„Beautiful: Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning“ von Christina Lauren

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

beautifulEr ist ein Bastard, sie eine Bitch! Die atemberaubend heiße Lovestory von Chloe und Bennett geht endlich weiter!

Bennett Ryan hat endlich seine ebenbürtige Partnerin gefunden: eine Frau, die ihm das Leben zur Hölle macht und die einzig dafür lebt, ihn zu bekämpfen. Eine Frau, deren Mund er am liebsten zukleben … und gleichzeitig ebenso sehr küssen will: seine Freundin, seine ehemalige Praktikantin, Miss Chloe Mills. Die Beautiful Bitch. Eins ist klar: In dieser Beziehung fliegen die Fetzen. Und das täglich. Bis Bennett eine schwerwiegende Entscheidung trifft, die Chloes und sein Leben für immer verändern wird …

„Intelligent, sexy und modern. Diese Serie ist einfach perfekt.“
New-York-Times-Bestsellerautorin Katy Evans

=> Hier gehts zum Buch <=

Fazit: 4/5 Sternen ❤

Genial die 3 Ebooks in einen Buch !

Das Cover ist wunderschön, herausfordernd und passt perfekt zum Inhalt.

Der Inhalt hilft uns das Geschehen zwischen den Bänden nach voll zu ziehen.

Besonders im Hinblick auf Ben und Chloe!!!

Der Schreibstil ist wie immer eindrucksvoll, bildlich und fesselnd.

Die Schreibweise ist wie immer Top, sagt mir besonders gut zu.

Die erotische Spannung zwischen den Hauptprotagonisten ist durchgehend steigernd. Aber es gibt auch genügend amüsante Aspekte die das Buch einfach liebreizender machen!

Man darf nochmal hinter die Fassaden der drei Bastards schauen und ist einfach erfreut dass immer noch alles gut ist & wird!

Perfekt zum abschalten !
Danke für das Lesevergnügen!


Advertisements

„Sharj und das Wasser des Lebens“ von Audrey Harings

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

sharjFür Sharj ist es ein Tag wie jeder andere. Doch plötzlich ist sie mit ihrem Freund José in einer vollkommen anderen Welt. Dort soll sie den König retten. Als Elfe und Drache stürzen die beiden von einem Abenteuer in das nächste und müssen gegen böse Wesen kämpfen. Der Drache wird entführt, da ist es gut, dass Sharj, die Elfe, bereits zwei Freunde gefunden hat, die ihr helfen möchten, José aus den Fängen der bösartigen Stumps zu befreien. Während Sharj sich in dieser fantastischen Welt behauptet, schmieden ihre Pflegeeltern einen teuflischen Plan, um Sharj für immer loszuwerden.

=> Hier gehts zum Buch <=

 

❤ Fazit: 4/5 Sternen ❤

Ich liebe es einfach zu lesen und das möchte ich natürlich auch an meine nächste Generation weiter geben, jedoch ist diese heut zu Tage einfach schwierig zu fesseln oder neugierig zu machen 🙂 Daher haben wir das wunderschöne Ritual aus den Kindertagen übernommen und lesen vor dem Zu Bett gehen drauf los.
Beim jetzigen Altersstand wird mir sogar auch was vorgelesen, daher war ich positiv überrascht dass trotz einfacher Wortwahl soviel bildlich & spannend beschrieben wird. Man braucht nicht nachfragen und kann super dem Inhalt des Buches folgen. Wird gefesselt und ist erfreut über die Vielfalt der Charakter sich schnell seine Favoriten ausschauen.
Die Geschichte lässt uns schnell in eine Fantasy Welt tauchen, die wunderschön aber leider auch gefährlich ist, hierbei kommen Sharj und Jose ins Spiel.
Sharj ist auch auf dem wunderschönen Cover, der einen dazu ein lädt in Ihre Welt einzutauchen.
Empfehlenswert sogar auch für das Alter von 10 Jahren ❤
~ Anmerkung meines Sohnes: ~
#Otto ist voll hässlich, aber man braucht einen versteckten Bösewicht, sonst wird es zu langweilig
#Claudia muss blind sein…
#spannend,
#Verwandlung in einen Drachen wäre auch mal was.
Vielen Dank für das Lesevergnügen und das Lesevergnügen an den Verlag !

