❤ #AutorenTag Sara Herz ❤

❤ #AutorenTag Sara Herz ❤

 

>>Steckbrief<<

61WxybPUGdL._UX250_Name: Sara Herz
Alter: 31 Jahre
Wohnort: im schönen Saarland
Genre: New Adult/ Liebesromane
Erschiene Werke: Destiny- Dich zu wollen (Teil 1)
Hobbys: Lesen, Schreiben
Lieblingsserie: Suits, Sons of Anarchy, Pretty little Liars
Lieblingsfilm: Dirty Dancing, Der Klang des Herzens uvm.
Lieblingssong: Nothing else Matters- Metallica
Lieblingsschriftsteller/in: Gabriele E. Fleischmann, Aurelia Velten, Annie Stone, Allie Kinsley uvm.
Lieblingsbuch: Johannes (Du bist der Schlüssel zu meinem Herzen) von Gabriele E. Fleischmann. Habe noch viele mehr, dass würde den Rahmen sprengen 😊
Lieblingsessen /-getränk: Raclette, Pizza, Wasser
Lieblingsjahreszeit: Winter (Ich liebe Weihnachten)
Lieblingsfarbe: Lila und Schwarz

Wertvollster Besitz: meine Familie, meine Patenkinder, meine Katzen
Größter Stolz: meine Löwenmädchen Neele (der stärkste Mensch den ich kenne), aber auch wieder meine Familie

5 schnelle Vorlieben aufzählen, ohne groß nachzudenken !

  • Buch Destiny zweiter Teil 😊
  • Wort Hammer
  • Farbe schwarz
  • schlechte Angewohnheit Ungeduldig
  • Person mein Freund Sergej

 

~ Interview ~ 

Wie bist du dazu gekommen an der Romace4you teil zunehmen ? 19105828_1710506075920551_1087202357672694501_n

~ Klar gerne, durch den Verlag Hippomonte Publishing e.K, unter dem auch mein Buch erschienen ist. Meine Verlegerin fragte mich, ob ich Lust dazu hätte, gemeinsam mit meiner Kollegin Aurelia Velten, dort teilzunehmen. Ich sagte direkt zu, da ich ja selbst als Leser letztes Jahre gerne dabei gewesen wäre. Dies aber leider nicht klappte. Ja, so war das. Und dann war ich da ~

Wie bist du dazu gekommen Autor/-in zu werden?

Ich hatte das Buch fast fertig, als ich anfing Updates auf Facebook zu posten. (Ehrlich gesagt, musste mein Freund mich überreden, denn ich hatte echt schiss) Ja, dann der normale Bewerbungsvorgang bei einem Verlag. Was ich immer noch nicht glauben kann, dass ich genommen wurde. Ja, das beschreibt es kurz und knackig 😊 ~

In welchem Alter hast du angefangen zu schreiben?

~ Ich habe früher gerne Tagebuch geschrieben. Das ist vor einigen Jahren meinen Notizbüchern gewichen. Ich schreibe gerne meine Gedanken auf, wenn mich etwas beschäftigt. Denn ich mag es nicht, mit einem Gedanken Karussell ins Bett zu gehen. Und dies hilft mir recht gut. Irgendwann schrieb ich kleinere Geschichten und Szenen. ~

Wo schreibst du am liebsten?

Bei meinen Eltern. Der Krach außen rum, hilft mir dort. Komischerweise zuhause brauche ich meine Ruhe. Aber bei meinen Eltern, geht es manchmal zu wie im Bahnhof 😊 ~

Hast du ein Vorbild?

~ Meine Mama ist mein Vorbild. ~

Was inspiriert dich ?

~ Das Leben an sich, die Menschen. ~

Wie lange brauchst du ungefähr um 1 Buch zu schreiben?

~  Der erste Teil ging recht flott. Das ist schwer zu sagen, weil ich manchmal an zweien schreibe. Wenn ich bei einem hänge, schreibe ich am anderen. Deswegen ist auch glaube ich Teil 2 schon fertig.😊 ~19510558_278223442652834_4367384571079578089_n

Gibt es unter Deinen eigenen Protagonisten einen Favoriten?

Ja Noah. Der geht mir einfach gut ab 😉 ~

Woher bekommst du die Ideen für Deine Romane und Geschichten?

Keine Ahnung, sie sind einfach da. Das kommt manchmal vorm Einschlafen, dann muss ich schnell wieder aufstehen, um alles zu notieren. So ist es jetzt, dass noch 3-5 Ideen, geschrieben werden wollen. ~

Wie kommst du auf Deine BuchTitel ?

