„Engelsstern“ von Jennifer Murgia

~ REZI ZEIT ~

[ Werbung ]

engelssternDie 17-jährige Teagan ist alles andere als ein normales Mädchen. Furchtbare Albträume begleiten sie seit ihrer Kindheit. In ihrem Zimmer hausen bedrohliche Schatten. Manchmal hört sie ein Rascheln wie von Flügeln. Und dann wieder spürt sie eine schützende, lichte Wärme. Eines Tages wird ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt: Ihr Schutzengel Gerreth kommt auf die Erde, um ihr ihre Bestimmung mitzuteilen. Er trägt den Stern ihres Lebens auf seiner Handfläche – den Engelsstern …

Fazit: 2/5 Sternen《
…nicht gefesselt…


Das Cover ist wunderschön. Der Klapptext macht neugierig.Teagen ist ein wundervolles Mädchen, bezaubernd wie sie ihre neuen Herausforderungen hin nimmt.Sehr niedliche Geschichte, mit Spannung und viel Aktion.
Ich bleibe daher leider etwas enttäuscht zurück. Ich hätte einfach etwas mehr erwartet, da der Klapptext mich sehr angesprochen und gereizt hat.
Das Cover das übrige dazu getan hat.
Vielleicht überrascht die Autorin mich ja mit ihrem nächsten Werk, was mir mehr zusagen würde.