„Tigerauge (Academy of Shapeshifters)“ von Amber Auburn

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

tigerauge»Sie werden uns finden. Sie werden uns jagen. Nur Viktor kann uns jetzt noch helfen.« Der Stellungskrieg zwischen Can und Fel geht weiter. Lena hat sich mittlerweile im Versteck der Katzen eingelebt, fühlt sich aber noch immer irgendwie fehl am Platz. Daran ändert auch Noel nichts, der immer häufiger alleine das Lager verlässt. Lena beobachtet ihn einmal sogar dabei, wie er heimlich Essen stiehlt. Als sie ihm auf die Schliche kommt, nähert sich eine unerwartete Bedrohung, die nicht nur für sie, sondern auch für das Can-Rudel gefährlich werden kann. „Tigerauge“ ist der siebte Teilder Academy of Shapeshifters-Serie.

 

=> Hier gehts zum Buch <=

 

❤ Fazit: 3/5 Sternen ❤

Weiter geht es mit Lena und ihren Freuden oder auch mit Ihren Feinden ?
Es wird komplizierter, spannender und dann auch noch gefährlicher!
Sehr spannend & fesselnd, aber irgendwie fehlte mir der große Knall…
Was jedoch sehr schön war, ist die Faszination zu Noel und seine Geheimnisse, die gelüstet werden !
Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar 🙂

 

~ Frankfurter Buch Messe ~

#Fbm 2016fbm16

~ Es war so schön…so voll und leider auch zu schnell wieder vorbei ! ~
Ankunft Freitag nachmittag, ein wenig die Stadt erkunden, jedoch nicht zu weit, es müssen die Reserven gebildet werden damit man für die Messe fit ist ❤

 

fbm-16-start

Samstag morgen, schön gemütlich in der Bäckerei Hatlingen frühstücken und auf zu Messe! Dafür das wir erst so 9.45 Uhr haben ist es richtig voll!
Sicherheitskontrollen sowie Taschenkontrollen vor Ort bevor man dann endlich in die Hallen darf.
Hallen waren erstaunlich gut befüllt für die frühe Zeit !

 

1. Stopp war Herzenstage um Paige Toon endlich live kennen zu lernen!
paige-toon
Guter Tipp war dass man bei größeren Schriftstellern 30 bis 60 min vorab sein soll, besonders vorteilhaft war für mich auch meine Kontaktperson #Jenny von #HarperCollins Verlag endlich auch persönlich kennen zu lernen!
Kurz vorgestellt und gequatscht…gelobt dass ich mich freue, dass die Aktion „Jessy Jefferson Bingo“ stattfindet und da eröffnet mir Jenny dass Paige Tonn ja da hinten steht und sich noch zeit für die Fans nehmen kann, da sie was früher dran ist!

WOW !!! Genial!!! Chance natürlich genutzt und mich bei Ihr für die tollen Bücher bedankt! Ich liebe Sie einfach, besonders auch den roten Faden, der sich mit den erscheinen der Charakter, von Buch zu Buch führt!


Danach gab es eine wundervolle Lesung aus dem 2 Teil von Jessi Jefferson und ein „Bingo Spiel“, wo man diesen gewinnen konnte ❤
Mein Glück war mir Holt und ich hatte ein Bingo !!!
Anschließend wurden Bücher signiert & Fotos gemacht !
Ein wunderschönes Erlebnis! Vielen Dank an Paige Toon & HarperCollins Verlag.
mr-jan

 

 

2. Stopp Herzenstage, da man mit Mr. Januar aus der Reihe der Calendar Girl abgelichtet wurde. Sehr nette Idee & passendes Gewinnspiel wenn man es in den Social Media Portalen postet!

 

 

3. Stopp Stand beim Verlag Fischer, dort konnte man sich sein liebstes Buch von Cecelia Ahern signieren lassen ❤
Ich glaube kaum dass ich erwähnen muss, was diese Schriftstellerin mit 17 zu Papier gebracht hat! Wer Sie nicht kennt, sie ist die Verfasserin von P.S. Ich liebe dich !
cecelia-ahernLeider war der Ansturm groß daher musste man sich dafür anstellen, dieses war aber super von dem Verlag organisiert, es wurde eine Reihe gebildet und zwischen den Ständen mit einem Mitarbeiter markiert wo es weiter geht !
Vielen Dank an Fischer für die gute Organisation !
Bei Cecelia konnte man leider nur kurz signieren und Ich hatte Gelegenheit mein Shirt und Selfie schnell zu knipsen!
Kurz aber sehr herzlich, endlich auch diese Lieblingsautorin kennen gelernt! Danke Cecelia ❤
das-autoren-sofa-1

 

Danach bummelte Ich etwas durch die Halle 3. Kurzer zwischen stopp bei Zwischen den Zeilen & einigen kleineren Verlagen.

