„Hände weg vom Herzensbrecher“ von Janet Evanovich

REZI ZEIT

hände wegEin neuer Auftrag für das Dreamteam wider Willen, FBI-Agentin Kate O’Hare und Trickdieb Nick Fox – und ihr bislang gefährlichster. Denn O’Hare und Fox sollen niemand Geringeres dingfest machen als den Anführer des globalen Drogenhandels. Das Problem: Nachdem er sich einer Generalüberholung beim Schönheitschirurgen unterzogen hat, wissen sie weder, wie der Mann aussieht, noch wo er sich aufhält. Nur ihre Köder stehen fest: Luxusschokolade und glänzende Goldschätze. Nick und Kate ermitteln weltweit, eine bunte Helfertruppe an ihrer Seite. Gemeinsam könnten sie diesen Fall zu Fox’ und O’Hares größtem Coup machen – zumindest, wenn sie überleben …

 

 

Fazit: 3/5 Sterne

Es geht wieder auf Jagd gegen das Verbrechen, auch wenn man es ab und zu etwas biegen muss.

Kate und Nick verstehen sich immer besser und arbeiten perfekt miteinander, besonders als Nick etwas angehängt werden soll, ist Kate die erste die Ihm glaubt, dass Er es nicht war… Die erotische Stimmung ist auch immer präsent. Beide nehmen sich mehr wahr, achten gegenseitig auf sich, werden mehr und mehr ein Team !

Abgesehen von Kate und Nick, die einzeln als auch gemeinsam sehr interessant und auf ihre eigene Art gefährlich sind.

Ist es schön dass das Team gleich bleibt und man immer mehr Sympathie entwickelt, sogar für dem verrückten Boyd.

Aber auch Jake wächst einen sehr ans Herz, genial mit seiner Autorität und Händchen für Situationen wo Kate Ihn braucht, als auch mit Witz sowie auch gefühlvoll, da Er sich um Kate sorgt und Ihr beisteht.

Es ist schön die Entwicklung der Charakter mit zu bekommen, man amüsiert sich jedoch bekommt auch viel Aktion geboten, Perfekt um abzuschalten 🙂

=> Hier gehts zum Buch <=

Danke an Random House fürs Rezensionsexemplar !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s