„DARK LOVE – Dich darf ich nicht finden“ von Estelle Maskame

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

dark love 2.jpg

Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?

=> Hier gehts zum Buch <=

❤ Fazit: 3/5 Sternen ❤


Besser als Teil 1 aber eine Lektüre, die meiner Meinung viel Kritik aufweist.
Tja Eden besucht Tyler in New York.
Die Zeit dort amüsiert uns und wir freuen uns für die Beiden.

Jedoch ist die Idylle auch wieder schnell zu ende, tja und sie müssen sich ihren Herausforderungen stellen.

Due Charaktere haben sich gefestigt und Eden und Tyler sind mir sympathischer als in Teil 1,
Shades fand ich übrigens sehr erfrischend und Emily war von ergänzend da, damit es gut ausgeglichen war. Jedoch erst zum Ende Tiefe erhält.

Klar ist man dich bewusst dass inhaltlich nichts abgeschlossen wird, Da Es ja einen dritten Teil gibt.
Bin aber recht frustriert über das Ende.
Zu dramatisch und…sehr seicht…leider

Das Cover ist wie vorher, recht nett, aber ich finde es jetzt nicht her ausstechend.
Der Schreibstil ist recht flüssig und sehr bildlich und zwischendurch recht amüsant.
Vielen Dank an das Blogger Portal für das Rezi Exemplar !
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s