„Mystische Mächte: Bitter & Sweet“ von Linea Harris

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

bitter-sweet-1Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass ihre seltsamen Fähigkeiten keineswegs normaler Herkunft sind, sondern sich auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hat. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt …

>>Hier gehts zum Buch<<

Fazit: 3,5/ 5 Sterne ❤

Ein schöner Einstieg in die Jungendbuch Reihe von Bitter & Sweet!
Jill kommt auf eine neue Schule, diese ist nicht wie die anderen, denn es handelt sich um eine Schule für magische Wesen. Gemeinsam mit Jill lernen wir diese kennen.
Das Cover ist einfach der wunderschön, passend zum Thema Fantasy, verspielt aber doch schlicht.
Der Klapptext ist einfach passend und macht neugierig auf mehr.
Die Hauptprotagonisten bestehen aus Jill und Ihren Freunden
Jill ist bemerkenswert, sie ist nicht wie andere und für Sie ist die magische Welt neu. Durch Sie erleben wir auch wie wunderbar diese sein kann, aber auch wie schwierig.
Jill ist sofort sympathisch, selbstbewusst und beeindruckt mit Ihrer Stärke und Ihrem Kampfgeist.
Die anderen Protagonisten sind Ihre besten Freunde Alissa und Darek, die nach und nach ans Herz wachsen.
Natürlich darf ein männlicher Part zu Jill nicht fehlen, dieser ist Ryan, Er ist ein Vampir, geheimnisvoll, sexy und charismatisch. Jedoch auch eine Harte Nuss die Jill erst mal knacken muss, um Ihn näher zu kommen.
Der Schreibstil ist fließend und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist. Sehr gut beschriebene Spannendes und Aktion geladene Szenen, wo man mit den Werdegang der Geschichte mit den Protagonisten mit fiebert.
Es hat Freude gemacht, dass Buch zu lesen und mit Jill diese fantasievolle und neue Welt kennen zu lernen, besonders herausgestochen hat Jills Charakter, sehr beeindruckend für eine 17 jähriges Mädchen.
Leider bin ich im Gesamtbild der Geschichte hin und her gerissen, da mich der Schreibstil der Autorin nicht ganz überzeugt hat, zwischendurch waren die Szenen innerhalb der Spannung unterbrochen oder zu schnell abgeschlossen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an Netgalley und den Verlag Piper!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s