 

Dabei traff Ich dann auch Ava, sowie D.L. Andrews und Any Swan 🙂

 

Anschließend war das Autoren Sofa der 4. Stopp des Tages ! Auch hier war die Organisation und die Anzahl der zahlreichen Autoren sehr bemerkenswert.
das-autoren-soga

 

Man konnte sich ausführlich mit allen unterhalten, machte Fotos auch mal nicht auf dem roten (Sehr bequemen) Sofa. Selfies fand ich sehr ansprechend mit jedem Autor, oben drauf gab es dann noch ein Goddiebag. Vielen Dank noch mal.

 

Es wurde nicht nur in den Hallen viele Stände geboten sondern es gab auch draußen ein Lesezelt, wo verständlicher Weise Lesungen stattfanden, aber auch feelings (siehe Tasche vom Gewinnspiel)war dort zu finden.
meet-greet-2Ab 14 Uhr hatte ich bei Facebook mich für ein Meet & Greet der Lady Lounge (Gruppe bei Facebook) eingetragen und auf der Suche nach den Autoren Jane S. Wonda, Belle & Fouquet & Samantha J. Green traf ich noch auf die Soulwriter, wie J.R. Cornerman & mein neusten Schwarm Alex <3, Annie Stone & Elena MacKenzie sowie auch unerwartet auf Manuela Fritz, dich schon bei mir den #AutorenTag mit gemacht hat, sowie auf Susan Murpy, Lucia Vaughan & Philippa L. Andersson, die mich immer bei Gewinnspielen & Rezi Exemplaren beim Entstehen des Blogs sehr unterstützt haben !
Vielen Dank nochmal fürs tolle AufeinanderTREFFEN !!! Ich hab mich tierisch gefreut euch endlich kennen zu lernen ! Seit auch in echt sehr herzlich & genau so lieb wie wenn man mit einem schreibt ! ❤
j-cornermanDer letzte Stopp war wieder das Autoren Sofa (bekannte Wiederholungstäterin), wo man wieder andere Autoren (u.a. Any Swan,Rose Snow; Emma Wagner) angetroffen hat. Aber auch der nahe Stand von BoD Selfpublischer Stand war sehr informell und gut besucht. Dort traf ich dann unerwartet Nina MacKay „Plötzlich Bunshee“.
Viel zu viele Eindrücke, aber glücklich ging es danach erstmal wieder ins Hotel !

 

Am Abend durfte ich am Event „Ganz großes Kino“ teilnehmen, dies wurde von Antje Weise organisiert. Die teilnehmenden Autoren waren J.R. König, Allie Kinsley, Casey Stone, Don Both, Maria O`Hara , Sophie Stedtfeld, Emily Key & Kera Jung.
Erst gab es eine Lesung von ALLEN Autoren & anschließend lecker Essen & Kennen lernen ! Natürlich habe ich die Chance genutzt endlich auch J.R. König und Casey Stone nochmal zu sprechen ! Ich hatte Sie Anfang des Jahres per Skype & Online Lesung kennen gelernt. Es war sehr harmonisch & die Stimmung war sehr amüsant. Sehr schönes „Kino“ mit lustigen Aufeinander treffen, so kommt man der Hektik & Massen des Messe Besuch ausklingen lassen.
Vielen Dank an die Autoren besonders an Antje fürs Organisieren !!!
fbm-16-das-grosse-kino-zusammen
So in früher Frische ging es Sonntags wieder frühzeitig zur Messe, diesmal war ich um halb 10 vor Ort & es war so schön leer –grins-.
kerstin-gier-1

 

 

1. Stopp war wieder der Fischer Verlag, dort konnte man Kerstin Gier treffen. Leider war es trotz 30min Vorlauf so voll, dass ich es Vorzug Kerstin Gier beim signieren photographisch zu dokumentieren & leider weiter zu ziehen!

 

 

mira-texaner
2. Stopp war eher etwas schlendern über die Verlagsstände, diese haben sich am VerkaufsTag mit vielen Aktionen überschüttet. Ich bin zu einen meiner LieblingsVerlage nämlich #Mira und dort gab es ein Polareid mit einem echten Texaner und die ersten 20 haben ein FreiExemplar zum dazu hörigen Buch erhalten ! Vielen Dank dafür ❤

 

 

3. Stopp war das treffen mit Nicole Böhm, ich liebe einfach die Reihe „Die Chroniken der Seelenwächter“. Schön dich kennen gelernt zu haben 🙂
nicole-bohm

 

 

fbm 16 meet & greet poppy.png
4. Stopp wieder überraschend „Das Autoren Sofa“ ( u.a. Kathrin Lichters, Jo Berger, Mila Summdes) sowie Meet & Greet von Hannah Kaiser und Poppy J. Anderson. Dort konnte man ausführlich mit den Autorinnen quatschen & sich vom Cover, „Wer will schon einen Football Spieler“ von Poppy J. Anderson ablichten lassen! Dazu gibt es eine Aktion auf Facebook von Poppy mit eignen Druck des Buches mit persönlichen Cover!!! Schaut doch mal rein!