~ Auch im Bett. (Anscheinend kommen mir dort echt die besten Ideen) 😉 Zum leitwesen meines Partners. Weil ich dann ein paarmal, das Schlafzimmer verlasse und ihn wecke. Er hat aber auch einen leichten Schlaf 😊 ~

Was hat dich dazu bewegt dieses Buch zu schreiben  ?

Mein Traum war es, irgendwann mal mein eigenes Buch in der Hand zu halten. Das hat mich motiviert. Ich kann es nicht glauben, mein Traum wurde wahr. ~

Zukünftige Projekte ?

~ Ja, da kommt bestimmt noch was. Aber ich werde noch nichts verraten. Jetzt ist erstmal Destiny- Uns zu wollen dran (Teil 2) 😊 ~

Sind dir Rezensionen wichtig?

Ja schon, ich freue mich über jede. Sie motivieren und zeigen mir auch, was ich besser machen kann. Ich denke jeder Autor braucht diese. ~

Wie sieht dein Alltag aus ? 

Schlafen, Arbeiten, Schreiben, Familie. Ich glaube, dass fast es perfekt zusammen 😊 ~

Welches ist dein Lieblingsbuch von allen, die Du gelesen hast?

~ Kann ich nicht sagen, da jedes für sich, einfach toll war. Und es gibt einfach so viele tolle Bücher 😊 ~

Was hältst du von Buchverfilmungen?

~ Sind okay. Ich mag nur die Bücher an sich lieber, weil da auch die Gedanken und Gefühle, der Protagonisten beschrieben sind. Schaue sie mir, aber auch an, wenn ich die Bücher vorher gelesen hatte. Oder umkehrt. ~

Mit welchem Buchcharakter würdest du gerne mal einen KAFFEE tinken, TANZEN oder einen KUSS und mehr fordern?

~ Uiii, darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht 😊 Eigentlich der erste der mir einfällt, ist wieder Johannes 😊 Aber irgendwie würde man sie, doch alle gerne mal treffen 😉 ~

 

Buchvorstellung

19598592_1370487906368866_100940885301995695_nDies ist der 1. Teil der Destiny-Dilogie.

Der alleinerziehende Nathan McClary hat von Frauen erst einmal genug. Um sein Herz und vor allem das seiner kleinen Tochter vor neuem Schmerz zu beschützen, lässt er sich auf nichts Festes mehr ein. Stattdessen konzentriert er sich voll und ganz auf seinen Irish Pub.
Da schneit plötzlich Marie Stenger in sein Leben.
Nachdem Marie ihren Freund mit ihrer Stiefschwester im Bett erwischt hat, zieht sie überstürzt nach Frankfurt. Dort beginnt sie im Pub Old McClary zu arbeiten. Sie ahnt nicht, dass ihr Leben schon bald erneut auf den Kopf gestellt wird.

 

Wie kamst du zu der Story ?

~ Ich hatte die Szene, in der Nathan, Marie den ersten Kuss im Auto gab. Dann schrieb ich einfach weiter, ohne wirkliche Handlung. Diese kam erst beim Schreiben, sodass ich auch die Geschichte strukturierte und einen Szenenplan, Plott etc. erstellen musste. Denn mir sind zu der Zeit, die Protagonisten auf der Nase rumgetanzt 😊 ~

Wie kamst du auf  Idee mit dem Cover & Buchtitel ? Textschnipsel-Marie-1 (2)

~ Der Titel ist mir kurz vorm Einschlafen eingefallen. Beim Cover wusste ich, dass ich es nicht zu farbig mag. Ich liebe schwarz/weiß Bilder. Genauso verhielt es sich auch bei den Personen auf dem Cover, ich wollte ausdrucksstarke Personen darauf, welche mit den Protagonisten vergleichbar sind 😊 ~

Sind die Hauptprotagonisten frei erfunden oder aus deinem Umfeld?

Erfunden. Bis auf Emma, da muss ich sagen das sie sehr viel von meiner Nichte hat. Sie war meine Muse für Emma. ~

  Die Lieblingsstelle aus dem Buch?   

Das erste aufeinander Treffen von Nathan und Marie. Diese Szene hat total viel Spaß gemacht geschrieben zu werden. Aber auch die Szenen mit Emma, waren toll. Das sind so meine Lieblingsstellen. Habe nun auch neue, diese kann ich aber noch nicht verraten. 😉 ~

Warum hast du dich für das Genre entschieden?

Ich liebe Happy- Ends. Selbst lese ich, dieses Genre auch am liebsten. Alles was mit Liebe zu tun hat. ~ 

 => Facebook Seite <=

Destiny – Dich zu wollen
19366616_276316969510148_328448764379428518_n

Advertisements

Ein Gedanke zu “❤ #AutorenTag Sara Herz ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s