„Verschwundene Seelen“ von Annika Meyer

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

seelenAlina und weitere sechs Jugendliche gehören zum engeren Kreis der Auserwählten. Sie sollen das Buch des Lebens, das »Zauberbuch«, vor der Vernichtung durch die Schattenmenschen retten. Dazu sind die Aus- erwählten mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet. Im Kampf um das Gute haben sie es jedoch mit einem übermächtigen und verschlagenen Feind zu tun, der mit aller Brutalität vorgeht. Werden die sieben diese Schlacht letztendlich für sich entscheiden und die Schattenmenschen zurückdrängen können? Der Preis ist hoch, den die Auserwählten für ihre Berufung zu zahlen haben: Solange sie sich in ihrer Parallelwelt bewegen, verlieren Freunde, Verwandte und Kameraden in der »normalen« Welt jegliche Erinnerung an sie. Die Auserwählten sind dann die »verschwundenen Seelen«.

=> Hier gehts zum Buch <=

Fazit: 1/5 Sternen

Das Cover sowie der Klapptext haben mich sehr angesprochen und ich war total erfreut, als es mit dem Rezi Exemplar geklappt hat.

Leider war die Vorfreude ein wenig verfrüht, da mich die Geschichte kaum gefesselt hat.

Schöne Idee mit junger Autorin, leider muss diese noch ein wenig an manchen Sachen feilen.

Besonders das was am interessantes war, in dem ganzen Dilemma, war für mich viel zu kurz und oberflächlich.

Hätte mich viel mehr gefreut, wenn es deutlicher gewesen wäre wie Alina sich in Jonas verliebt, oder auch die Bände zwischen den einzelnen Auserwählten.

Schade,…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s