„The Club Joy“ von Lauren Rowe

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

the-club-joySie dachten, sie hätten den gemeinsamen Höhepunkt bereits erreicht. Falsch gedacht!

Nachdem Sarah und Jonas den »Club« zu Fall gebracht haben, genießen sie jetzt ihr wohlverdientes Happy End. Sie heiraten, sind glücklich, und Sarah ist schon bald schwanger – mit Zwillingen. Alles wäre perfekt, wenn Jonas nicht von Ängsten gequält würde. Er befürchtet, dass die Vergangenheit sie doch noch einholen könnte und dass Sarah und den Babys etwas zustoßen könnte. Mit der Zeit sieht er aber ein, dass seine Sorgen ganz normal sind und er sich nicht von ihnen beherrschen lassen darf. Doch dann geschieht das Unfassbare: Die Zwillinge kommen zu früh auf die Welt, und die Geburt verläuft so kompliziert, dass Jonas sich plötzlich mit seinem schlimmsten Albtraum konfrontiert sieht …

>>Hier gehts zum Buch<<

Fazit: 5/5 Sterne ❤

Die Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.“
Emotional, fesselnd und befreiend.
Die Fortsetzung und der Schluss zu der Reihe „The Club“ erzählt die Weiterführung der Geschichte von Jonas und Sarah, aber auch Josh und Kate sowie Henn kommen wieder darin vor.
Wir erfreuen uns an der Fortsetzung ihrer Geschichten, gehen durch Glück, Trauer und Offenbarung mit Ihnen.
Zu Beginn des 4. Bandes musste ich wirklich kurz schlucken und habe mich gefragt ob es wirklich so sein muss, dass Liebe auch mit Verlust und Trauer zu tun hat, jedoch ist das natürlich so im Leben. Das Leben ist nicht nur von Glück sondern auch von Schicksalsschlägen gepflastert.
Das Buch hat mich sehr berührt. Ich glaube sogar wenn man die Charakter ( was eigentlich bei der Auswahl der Verrückten (im positiven Sinn) sympathischen Menschen) unmöglich ist, wird die Philosophie innerhalb der Buches einen mitreißen.
Die Zitate von Platon oder auch Aristoteles sowie auch andere Eingebungen von Jonas / Sara / der Autorin gehen einen zu Herzen. Man bekommt das wichtige im Leben präsentiert und deutlich gemacht!
Ein wundervolles Buch, was einen ein nimmt und man sich wünscht ein Teil so einer Liebe zu sein !
Das Cover ist wunderschön, es gleicht an die anderen der Reihe und ich bin einfach in das Muster vernarrt. Es ist mir sofort schon bei Band 1 ins Auge gestochen und es passt perfekt zu den anderen der Reihe, diesmal in Orange.
Der Klapptext gibt schon einige Infos zum Buch, jedoch passiert natürlich noch viel mehr. Abgesehen von Sarah und Jonas, deren Schock erst verdaut werden muss. Bekommen wir noch Josh und Kates Zukunft gezeigt. Der Playboy und das Partygirl mit Bindestrich ergänzen sich wundervoll mit einander und zeigen uns wie schnell Menschen sich verändern können und wo dann dir Prioritäten sitzen.
Die Autorin schreibt wundervoll, fliesend und flüssig.
Der Schreibstil ist bemerkenswert, nicht nur die bildliche Darstellung als auch die Zitate von Philosophen aber auch die kreativen und amüsanten Grußkartensprüche von Sarah & Jonas sind einfach fabelhaft.
Die Autorin zeigt und durch ihre Worte, wie die Hauptprotagonisten fühlen und wir leiden und erfreuen uns an Ihnen.
Ein sehr gelungener Abschluss der Reihe!
Besonders herausgestochen fand ich auch die Rückblenden und die Erklärungen von OMA Cruz! Ich habe Tränen gelacht!
Charismatisch, amüsant & voller ungeahnter Schicksalsschlägen.
! Empfehlenswert !
16114721_657135294470509_7382075923966558867_n
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s