❤ #AutorenTag Michelle Augustin ❤

❤ #AutorenTag Michelle Augustin ❤

 

>>Steckbrief<<

19437345_1875062452814201_3483890928854970587_nName: Michelle Augustin
Alter: 23
Wohnort: NRW
Genre: Fantasy / Romance / Jugend
Erschiene Werke: Auserwählt
Hobbys: Schreiben, Lesen, Schlafen, Netflix
Lieblingsserie: Gossip Girl, Full House, Castle, Bones, Game of Thrones
Lieblingsfilm: Harry Potter, Frozen, Herr der Ringe
Lieblingssong: Ändert sich ständig. Momentan „Mama“ von Jonas Blue
Lieblingsschriftsteller/in: J.K. Rowling, Keira Cass
Lieblingsbuch: Harry Potter, Selection-Reihe
Lieblingsessen /-getränk: Pizza / Cola
Lieblingsjahreszeit: Sommer!!!
Lieblingsfarbe: Violett

Wertvollster Besitz: Meine Katzis

Größter Stolz: Mein eigenes Buch. Ich bin stolz, es allein durchgezogen zu haben!

5 schnelle Vorlieben aufzählen, ohne groß nachzudenken !

  • Buch: Harry Potter
  • Wort: wirklich
  • Farbe: violett
  • schlechte Angewohnheit: Völlig vertieft ins Schreiben, ich bekomme nichts anderes mehr mit
  • Person: Mein Freund, meine Eltern

 

 

~ Interview ~ 19989398_1883347525319027_1135057971457472074_n

Wie bist du dazu gekommen Autor/-in zu werden?

~ Ich habe mir schon immer Geschichten ausgedacht und seit ich schreiben kann, habe ich sie aufgeschrieben oder getippt. ~

In welchem Alter hast du angefangen zu schreiben?

~ Schon mit 6 Jahren, als ich das Schreiben gelernt habe. ~

Wo schreibst du am liebsten?

~ Zu Hause auf der Couch oder im Urlaub am Strand. ~

Hast du ein Vorbild?

Ich bewundere viele Autoren, allen voran J.K. Rowling natürlich. ~

Was inspiriert dich ?

~ Orte, Erinnerungen, Erlebnisse, Menschen aber auch andere Bücher. ~

Wie lange brauchst du ungefähr um 1 Buch zu schreiben?

~ Das kann ich gar nicht sagen, da es absolut unterschiedlich ist. ~

Gibt es unter Deinen eigenen Protagonisten einen Favoriten?

~ Das ist ja gemein. 🙂 Aber ich muss zugeben … ich stehe auf Badboys und wenn es Jariad tatsächlich gäbe, würde ich genau wie MJ reagieren … ~

Woher bekommst du die Ideen für Deine Romane und Geschichten?

~ Das ist ganz unterschiedlich, aber meist sind es Erlebnisse und meine Gedanken dazu. ~

Wie kommst du auf Deine BuchTitel ?

~ Das ergibt sich meist durch den Inhalt des Buches. Es soll interessant klingen, aber nicht zu viel verraten. ~

Was hat dich dazu bewegt dieses Buch zu schreiben  ?

Meine frühere Lebenssituation. ~

Zukünftige Projekte ?

~ Sind in Arbeit … 🙂 ~

Sind dir Rezensionen wichtig?

~ Auf jeden Fall. Ich freue mich, wenn jemand mein Buch so sehr liebt, wie ich selbst, aber ich akzeptiere natürlich auch andere Meinungen und freue mich über konstruktive Kritik. Ich selbst mag ja auch nicht jedes Buch, von daher ist es nur logisch, dass nicht jeder mein Buch mag. 🙂 ~

Wie sieht dein Alltag aus ? 

~ Arbeiten, schreiben (was übrigens auch Teil meines Jobs ist, was ziemlich cool ist!), mit meinen Katzen kuscheln, schlafen (!!!), lesen. ~

Welches ist dein Lieblingsbuch von allen, die Du gelesen hast?