 

emily-bold-3

 

 

5. Stopp war die Lesung von Emily Bold und ihren neuen Roman „Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt“. Emily ist einfach witzig, lieb & so herzlich wie man Sie auch von FB kennt! Vielen Dank fürs kennen lernen 🙂 Ania mit I.

 

 

meet-greet
6. Stopp war beim Meet & Greet von Marah Woolf, Emily Bold, Hannah Siebern, Nikola Hotel & Kira Gembri) Schön gemütlich und ruhig im Separee. Klasse Aktion hier bei wieder Direktfotos mit einer Polareid Kamera. ❤

 

7. Stopp Autoren Sofa mit u.a Lara Graystone sowie
bod
8. Stopp Abstecher zu Bod wo Sara Rivers ein Interview gab, wo man auch mit Fragen involviert wurde.
Außerdem war das für mich die Gelegenheit endlich Ulrike Allert (mein erstes Buch als Gewinn bei FB und Sie unterstützt immer wo Sie nur kann!!! Aber auch Samantha J. Green sowie Sara Stankewitz waren vor Ort & es war eine Freude euch endlich in Natura kennen zu lernen !
Vielen Dank…

Zum Guten Schluss war ich noch bei Heyne & Carlsen und hab mich dann doch entschlossen noch ein zwei Bücher zu erwerben…

 

❤ Fazit ❤

Einfach unbeschreiblich & wundervolle Gelegenheit viele Autoren & Verlage kennen zu lernen ! Leider jedoch sehr schwer eine Übersicht zu erhalten wer alles da ist, sprich vorab informieren ist ein MUSS.
Jedoch war für mich eine wundervolle Mischung dabei ❤
Hat sehr viel Freude bereitet alle Kennen zu lernen & soviel Geboten zu bekommen !

Nach Messe Gewinnspiel

fbm

So alle Fotos gepostet…Goddies sortiert und jetzt habt Ihr die Gelegenheit etwas Zu gewinnen!

Eine feelings Tasche mit Goddies

?
Alles was ihr dafür tun müsst, um beim Gewinnspiel mit zu machen ist
?

Liked meine Seite ✔
Liked und kommentiert diesen Beitrag mit etwas lieben 🙂

Teilen & Freunde Verlinken ist definitiv erwünscht !!!

Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 30.10.2016 um 20:00 Uhr…ausgelost wird am Tag danach.. der Gewinner wird hier bekannt gegeben!

VIEL GLÜCK


Versendet wird nur in innerhalb Deutschlands .

P.s. Zusatzlose möglich durch Teilnahme auf Facebook, Instagram & Twitter!


❤ #AutorenTag Isabel Kritzer ❤

❤ #AutorenTag Isabel Kritzer ❤

=> Steckbrief <=

autorin-isabel-kritzer

Alter:  22 Jahre jung. 😉
Wohnort: STUTTGARTerin mit Leib und Seele!
Genre: Roman
Erschiene Werke: 365 – Wenn die Masken fallen“ ist mein Erstlingswerk. Und wie das wohl bei allem „Neuen“ ist: Jeder weitere Schritt birgt ein kleines Abenteuer.
Hobbys: Lesen, Zeichnen, Tanzen, Karate und Bogenschießen, um die wichtigsten zu nennen. Das Schreiben gehört wohl auch dazu. Allerdings ist Schreiben für mich in erster Linie Gedanken in Worte zu fassen und unterliegt deshalb weder einem Terminplan noch der Frage, ob ich gerade freie Zeit erübrigen kann. 😉
Lieblingsserie: Sherlock
Lieblingsfilm: Gladiator! „Ein Feldherr der zum Sklaven wurde. Ein Sklave der zum gefeierten Gladiator aufstieg. Ein Gladiator der ein Imperium herausforderte.“ Bereits bei diesen Zeilen auf dem Cover der DVD habe ich jedes Mal aufs neue Gänsehaut.
Lieblingssong: I’m so excited (The Pointer Sisters)
Lieblingsschriftsteller/in: J.K. Rowling ist die Schriftstellerin, die mich für immer in ihren Bann gezogen hat – aber ich lese auch sehr viele andere, wirklich gute Autoren/innen.
Lieblingsbuch: Ich habe nicht EIN Lieblingsbuch, ich habe viele! Und es kommen immer neue hinzu, denn ich lese viel und ich lese Bücher auch mehrmals.
Lieblingsessen /-getränk: Beim Essen streiten sich Shrimps und Griesbrei um das Siegertreppchen, lustig aber wahr! Das Getränk ist eindeutig: Latte Macchiato.
Lieblingsjahreszeit: Herbst! Das ist meine „Geburtstagsjahreszeit“ und die Zeit im Jahr in der sich alles wunderbar bunt färbt.
Lieblingsfarbe: Blau.

