„Sternenfunken“ von Nora Roberts

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

sternenfunken

 

Die schöne Annika hat eine ganz besondere Verbindung zum Meer, von dort stammt sie, und dorthin muss sie wieder zurückkehren. Doch vorher hat sie noch einen Auftrag: Zusammen mit fünf anderen Auserwählten muss sie auf die Insel Capri reisen, um ein wichtiges Kleinod vor einem gefährlichen Gegenspieler zu retten. Die abenteuerliche Suche und eine Gefangenschaft bringen Annika dem attraktiven aber geheimnisvollen Sawyer näher. Ihre Zuneigung lässt sich nicht lange verleugnen, doch ihrer Liebe stehen Zweifel und Tabus im Wege. Werden die beiden der Gefahr trotzen und ihre Beziehung retten können?

>>Hier gehts zum Buch<<

 

 

❤ Fazit: 4/5 Sterne ❤

Fantasievoll, spannend, amüsant und mit Liebe!
Der zweite Teil der Sternen Trilogie entführt uns wieder in eine spannende Reise nach der Suche der 3 Sternen. Die Reise geht weiter, die Gruppe verändert sich, wächst noch mehr zusammen ! Die Gegner werden stärker und gefährlich.
In diesem Teil geht es neben der Suche nach dem 2. Stern um Annika und Sawyer. Eigentlich ist es Liebe auf dem ersten Blick, jedoch sträuben sich Beide mit unterschiedlichen Aspekte der Erkenntnis.
Die anderen Charaktere sowie die Gruppe wächst mehr zusammen, sie werden eine noch bessere Einheit. Dies macht sie noch mehr Sympathisch, besonders auch die individuellen Unterschiede helfen bei der Suche aber auch die einzelne Entwicklung jedes Mitglieds stärkt die Gruppe!
Sasha ist einfach stärker geworden, besonders hat sie Ihre Gabe jetzt endlich akzeptiert und kann Sie viel mehr nutzen.

Bran bringt uns seine Magie näher, aber weißt auch Annika und Sasha ein, damit Sie ihm helfen können.
Riley scheut sich nicht mehr trotz Verwandlung Ihren Freunden zu helfen.
Doyle öffnet sich mehr der Gruppe, besonders bei Annika ist es ihm am einfachsten gefallen!
Sawyer wächst aus sich heraus, die Liebe zu Annika lässt ihn über seine Grenzen hinaus gehen.
Annika ist so liebenswert und doch stark, besonders auch in der Initiative zu Sawyer und den ersten Schritten zur Liebe.
Das Buch reißt einen einfach mit, man ist fasziniert von der Fantasy, die in unsere Zeit mit einfließt. Die mythologischen Aspekte begeistern und faszinieren, steigern den Wunsch der Geschichte auf den Grund zu gehen.
Der Schreibstil ist bemerkenswert. Die Autorin schreibt fließend und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist. Außerdem beherrschst der Inhalt einen roten Faden, der spannend und Aktionsreich durch das Buch führt, der Leser an den Worten der Autorin hängt und das Buch so schnell wie möglich weiter lesen muss.
Das Cover ist wunderschön und verspielt, es zeigt uns die Boot mit Ausblick auf einen Strand / Meer. Eine wunderschöne Idylle. Das Cover ist einheitlich passend zum ersten Teil.
Der Klapptext gibt schon wenige Infos zum Buch, jedoch erfährt man dass es diesemal um Annika und Sawyer geht.
Das 2. Buch der Reihe ist ein wenig Schächer als das erste, was wohl an dem Mythos der Sterne lag, man hatte nicht mehr so viel Neugierde da man ja den Sinn und Zweck der Reise schon im ersten Teil ausführlich erzählt bekommen hat.
Charismatisch, fantasievoll & voller Spannung.
! Empfehlenswert !

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag Random House.

#BloggerPortal
#RandomHouse

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s