„Schattenherrscher: Fremde Welt“ von Kati Wepner

REZI ZEIT

schattenherrscher2Nach ihrer dramatischen Flucht hat sich Kate nun endlich an ihr neues Leben gewöhnt. Zum ersten Mal hat sie eine Familie, neue Freunde und in Jake ihre erste große Liebe gefunden. Alles könnte perfekt sein.
Doch als Kate in einem fremden Haus erwacht, gerät ihr neues, kleines Paradies langsam ins Wanken. Plötzlich ist sie hin- und hergerissen zwischen zwei Familien, zwei Männern und zwei Welten. Bevor sie sich versieht, befindet sie sich in einem Abenteuer mit dem sie niemals gerechnet hätte.
Denn langsam wird sie von den Schatten ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt.

 

 

Fazit: 4/5 Sternen

Ich bin Emotionsmassig total durcheinander, so beeindruckend wird man sofort wieder in die verwirrende Welt von Kate hinein gezogen. Man kann nicht aufhören zu lesen, bis es ledier zu Ende ist…

Das abrupte Ende von Teil 1 hat einen noch viele Tage bis zum Lesen vom Teil 2 begleitet, was ist mit Kate passiert ? Wer hat Sie jetzt bei sich ?

So war ich erleichtert, wo Sie erwacht. Besonders Ihre Verwirrung macht Sie doch so liebenswert & auch Ihr Mut, wie Sie mit der Wahrheit und Ihrem Schicksal konfrontiert wird. Auch amüsant wie Sie zwischen den Beiden Männern hin und her gerissen wird. Die Tage in der Schule machen Kate auch noch sympathischer, eigentlich ist Sie doch auch nur ein Teenager, ganz normal…

Es ist echt schwer nicht 1000 Wörter weiter zu schreiben. Eins sagt es aber am besten Lesenswert! Fesselnd! Aktion geladen!!!

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Zähle die Tage bis zum nächsten Band.

 

 

Zähle die Tage bis zum nächsten Band.

=> Hier gehts zum Buch <=

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s