❤ Interview ❤ Szene Andre  Roman 365 Isabel Kritzer.jpg

Wie bist du dazu gekommen Autor/-in zu werden?

~ In einem alten Freundschaftsbuch, das ich vor einiger Zeit in der Hand hielt, stand Designerin als Berufswunsch unter meinem Namen. Damals habe ich beim Begriff Design von Haute Couture geträumt. Heute denke ich, dass sich mit Worten ganze Welten designen“ lassen! Aus Artikeln für die Schülerzeitung bzw. Homepage und ein Literaturmagazin entwickelte sich bei mir die lebhafte Freude am geschriebenen Wort. ~

 

In welchem Alter hast du angefangen, zu schreiben?

~ Ab 2010 habe ich Artikel geschrieben, die veröffentlicht wurden. Kurzgeschichten und das Manuskript meines Romans 365 folgten später.~

Wo schreibst du am liebsten?

~ Überall! ~

Hast du ein Vorbild?

Ich habe einige Vorbilder – Dan Brown beispielsweise versteht es meisterhaft Fakten und Illusion zu verweben; J.K. Rowling hat, wie schon gesagt, auf einzigartige Weise Emotionen zum Leben erweckt. Und es gibt noch viele andere, von denen es zu lernen gilt. ~

Wie lange brauchst du ungefähr um 1 Buch zu schreiben?

~ Da mir diese Frage öfter gestellt wird, habe ich gerechnet: Hätte ich jeden Tag von morgens bis abends daran gesessen, hätte es wohl 3 Monate gedauert, bis das Manuskript von 365 fertig gewesen wäre. Die Zeit für Recherche ist dabei nicht berücksichtigt. Allerdings war das so natürlich nicht möglich. 😉 ~

Gibt es unter Deinen eigenen Protagonisten einen Favoriten?

~ Jawohl, obwohl fast alle ihre guten und menschlichen Seiten haben. Allerdings beeindruckt mich Charly, die Hauptperson meines Romans 365, am meisten; denn sie ist schlagfertig, taff und lebenslustig! ~

 

Woher bekommst du die Ideen für Deine Romane und Geschichten?

~ Aus dem Alltag, der mich auch immer neu inspiriert. Ich möchte in erster Linie Menschen berühren: Mit Gewohntem und Ungewohntem. Die Kunst liegt für mich darin Emotionen zu wecken, die nachklingen, wenn das letzte Wort gelesen ist. Emotionen, die auch zum Nachdenken anregen. ~

Wie kamst du auf deine/n Buchtitel?

Ganz ehrlich: Der Titel hat mich am meisten graue Haare gekostet und stand auch erst fest, als das Manuskript schon fast fertig war. Eines Tages kam tatsächlich DIE Idee: 365! ~

 

Sind dir Rezensionen wichtig?

~ Natürlich! Für mich ist die Interaktion mit den Lesern sehr wichtig. Ich bin stolz Autorin zu sein und freue mich immer wenn meine Texte Leser bewegen. Außerdem ist es toll, wenn so auch andere auf mein Werk aufmerksam werden! 🙂 ~

Zukünftige Projekte ?

~ Ich schreibe weiterhin Artikel und bin auch an einigen Projekten mit Kurzgeschichten beteiligt. Außerdem werde ich bald Lesungen zu meinem Roman 365 halten. Darauf freue ich mich besonders! ~

Welches ist dein Lieblingsbuch von allen, die du gelesen hast?

~ Ich habe nicht EIN Lieblingsbuch, ich habe viele! Und es kommen immer neue hinzu, denn ich lese viel und ich lese Bücher auch mehrmals. ~

Was hältst du von Buchverfilmungen?

~ Manchmal finde ich sie sehr gut, auch wenn das selten ist. Meistens gestaltet es sich wohl schwierig die vielen Details eines Buches umzusetzen, trotzdem schaue ich mir gerne den Film zum (gelesenen) Buch an. ~

 

Buchvorstellung

Szene Sarah Roman 365 Isabel Kritzer.jpg

 

Wie kamst Du zu der Story?

