„Phönixakademie – Funke 5: Untergrundmagie“ von I.Reen Bow

~ REZI ZEIT ~

phönixs

 

Robin ist verschwunden und Lions Genesung bleibt ungewiss. Bei aller Not droht auch noch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves zu zersplittern, und das zu einem Zeitpunkt, an dem geheime Untergrundmagier ihre Krallen in Berrys Vergangenheit schlagen, um das scheinbar schwächste Glied der Akademie in ihre Machenschaften zu verwickeln. Doch ausgerechnet diese Schülerin findet Stärke in ihrem Unvermögen.

 

》Fazit: 2/5 Sternen《

Leider was schwächer als die anderen Teile und dies ist insbesondere durch das Fehlen von Robin zu erklären.

Natürlich ist es lesenswert und es freue dass die anderen Charaktere sich weiter gebildet haben! Sogar Frederick versteht man besser….

Gespannt auf den nächsten Teil! Sehr spannend gemacht.

Advertisements