„Save me“ von Emma Smith

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

save me15 Jahre lang hatte sich Anna in ihrem Leben einigermaßen erträglich eingerichtet. Die Verdrängungsmechanismen funktionierten gut. Doch plötzlich sorgen unerwartete Ereignisse dafür, dass alte Wunden wieder aufbrechen.
Anna versucht verzweifelt, die bösen Geister der Vergangenheit zu vertreiben und ihr Geheimnis zu schützen. Aber sogar ihre Freunde merken, wie sich die quirlige und zynische Freundin mehr und mehr verändert.
Und als wäre das noch nicht genug, ist da ihr neuer Angestellter, der es ihr auch nicht gerade leicht macht.
Sam ist ruhig, gelassen und scheint keine ihrer spitzen Kommentare wirklich ernst zu nehmen. Während sie versucht, auf Abstand zu ihm zu gehen, scheint er bewusst ihre Nähe zu suchen. Obwohl sie sich vor Jahren schwor, niemals wieder einen Mann in ihr Bett zu lassen, fühlt sie sich auf seltsame Weise von diesem tätowierten und gut aussehenden Kerl angezogen.
Doch wie lange kann man allein zurechtkommen, wenn die seelischen Schmerzen überhandnehmen?

„Save me – weil du mich liebst“ ist ein weiterer Ableger der „Be with you“-Reihe und kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden. Der Roman ist in sich abgeschlossen.

>>Hier gehts zum Buch<<

Fazit: 5/ 5 Sterne ❤

…Emotionell und mit Tiefe
Anna hat viel durchlebt, das einzige Licht in Ihrer Vergangenheit war Ihr bester Freund Riley. Irgendwie erinnert Ihr neuer Angestellter Sam Sie an Ihm, statt wie sonst ein Mann Sie kalt lässt fasziniert dieser Sie viel mehr als Er sollte.
Das Cover ist schön und durch das Paar scheint eine zärtliche Situation entstanden zu sein.
Der Klapptext macht neugierig und zwingt sofort zum lesen!
Die Hauptprotagonisten sind Anna und Sam.
Anna hat soviel miterlebt, Sie ist stark und hat immer einen Spruch oder Kommentar auf Lager, aber auch Sie bricht irgendwann zusammen. Sie ist eine bewundernswerte Persönlichkeit. Besonders Ihre Loyalität und Liebe zu Ihren Freunden macht Sie aus.
Sam ist aus dem Militärdienst zurück. Er ist sexy, dominant und liebenswert.
Er hat sofort einen Draht zur Anna und Ihren Freunden. Sein Beschützerinstinkt ist so ergreifend! So einen Freund wünscht man sich.
Der Schreibstil ist von Beginn an fließend und mitreißend.
Die Erzählweise von Emma ist erfrischend, voller Witz und Emotionen.
Der Leser darf im Leben von Anna teilhaben, taucht durch die Autorin, in Ihre Familie ein und ist sofort mit involviert.
Die immer wiederkehrende erotische Spannung zwischen Anna und Sam ist sofort spürbar, sie macht das Buch noch prickelnder und ist wundervoll beschrieben.
Es hat mir sehr viel Freude gemacht, dass Buch zu lesen, es hat mich berührt, amüsiert und begeistert. Die Geschichte von Anna und Ihrer Vergangenheit ist sehr traurig und nimmt einen sofort mit.
Ich habe die Bücher davor nicht gelesen, konnte aber sofort in die Geschichte einsteigen.
Das Buch ist durch die Mischung von den Charakteren etwas besonderes.
Die Loyalität und der Zusammenhang der Gruppe ist bemerkenswert.
Empfehlenswert!
Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar der Autorin.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s