~ Aus dem Alltag, der mich auch immer neu inspiriert. Ich möchte in erster Linie Menschen berühren: Mit Gewohntem und Ungewohntem. Die Kunst liegt für mich darin Emotionen zu wecken, die nachklingen, wenn das letzte Wort gelesen ist. Emotionen, die auch zum Nachdenken anregen. .~

Sind die Haupt Protagonisten frei erfunden oder aus deinem Umfeld?

~ Frei erfunden! ~

 

Wie kamst Du auf die Idee mit dem Cover und Titel?

~ Mein Roman 365 wurde erst „eingekleidet“ als ich einen Verlag hatte. Innerhalb eines Augenblicks entstand ganz intuitiv eine Skizze des Covers. Bei der Umsetzung wurde es dann noch ein wenig facettenreicher. Mit dem Neonstreifen auf dunklem Hintergrund wird es glänzen in doppeltem Sinne, so hoffe ich. ~

Die Lieblingsstelle aus dem Buch?

~ Charlys zweites Date mit André! Ihr urkomischer verbaler Schlagabtausch und die vielen überraschenden Wendungen bringen mich noch immer zum Lachen. 🙂   ~

 

Warum hast du dich für das Genre entschieden?

Ich hatte in meinem Kopf eine Geschichte. Später hatte ich diese auf Papier. Und erst dann habe ich mir die Frage nach dem Genre gestellt, auch wenn die Antwort schon vorher klar war. ~

 

❤ Infos ❤

=> Facebook Seite <=

=> AutorenSeite <=

❤ Bücher ❤

– 365 –

 

„Kiss and keep – Ewig in meinem Herzen“ von Rachel van Dyken

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

kiss-and-keep-2

Hochdramatische und prickelnde Leidenschaft von USA –Erfolgsautorin Rachel van Dyken Gabe ist ein berühmter Popstar und Draufgänger. Als er die ruhige, ärmliche Musikstudentin Saylor beim Freiwilligendienst trifft, ist er sofort fasziniert von ihr. Dabei hat er mit der Liebe eigentlich genauso abgeschlossen wie mit seiner Vergangenheit als Musiker und Bad Boy. Saylor entfacht ein verloren geglaubtes Feuer in ihm, das stärker lodert, als Gabe es je erlebt hat. Ihre Beziehung könnte für beide die Rettung sein, aber zuvor müssen sie zusammen schwere Zeiten überstehen… ‚Kiss and keep‘ ist nach ‚Games of Love‘ die zweite Reihe der Autorin, die in Deutschland veröffentlicht wird.

=> Hier gehts zum Buch <=

 

Fazit: 5/5 Sternen ❤

Ich liebe einfach diese Symbolik, die Wörter verzaubern einfach einen, bemerkenswert wenn das schon nach ein paar Zeilen gelingt.

Respekt an die Autorin ❤

Die Selbstironie und der Zynismus regen das Denkvermögen an. Wobei sie auch amüsieren!

Gabe ist einfach ein Rätsel und wir kommen mit viel Not und Geschick daran, aber Wow Was für Schicksalsschläge, wer hätte das gedacht!

Saylor ist dagegen so erfrischend und voller Tatendrang, ob sie ihn aus seinem Tief heraus  holen kann?

Sehr aufregend, spannend und gefühlvoll.
Ich liebe es!

Das Cover ist wieder  wunderschön. Passend zu Teil 1.

Die Schreibweise ist einfach göttlich. Ich bin begeistert und nicht nur von Inhalt her traurig sondern weil die Geschichte einfach zu Ende ist!

Gabe ist so atemberaubende und Say ergänzt das perfekt.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

„Kiss and keep – Glücklich nur mit dir“ von Rachel van Dyken

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

kiss-and-keep-1

Hochdramatische und prickelnde Leidenschaft in der neuen New-Adult-Reihe von USA-Erfolgsautorin Rachel van Dyken Am College lernt die scheue Kiersten den Quarterback Weston kennen und fühlt sich sofort zu dem unverschämt attraktiven Mann hingezogen. Nach dem Tod ihrer Eltern scheint ihr Leben jeden Sinn verloren zu haben und sie scheut vor Beziehungen zurück. In Weston findet sie jedoch neue Lebenskraft und nie gekannte Leidenschaft – bis zu dem schicksalhaften Tag, der ihre Liebe auf eine harte Probe stellt… ‚Kiss and keep‘ ist nach ‚Games of Love‘ die zweite Reihe der Autorin, die in Deutschland veröffentlicht wird.