  Was für eine Frage – NATÜRLICH Harry Potter. Ich bin ein Fan-Girl der ersten Stunde. 🙂 ~

Was hältst du von Buchverfilmungen?

Eine super Sache, die jedoch in manchen Fällen absolut versaut werden. 😦 Eine Verfilmung darf niemals ohne die Mitwirkung der Autoren gemacht werden, sonst gibt es nur wieder enttäuschte Fans … ~

Mit welchem Buchcharakter würdest du gerne mal einen KAFFEE tinken, TANZEN oder einen KUSS und mehr fordern?

~ Von meinen eigenen … Jariad. Wahrscheinlich muss ich jetzt weglaufen, weil niemand versteht, wieso ich nicht Rylyn sage … 🙂 ~

 

Buchvorstellung

19511522_1875067716147008_4593627364415586158_nEs ist, als wärst Du mitten in ein fertiggestelltes Buch hineingefallen und Du weißt nicht, wie es angefangen hat oder weitergehen wird. So fühlt sich Cainy Nance, als sie aus dem Koma erwacht und keinerlei Erinnerungen mehr hat, weder an sich selbst, noch an ihre Vergangenheit. Ihre Familie und Freunde stehen ihr bei und Cainys Leben scheint wieder vollkommen zu sein. Doch sie hat das Gefühl, dass man ihr Dinge aus ihrer Vergangenheit absichtlich verschweigt. Immer wieder hat sie Träume und Flashbacks und dann taucht auch noch dieser unglaubliche, junge Mann auf, der ihr innerhalb kürzester Zeit den Kopf verdreht und tief in ihr diese unerklärlichen Gefühle verursacht.

Wie kamst du zu der Story ?

~ Tatsächlich habe ich „Auserwählt“ schon mit 16 Jahren begonnen. Dann lag sie jahrelang unberührt auf meiner Festplatte und hat auch mich gewartet. Vor zwei Jahren habe ich sie wieder entdeckt und innerhalb weniger Wochen beendet. ~

Wie kamst du auf  Idee mit dem Cover & Buchtitel ?

~ Zuerst hatte ich dem Buch einen englischen Titel geben wollen, doch kurz vor der Veröffentlichung fand ich den Untertitel „Auserwählt“ doch passender und bin nun froh, dass ich mich so entschieden habe. Ich hatte schon vorher ein Bild von dem Cover im Kopf und habe die tolle Seite „Fotolia“ nach etwas passendem durchsucht. In das Coverbild habe ich mich im ersten Moment verliebt und wusste sofort, dass die Hauptperson „Cainy“ perfekt getroffen war. ~

Sind die Hauptprotagonisten frei erfunden oder aus deinem Umfeld?

~ Meine Figuren setzen sich zusammen aus der Realität, Wunschdenken und kompletter Fantasie. Nehmen wir einmal Rylyn. Als er in meinem Kopf entstanden ist, hatte er meinen absoluten Traummann als Vorbild. Er sollte cool und selbstsicher sein, gutaussehend, mutig aber auch liebenswürdig, sanft, mit der Fähigkeit, zu lieben und zu seiner Liebe zu stehen. Das Wort „Traummann“ sagt also schon, dass es in der Welt meines 16-jährigen Ichs keinen realen Rylyn gab. ~

  Die Lieblingsstelle aus dem Buch?   

~   Der Moment, in dem Cainy erkennt, wer sie wirklich ist. ~

Warum hast du dich für das Genre entschieden?

~ Schon seit Harry Potter und Eragon lese und schreibe ich fast ausschließlich Fantasy. Ich liebe die erfundenen Welten und die unendlichen Möglichkeiten, die das Genre bietet.  ~ 

 => Facebook Seite <=

Auserwählt

19756907_1879814529005660_7622342503183415498_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s