess sich nicht von ihm abwenden ? Sie hat seine Blicke / Aufmerksamkeit gesucht…was ist da zwischen ?

Der Kampf, kann man einfach nur spannend verfolgen und sich wünschen, es kommt endlich jemand der da eingreift und hilft !

Ihr Wächterin ist hilflos und dann der Dolch der so nach aber doch weit entfernt liegt…die nächste Frage ist dann natürlich warum der Dolch ihn verletzten kann ?

Ich hab dann mal direkt weiter gelesen…

Von einer Katastrophe in die andere so sind die aufeinander Folgenden Geschehnisse, die Spannung steigt und man kann das Buch nicht weg legen, sehr gut ! ..

Jaydee kämpft, nur was hat er in seinem Körper ? Seine Beziehung unterhalb der Bewohner im Haus sind auch fraglich, Will scheint distanziert und Anna zu viel des Guten machen zu wollen ? Sind die Beiden ein Paar, verbindet Sie nur Freundschaft ?

Ariadne ist dann doch nicht nur ein unwissender Vormund, besonders da wir ja direkt schwarze Magie vorgeführt bekommen, die Frage stellt sich dire3kt wie 100 andere in diesem Buch ! Warum ?

Warum vertuscht Sie es, warum ist es so wichtig ? Warum weiß Jess nicht dass Ariadne über Ihre Mutter Bescheid weiß ?
Was ist mit Jess Mutter ?

Zachary ist bei Ihr und bekommt eventuell mehr mit als Ihr lieb ist, bin gespannt welche Rolle Er noch in dem ganzen einnimmt.

Besonders wo Ariadne ja einen Schattendämon spürt ! Wieder eine Situation die offen bleibt.

Zum Glück ist dann doch Akil doch schnell zur Stelle, definitiv Wo Sie geheilt werden soll.

Hierbei ist mir sein Mitgefühl und seine Sorge auch um Jaydee aufgefallen, trotz der Attacke wie Sie sich kennen gelernt haben, ist er ein guter Freund von Ihm, ob uns diese Geschichte auch noch genauer näher gebracht wird ?

Der Abschluss bzw. die Heimfahrt auf den Pferde ähnlichen Kreaturen, lockert die Stimmung, tja und man erwartet dass es dann so weiter geht ! Pech gehabt, denn es geht spannend weiter ! Jess wird verhaftet, wegen MORDES ? Wer wurde ermordet…Omg

Zum Glück ist Band 2 direkt mit dabei, sonst wäre das ein sehr guter Cliffhanger 😉

 

WIllkommen Buch 2:

also, ich hätte nicht direkt so viel Spannung erwartet, war aber hocherfreut darüber !

Denn wie sonst wäre Jess so schnell nicht ins Gefängnis gekommen. Jeoch ist die Methode der Rettung recht fraglich, die Kerle definitiv komisch. Mal gespannt, zu wem Jess gebracht wird!

Ins besonders auch noch Coco, muss ja jemand schlimmes sein wenn Ardiane so einen schrecken bekommt.

Bin gespannt und lese daher weiter 🙂

Sehr fesselnd und unerwarteter Start in Buch 2, hoffe die Seelenwächter kommen dann auch noch schnell dazu, denn ohne Sie wird Jess wahrscheinlich noch schlimmeres als jetzt schon über sich ergehen lassen müssen.

Akil und Jay werden ein wenig näher gebracht und dann geschieht etwas unvorhersehbares, jay kann auf einmal heilen, neue Fähigkeiten, die Frage nur wodurch Sie grade jetzt ausgelöst wurden sind.

Tja Will und Anna gehen auf geheime Mission, Will scheint etwas für Anna zu empfinden. Jay auch ?

Zac ist da in was rein geraten, noch ist seine Reaktionsfähigkeit darauf eingeschränkt, bin gespannt wie Er das alles als nur „Mensch“ aufnimmt.

Die Sache mit der Nachfahrin, ist Jess dann doch Anwärterin zu Seelenwächterin ?

Skeptisch dass Vi Jess so schnell und ohne Probleme findet und retten kann.

Das Leben eines Seelenwächter scheint auch viel Komfort zu besitzen.

Beim Club Besuch ist eins klar, Jay amüsiert auch trotz Beziehung zur Anna mit anderen Frauen bzw. hat dann doch wohl nicht so eine Freundschaft zu Ihr.

Die Frage hier stellt sich von wem wird er beobachte ? Jess Mom ? Sehr mysteriös.

Es macht Spaß einfach von Kapitel zu Kapitel weiter zu lesen, da es immer Fragen gibt und man sich wünscht mehr Antworten durch weiter lesen zu erhalten !

Ariadne stößt zu Jess und Vi, schnell sollen Sie fliehen…leider erklärt Sie es nicht und hat dann schnell auch keine Zeit die Gefahr zu benennen.

Jay und Akil sind auf den Weg zu Jess, ob Sie es schaffen ?

Joanne ist sehr durchtrieben, hat einen Zauber geschaffen, einen richtigen Plan, damit Jess und Vi ihr alles über die Seelenwächter berichten.

Viel Action und viel Spannung erwartet uns !

Dann die Idee von Jess mit dem Büro, leider nicht ganz zu Ende gedacht, aber plötzlich die Rettung. Zac mit dem Baseball Schläger, genial…

Hoffentlich reicht das auch zum K.O. Schlag ? Sollten sich definitiv beeilen.