=> Hier gehts zum Buch <=

Fazit: 5/5 Sternen ❤

Total begeistert ! Wie ein Lämmchen auf den bösen Wolf trifft und ihn mit Haut und Haaren verschlingt ❤❤

Einfach wunderschön wie Wes und Kristin sich kennen lernen & für einander da sind.

Von den ersten Zeilen war ich gefesselt, amüsiert und erstaunt.

Wir durchleben direkt einen Schock, hinterfragen um wem es in den Dramatischen Zeilen am Anfang geht?

Gemeinsam durchleben wir Einblicke in die Traumas der Beiden und schauen hinter diese, bekommen einen charmanten & witzigen Westen und eine schüchterne Kirsten geboten.

Die witzigen Sprüche nehmen meistens den ernst der Situation, aber zeigen auch die Tiefe des Romans. Wir durchleben die Gefühle der beiden Hauptprotagonisten zueinander.

Ich habe mich in den Cover verliebt und dadurch hat das Buch mein Aufmerksamkeit gewonnen.
Der Inhalt war überraschend und mit Tiefe, die ich nicht erwartet hatte.

Der Schreibstil hat mich sofort gefesselt, somit könnte ich da Buch nicht mehr aus der Hand legen, ich habe es in einen Rutsch durch gelesen.

Die Charaktere sind sofort sympathisch, nicht nur Wes und Kristin sondern auch Gabe und Lisa.

Es hat einfach sehr viel Freude bereitet es zu lesen.
Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an Droemer Knaur Verlagsgruppe.

EMPFEHLENSWERT!!!

„Naschkatze“ von Rose Bloom

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

naschkatze

 

Isas Bäckerei Naschkatze geht mehr als schlecht. Die Misere ihrer roten Zahlen wird immer schlimmer, und sie ist ratlos, wie sie das Unvermeidliche abwenden kann.
Wäre das nicht genug, kommt auch noch Max in ihren Laden. Ein Maklerhai wie aus dem Lehrbuch!
Arrogant, gutaussehend und ohne Gewissen versucht er, mit seinem Kaufangebot Isas Leben zu zerstören, und sie um seinen Finger zu wickeln.
Obwohl er bei näherem Kennenlernen sogar nett sein kann, wird Isa unter keinen Umständen einknicken und verkaufen!
Aber wie kann sie ihre geliebte Naschkatze retten?

 

 

Hinweis:
Da die Naschkatze ursprünglich als Bloggeschichte auf der Internetseite http://www.rose-bloom.de veröffentlich wurde, wiederholen sich die Perspektiven an einigen Stellen aus Isas und Max‘ Sicht.

=> Hier gehts zum Buch <=

Fazit: 4/5 Sternen ❤

Das Buch einfach bezaubernd mit dramatischer Note !

Das Cover ist sehr sexy, passend zum Titel.

Die Schreibweise hat mir sehr zugesagt, sehr fließend und bildhaft, die das Buch sehr emotional machen! Man fühlt mit Isa mit und durchlebt ihre Gefühlschaos haut nah.

Die erotische Spannung zwischen den Hauptprotagonisten was sehr gut beschrieben und ist steigernd.

Die Hauptprotagonisten waren mir sofort sehr sympathisch und man konnte sich super in deren Entscheidungen einfinden.
Max charmant & sexy!
Isa ist sympathisch, sexy & klug!

Vielen Dank für das Lesevergnügen!
Empfehlenswert ❤

 

„Beautiful Player“ von Christina Lauren

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

Band 3 der unwiderstehlichen New York Times-Bestsellerserie!

playerEine sexy Streberin. Ein faszinierender Frauenheld.Eine heiße Herausforderung!

Hanna Bergstrom liebt ihr Studium – und hat deshalb jahrelang ihr Privatleben vernachlässigt. Schluss damit! Will, der beste Freund ihres Bruders – stinkreicher Geschäftsmann und unverbesserlicher Playboy – soll ihr helfen, sich in eine Femme Fatale zu verwandeln, die allen Männern den Kopf verdreht.

Will Sumner liebt Herausforderungen – und ist dennoch skeptisch. Kann aus der attraktiven, aber unschuldigen Hanna wirklich eine hemmungslose Verführerin werden? Er zweifelt – bis sie ihm in einer aufregenden Nacht ihre sinnliche Seite zeigt. Und plötzlich gewinnt das Spiel mit der Verführung eine ganz besondere Note …

Doch was sind sie bereit zu riskieren, wenn die Grenzen zwischen Leidenschaft und Vernunft verschwimmen?

=> Hier gehts zum Buch <=

Fazit: 4/5 Sternen ❤

Zum verlieben schön !

