„Beautiful Idols – Die Nacht gehört dir“ von Alyson Noël

~ REZI ZEIT ~

beautiful idols

Mach diesen Sommer einen der Unrivaled-Clubs zum Hotspot der Stars und sichere dir die Chance auf einen unglaublichen Geldgewinn!

Drei sehr unterschiedliche Jugendliche folgen der Aufforderung und hoffen auf die Erfüllung ihres größten Traums – aber sie ahnen nicht, wie hart das schimmernde Parkett wirklich ist, auf dem sie sich bewegen müssen. Wie weit werden sie gehen, um zu gewinnen?
“Beautiful Idols – Die Nacht gehört dir enthüllt die dunkle, knallharte Seite des Ruhms und nimmt den Leser in einem Netz aus Spannnung und Lügen gefangen.”
Jennifer L. Armentrout, 1# New-York Times-Bestsellerautorin

„Macht süchtig! Bei einem Wahnsinns-Cliffhanger und überall überraschenden Wendungen konnte ich nicht aufhören zu lesen.“
Anna Todd, New York Times-Bestsellerautorin

buch versumf (2) Fazit: 3,5/ 5 Stern buch versumf (2)
ein Leben für den Sieg, egal welches Opfer man mit sich in den Abgrund zieht…

Schon der 2. Roman handelt im LeseStatus der um die Reichen & Ihr Arrangement geht, egal zu welchem Preis sein Ziel zu erreichen. Beautifiul Idols wird zu Werbezwecken mit Pretty Little Liars verglichen. Ob es im Moment Trend ist, oder der Vergleich zwecks Verkaufszahlen gewählt wurden ist, bleibt offen.

Mir hat es trotz Empfehlung von meinen Lieblingsautorinnen Jennifer L. Armentrout & Anna Todd nicht zugesagt.

Leider ein wenig enttäuschendes Fazit, siehe am Ende der Rezension.

Beginnend mit den offensichtlichen ersten Eindrücken…

Das Buch handelt von 3 unterschiedlichen jungen Menschen, die für Erfüllung Ihres Traumes alles geben und vielleicht sogar über Leichen gehen.

Das Cover ist dunkel und zeigt eine Frau im Vordergrund, die recht eingespannt und düster wirkt. Diese hat im Hintergrund die leuchtende Stadt, die wunderschön funkelt.

Der Klapptext ist kurz und macht neugierig auf das Buch.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Tommy, Aster und Layla.

Layla will auf die Journalistenschule, dafür braucht sie finanzielle Sicherheit. Sie will alles einsetzen damit Sie den Wettbewerb gewinnt. Sie ist sehr zielstrebig, aber auch recht hitzig und überdenkt nicht alle Ihre Schritte. Meinst zu ungestüm. Der Leser wird jedoch schnell Mitleid mit Ihr habe, da Sie sich für Privates oder für Ihren Traum entscheiden muss, was wird Ihr wichtiger sein ?

Tommy, ein unentdeckter Musiker, träumt davon berühmt zu werden.
Er ist der männliche Paar der Gruppe, nicht nur sexy und talentiert, sondern auch Hilfsbereit und freundlich. Eine wundervolle Abwechslung zur sonst so harte Welt und erfrischend für die Stimmung innerhalb des Buches.

Aster ist sehr jung und trotz fehlender Erfahrung sehr Ehrgeizig. Sie überwindet Hürden ohne große Mühe, nur wird am Ende das Ziel Ihre Strapazen wert sein ?

Außerdem ist der Besitzer der Clubs Ira, sehr mit in das Geschehen integriert. Dieser taucht immer wieder zu Bewerten auf, man spürt Ihn aber auch immer im Hintergrund die Fäden ziehen bzw. über alle Bescheid zu wissen. Er scheint ein sehr intelligenter und durchtriebener Mensch zu sein.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist fesselnd, emotionell und aktionistisch.

Die Autorin schafft von Beginn an eine aufgeheizte Stimmung, die durch den Eifer und Ehrgeiz der Kandidaten erhöht wird.

Das Buch überrascht durch seine Spannung und veränderte Sichtweisen der Charaktere. Der weitere Verlauf des Buches reißt einen immer weiter mit, der Leser spürt einen gut durchdachten Handlungsstrang und fragt sich, wundert sich und stellt Hypothesen auf, wer gewinnt und wer am Ende darunter leidet.

Der Wechsel der Perspektiven bietet dem Leser verschiedene Sichten der Personen, somit fühlt man mit diesen und kann sich einen Favoriten raus suchen.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine aktionistische, spannende und gefühlvolle Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch den Wettstreit um den besten Promoter sowie den Weg und die verschiedenen Schritte, wie Weit man für seinen Erfolg geht, aus.

Es hat mir (ab ca. der Mitte)Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gut unterhalten.

Fazit:

Wir werden etwas persönlicher ? Wir werden durch Serien, die wohl sehr gut laufen auf das Buch aufmerksam.

Leider ist es nur so, dass Ich die Serie nicht kenne und mich durch die Empfehlungen von Jennifer L. Armentrout & Anna Todd sowie den interessanten Klapptext für Buch interessiert fühlte.

Das Buch hat leider meinen Geschmack nicht ganz getroffen, ich habe erst gut ab der Mitte den Spannungsaufbau genossen.

Mich haben die Einsätze der Kandidaten, nicht so wie Erwartet vom Hocker gehauen, wobei Ich recht fasziniert vom Ira, dem Besitzer der Clubs vom Wettbewerb war.

Dieser scheint nämlich mehr zu sein, er weiß über alles Bescheid, führt sozusagen die Fäden im Hintergrund.

Außerdem empfand ich die Szenen mit der Konstellation Madison und Tommy oft als nervig, da dieser sich in diesen zu naiv verhalten hat.

Man muss der Autorin jedoch ein Lob aussprechen, da der Handlungsstrang und der Spannungsaufbau sehr gut war.

Die Verstrickung immer weiter in die Tiefe, durch Lügen oder Aktionen um sein Ziel zu erreichen waren erschreckend.

Der Leser kann sich auf viele Überraschungen sowie unerwartete Wendepunkte freuen!

Das Buch endet mit einen Cliffhanger, der einen wiederum die ganze Handlung überdenken lässt und sogar mich, die nicht von Anfang an gefesselt war, neugierig auf die Fortsetzung bzw. Aufklärung macht.

Sehr vielseitiges Buch mit unerwarteten Ausgang & vielen Überraschungen!

Spannend ! Aktionistisch ! Unerwartet!

buch versumf (2)

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an der HarperCollins Verlag.

 

Werbeanzeigen