„Die Traumtaucher: Ein Australien-Roman“ von Alesia Fridman

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖

traumtaucherDie Traumtaucher – ein romantischer Australienthriller von Alesia Fridman Alexej ist gebürtiger Russe – und er ist Geheimagent des russischen Auslandsnachrichtendienstes. Für sein Vaterland betreibt er in den USA und in Deutschland Wirtschaftsspionage, arrangiert Komplotte und mordet sogar. Doch dann begegnet ihm Sarah, die Liebe, die sein Leben für immer verändern wird. Alexej muss feststellen, dass auch Sarah eine Frau voller Rätsel und Geheimnisse ist. Ihre Beziehung ist nicht einfach, immer wieder gibt es Konflikte, doch Alexej ist nicht bereit, die Liebe seines Lebens einfach aufzugeben. Er kämpft um Sarah und ihre gemeinsame Zukunft. Das Dasein als Agent offenbart jedoch allzu bald seine Schattenseiten: Als Alexej in einen besonders heiklen Auftrag verwickelt wird, gerät alles außer Kontrolle, und er steht selbst auf der Abschussliste. Alexej wird betäubt und erwacht in einer fremden Umgebung. Doch er ist nicht in Russland, nicht der Geheimdienst hat ihn entführt. Er befindet sich in einem Dorf australischer Ureinwohner mitten im Busch. Nach und nach erfährt er den Grund, warum sie ausgerechnet ihn zu sich geholt haben: Eine uralte Weissagung prophezeit, dass Alexej der „weiße Wolf“ ist, der die Aborigines in ein neues Zeitalter der Freiheit und Selbstbestimmung führen wird. Was hat der geheimnisvolle Traum von dem weißen Wolf zu bedeuten, der Alexej immer wieder heimsucht? Wird es ihm gelingen, die Polizei, die mittlerweile allerlei Ungereimtheiten an Alexejs Verschwinden bemerkt hat, hinters Licht zu führen? Wird Alexej der neuen Aufgabe gewachsen sein, wird er sich der Ungerechtigkeit und Korruption stellen? Und wird er Sarah jemals wiedersehen? Ein atemloser Thriller an exotischen Schauplätzen, verwoben mit einer leidenschaftlichen Liebesbeziehung. Eine Liebeserklärung an das Arnhem Land, die den Leser tief in die geheimnisvolle Welt der australischen Ureinwohner und in deren Kampf um das Überleben in der Gegenwart eintauchen lässt. Leserstimmen zu „Mutterland“ von Alesia Fridman: „Der Schreibstil ist außerdem wieder so packend und fesselnd, wie auch schon vom ersten Buch…“ -Mel Jünke (CBB) Crazy – Bookbunnys „.. ist die Beschreibung der Plätze so gut gelungen, dass es sich für mich anfühlt wie ebenfalls vor Ort gewesen zu sein.“ – Tinkers „Die Autorin hat mich durch ihren flüssigen Schreibstil gleich in den Bann der Geschichte gezogen. Alle Protagonisten werden ausführlich und toll beschrieben, so dass man sich in diese hineinversetzten und mit ihnen die Geschichte erleben kann.“ – Astrid „Besonders faszinierend fand ich die Beschreibung der Landschaft… an hat sich die Gegend bildlich vorstellen können ohne, dass man das Gefühl hatte, einen Reiseführer zu lesen.“ – Astrid „Was ich als Leser besonders mag, sind die vielen so unterschiedlichen Gefühle, die die Autorin in mir auslöste. Freude, Liebe, Leidenschaft – aber auch Neid und Neugierde.“ – sabine creutz von daisyandbooks „Alesia Fridman hat in diesem Roman ganz tolle Protagonisten geboren. Sie sind vielschichtig, liebevoll und auch schwer einzuschätzen. Ihr Dialoge sind recht unterhaltsam und werden nie langweilig. Durch gekonnte Sticheleien der Charaktere kann man auch öfters mal herzhaft lachen.“ – Binchen84 „Eine starke Protagonistin, ein wundervoller Schreibstil und eine fesselnde Handlung überzeugen auf ganzer Linie.“ – Lines Bücherwelt „Der schön flüssige Schreibstil, die gut ausgearbeiteten Protagonisten und die gut beschriebene Landschaft machen dieses Buch zu einem wahren Vergnügen“ – BeaLeaSo „Liebe Reisebegleiter schnallt euch gut an und lasst euch …. verzaubern…“ – Samy86 „Eigentlich möchte man gleich buchen und abfliegen. Braucht man aber nicht, man steckt so schon mitten drin….“-Dieter Petersen „Die Spannung hat mich einfach schon nach ein paar Buchseiten fest im Griff und man wird einfach in diese Geschichte gezogen.“ – Corinna`s World of Books.

>Hier gehts zum Buch<<

 

❤ Fazit: 3/5 Sternen ❤

Mal etwas anderes,…
Durch die Leserunde bei Lovelybooks durfte ich in den Genuss des Buches kommen.
Aktiongeladen, spannend mit viel Info zu den Ureinwohnern.
Schnell taucht man in die Welt von Alexje und Sarah ein und möchte diese kennen lernen, wissen was Sie bewegt und hinter ihre Geheimnisse kommen.
Aber auch die Geschichte zur Rettung des Stammes ist bewegend.

Ein wundervoller Thriller!

Das Cover ist wunderschön und macht neugierig auf den Inhalt.

Der Schreibstil ist fließend und sehr bildlich! Besonders schön die Beschreibung des Landes und der Landschaft.

Das Buch fesselt einen einfach und man taucht sofort in eine wundervolle Welt der Autorin ein und man kann nicht aufhören zu lesen !

Gefühlvoll und wundervolle Darstellung einer liebevollen Gemeinschaft!

Danke für das Lesevergnügen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s