Das Buch war von den drein der Bastard Reihe am intensivsten, erotischsten und besonders charmantesten Bücher!

Will überrascht einen einfach und es ist so schön zu sehen das er sich verändert ! Schon in den 2 Bänden davor war er einfach fantastisch, war für seine Freunde da!

Hier können wir hinter seine Maske schauen und freuen uns das ihn Hanna ( wie auch uns )mehr begeistert als er anfänglich zugeben möchte!

Hanna ist mir von Anfang an sehr sympathisch gewesen, besonders schätze ich Sie, wie Sie Will unbewusst herausfordert! Einmalig!

Das Cover ist sehr sympathisch und es ist passend zu der Reihe.

Die Schreibweise ist wie immer Top, sagt mir besonders gut zu. Dieser ist sehr fließend und fesselnd, habe das Buch in einem Rutsch durch gelesen ❤.

Die erotische Spannung zwischen den Hauptprotagonisten ist durchgehend steigernd. Das Buch ist wie Will charmant, amüsant & sexy!
Aber auch wie Hannah sympathisch, sexy & klug!

Nach dem wieder eintauschen in die Welt der Bastard Reihe, bin ich sehr begeistert und habe mich mit Hilfe von Hanna unentschlossen und werde auch Beloved lesen, da mich die Sicht von Hanna sehr begeistert hat & ich auch noch mehr von Chloe und Sarah lesen möchte.

Vielen Dank für das Lesevergnügen!
Empfehlenswert ❤

„Dark Heroine – Autumn Rose“ von Abigail Gibbs

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

autumnEin Schicksal, für das es sich zu kämpfen lohnt …

Autumn Rose ist anders. Als Kriegerin mit magischen Kräften führt sie ein Leben voller Verpflichtungen. Das macht es nicht gerade einfach, Freundschaften zu schließen. Und dass ausgerechnet der gut aussehende Prinz Fallon ständig ihre Nähe sucht, verstärkt ihre Außenseiterposition nur noch. Doch Autumn bleibt keine Zeit für Grübeleien. Oder für Liebe. Denn finstere Mächte versuchen die Welt ins Chaos zu stürzen. Eine Prophezeiung beginnt sich zu erfüllen: Neun dunkle Heldinnen sollen das Universum retten. Und die erste ist gerade erwacht … Mit ihrem verführerisch-düsteren Debütroman »Dark Heroine« begeisterte Abigail Gibbs weltweit über 17 Millionen Leser. Nun geht ihre Saga um die dunklen Heldinnen weiter!

=> Hier gehts zum Buch <=

Fazit: 4/5 Sternen ❤

Ein geniales Buch mit spannender & Aktion geladener Handlung und einer wunderbaren Heldin.
Man taucht in eine wundervolle & Phantasievolle Welt der Mystik ein.
Das Cover ist wunderschön, es ist mit einem Schmetterling bestückt, zum Schluss des Buches wird einem auch die Symbolik dessen bewusst! Wundervoll eingebracht!
Wer Autumn kennen lernt, wird sie einfach mögen, Sie beherrscht direkt die Geschehnisse, egal ob bewusst oder unbewusst. Sie ist eine starke Persönlichkeit, die man sofort ins Herz schließt.
Wir bekommen durch Ihre Sicht eine wundervolle Welt geboten, die jedoch im Schwanken gebracht wird. Welche Rolle spielt sie wohl genau in dem ganzem Geschehen ?
Fallon, der Prinz taucht auf und mir war er sofort sympathisch, jedoch braucht er wohl ein wenig mehr Zeit um Autumn für sich zu gewinnen.
Erwartungsvoll & faszinierend, das Buch fesselt einen und ist sehr bildlich, besonders in Ihren Träumen kann man sich alles Haar klein vorstellen und durchlebt durch Ihre Augen die schlimmsten Emotionen, die sich Ihr bieten.
Man ist einfach vom Schreibstil gefesselt und will nicht aufhören zu lesen, daher war ich nicht verwundert, als ich das Buch an einem Tag durch hatte. Man versinkt in einer Welt und möchte nicht mehr fort.
Es ist in einfacher Sprache gehalten, somit wird eine komplexe Geschichte leicht verständlich.
Das besondere ist, dass sehr fasziniert ist sind die verschiedene Welten/ Dimensionen, die aufeinander treffen.

Hexen, Vampire, Menschen und viele andere Wesen…

Die Verbundenheit zu dem Menschen macht Sie für mich zur Heldin.

Ich kann das Buch einfach nur weiter empfehlen! Lesenswert!
Freue mich besonders auf den nächsten Teil.
Vielen Dank für das Lesevergnügen an den Piper Verlag.