„Trust Again“ von Mona Kasten

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

trust-againSie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt …

>>Hier gehts zum Buch<<

Fazit: 4/5 Sterne ❤

Emotion, amüsant und voller Hoffnung.
Das Cover ist passend zu den ersten Band, jedoch im schönen schwarz, sehr verspielt.
Erstmal ist es wieder schön etwas von Mona zu lesen, anbei ist es noch schöner noch von den Charakteren aus Band 1 zu erfahren und dann so tiefe Einblicke in Kadens Natur. Sehr amüsant.
Die Hauptprotagonisten sind endlich Dawn und Spencer. Eine wundervolle Mischung aus Charme, Witz und der Überzeugung von Dawn endlich auf seine Annoncen anzusprechen!
Dawn verbirgt viele Sorgen, es trifft Sie immer noch wenn Sie in Kontakt mit ihrem ExMann kommt. Es gibt noch viel zu verarbeiten aber Sie ist taff, liebenswert und talentiert. Sie beeindruckt aber auch durch Ihre Stärke und Ihre Wandlung innerhalb des Buch.
Spencer ist charmant, witzig und sex, aber auch Er versteckt vieles vor Seinen Freunden.
Bevor die Beiden zueinander finden, werden wir durch viele Geheimnisse und Tiefe innerhalb der Handlung begeistert.

Die Autorin schreibt fließend und mitreißend. Sofort ist man nach ein paar Zeilen wieder mitten im Geschehen. Man freut sich mehr über Spancer und Dawn zu erfahren und verliebt sich einfach in seine Entschlossenheit und wundervollen Worte. Nicht nur die erotische Stimmung ist greifbar, sondern auch die emotionale.

Einfach klasse, wie die Autorin neben der eigentlichen Geschichte, die Angst als Autorin mit einfließen lässt. Hier bei kann man richtig mitfühlen wie es ist ein kreatives Werk in die Welt zu setzen. Welche Sorgen und Unsicherheiten einen beherrschen, ohne dass man eigentlich Kritik empfangen sollte.
Besonders als Bloggerin fand ich es interessant das auch Leser, die keine Rezensionen verfassen, Einblick in die Autorenwelt bekommen und sehen wie schwer die Arbeit an einem Buch ist, wie wichtig Rezensionen / Feedback für Autoren sind. Ohne Leser wäre ein Buch natürlich nichts Wert!
Ich freue mich schon auf das 3. Buch der Reihe „Feel again“!


Vielen Dank für das Lesevergnügen & das Rezi Exemplar an Netgalley.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s