Wow Aktion hoch 10 und dass ist eigentlich untertrieben !
Irgendwie schafft es Jay sich ja wieder zu fangen, ist doch wohl gut nicht ein ganzer Seelenwächter zu sein !
Klasse wie Er sich direkt um die anderen sorgt und versucht sie aufzuspüren, klappt nicht ganz so wie gewünscht…

Was Ben wohl mit allem zu tun hat, erfahren wir hoffentlich bald…

Dann trifft endlich Jay ein und ist hilfreich gegen 2 der Angreifer, Joanne ist aber leider schnell weg,…

Die Situation mit Jess am Seil zeigt gut Jays Zwiespalt, zum Glück entscheidet er sich richtig…Wow

Ein Portal ? Noch mehr Frage, wieder mal…wer sind die anderen ? Steckt ein größerer Sinn in der ganzen Aktion von Joanne oder einfach der Drang die Seelenwächter zu töten ?

Ariade so traurig, kurz Hoffnung und dann stirbt Sie leider…auch Jay hat jetzt fragen…hoffentlich bringt ihn die Spur von seinem Amulett etwas.

Zum Glück können wir wieder direkt mit Band 3 beginnen, mich stört das Wissen jetzt schon dass 3 wahrscheinlich wie die anderen Bände offenen endet und man doch die viel zahl an Fragen beantwortet haben möchte !

Das soll auch noch aussagen, dass mir dein Schreibstil wirklich total zusagt, du einen fesselst und man einfach nicht aufhören kann zu lesen 😉

 

Band 3

Ben und sein Aufenthalt im Krankenhaus,..Er hat die Fragen die uns am Anfang beschäftigt haben,…bin gespannt noch mit Ihm passiert.

Zum Glück sind die Seelenwächter angereist und versuchen den Schaden wieder weg zu machen….nur Ariadne kann man nicht wieder bringen.

Arme Jess…der Traum sagt wohl Ihre Ängste und vielleicht auch eine Botschaft aus !?

Dann die Frage was jetzt mit Jess passiert, verständlich dass Sie nicht mehr in Ihrem Zuhause bleiben kann. London ?

Klingt ja viel versprechend und dann Logan, interessante Persönlichkeit und die Frage ob wir noch mehr von Ihm erfahren werden ?

Tja dann Jess bitte auch noch mit Jay zu sprechen, hoffentlich endet es nicht im Desaster.

Immer wieder Spannung und viel zu verstehen und zu erfragen…

Jess und Jay sprechen miteinander, leider erfährt keiner wirklich wofür er gekommen ist, jedoch kann Jess sich etwas abreagieren…

Traurig der Abschied von Ariadne und Jess Melancholie.

Jay und die anderen machen sich auf den Weg ins Krankenhaus, gefunden und Bereit zur Rettung, kommt Jay rein und wird von Ben überrascht.

Dieser überrascht uns damit dass er Jay abblocken kann und auch noch was von Ariadne weiß, ein Junge und ein Mädchen, ob dass Jay und Jess waren ?

Rätsel über Rätsel…aber viel Zeit bleibt nicht, Schattendämonen sind im Anflug.

Angekommen im neuem Zuhause, erst mal wieder von dem Ritt erholen.

Ilai weiß mehr als er zu gibt, ok…überraschend, er registriert und reagiert. Ob er uns an seinem Wissen über die Nachfahrin ? Definitiv etwas gefährliches.

OMG ist Jess also Annas Enkelin, bin gespannt was da noch folgt.

Diesmal bekommen wir nicht viel von dem Kampf gegen die Dämonen mit, jedoch ist es so, dass die Schattendämonen sich verändern, einen Plan verfolgen und das definitiv nichts gutes zu bedeuten hat.

Genial Ben hilft Ihnen natürlich auch, schön dass Jay ihn mit dem Heilmittel rettet. Sowie auch Isabelle sich für ihn einsetzt. Bin gespannt was wir noch von Ihm gezeigt bekommen.

Will, Anna und Akil kommen wieder bei den anderen an. Die Verbindung zwischen Anna und Jess ist direkt fühlbar, hoffe Sie kommen beide darauf.

Dann der Zustand von Will, was bedeutet es, ist er jetzt tot ? Was wollte Er Ihr noch sagen ?

Sie sind zurück gekehrt, Jay ist sofort bei Akil und würde sogar mit Ihm in sein Element hinein gehen, wieder ein Beweis einer sehr liebevollen Freundschaft.

Will ist ja sehr intelligent, und er macht mich persönlich als Charakter sehr neugierig, die Stillen Wasser sind tief…Entdeckung des Dolches, seine Familie ist da mit drin ? Wird wie immer spannend, und man kann nicht aufhören zu lesen !

Anna und endlich mehr Sicht in der Geschichte von Jess, Tja Ihre Enkelin wie schon vermutet, jedoch genau ist es ja nicht bewiesen, es ist ja unmöglich !? Aber was nicht alles möglich und unmöglich ist, ist in diesem Buch / Büchern ja eine ganz andere Geschichte…

Der Abschluss, das Treffen zwischen Ben und Jay ist einfach köstlich, mit Charme und Witz.

Ganz meine Meinung zum Red Bull, schön dass Jay ihm die Ampulle gibt damit er in Kontakt treten kann wenn was ist und Ihn auch warnt. Werden sich noch von Ben hören ! Bin ich sehr zuversichtlich und freue mich drauf.

Dann leider zum Abschluss, die Einsicht zu Joanne und dem Chef sowie auch Einsicht in den Plan, schrecklich dass andeuten was passiert ist…

Ich habe eine sehr gut These, warum es Akil so schlecht geht und er nicht erwacht, es graut mir, nicht zu wissen wie es weiter geht !

Hoffe bald auf die nächste Leserunde!

=> Hier gehts zum Buch <=

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Die Chroniken der Seelenwächter – Verborgene Mächte 1 – Die Suche (Bände 1 – 3)“ von Nicole Böhm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s