„Ukrinnera: The Secret of Rune“ von Emma Bell & Paula Drachenbluth

~ REZI ZEIT ~

ukrinneraRune ist Anfang zwanzig und gehört nicht zu den jungen Menschen, die das Leben genießen. Ständig hat sie das Gefühl, ihren Platz in der Welt noch nicht gefunden zu haben.
Bis eines Tages ein Typ namens Arkin auftaucht. So attraktiv wie auch nervig erzählt er ihr etwas, dass ihr ganzes Leben verändert. Rune soll tatsächlich die Thronfolgerin einer verwunschenen Welt sein und die dortigen Bewohner retten, indem sie irgendeinen fremden Prinzen heiraten soll. Wenn es nach Rune geht, möchte sie aber weder Arkin noch den Prinzen näher kennenlernen.
Arkin ist sich absolut sicher, dass dieses Mädchen Probleme machen wird. Sie ist stur, launisch und hat absolut keinen Schimmer, was auf sie zukommt. Aber je näher sie seiner Welt kommen, umso mehr bemert er, wieso ausgerechnet Rune die erhoffte Rettung sein soll …

Sie ist bestimmt die Welt zu retten. Am Ende wird sie seine Welt verändern.

buch versumf (2) Fazit: 5/ 5 Stern buch versumf (2)
.fantasievolles spannendes Abenteuer beginnt…

Fantasy und Spannung pur…Ich bin begeistert und warte gebannt auf den 2. Teil!

Rune lebt Ihr Leben, fühlt sich jedoch immer wieder verfolgt, auch wenn kein andere in der Nähe scheint. Mit Arkin beginnt ein spannende Reise zur Herkunft Runes, die noch viele Geheimnisse verbirgt.

Das Cover ist verspielt und wunderschön. Es zeigt Rune, wie sie so zu sagen aufgeweckt wird, im Hintergrund scheint wohl Arkin, der Ihr zur Seite steht. Sehr passend zur Geschichte.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig auf das Buch.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Rune und Arkin.

Rune ist sehr jung, zeigt sich aber für Ihr junges Alter sehr erwachsen.

Sie geht erstaunlich gelassen mit der neuen Situation um, ist stark, mutig und kämpft für Ihre Freunde.

Arkin ist charismatisch, aufregend und sexy. Er ist vom ersten Moment an geheimnisvoll und man will hinter seine Fassade blicken.

Der Schreibstil von den 2 Autorinnen ist mitreißend, leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist fesselnd, emotionell, aktionistisch und unterhaltsam.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine gefühlvolle, spannende und aktionistische Lektüre.

Der Leser tauscht in eine wundervolle fantasievolle und Aktion geladene Welt ein. Man verfolgt gefesselt den spannungsgeladenen Handlungstrank.
Durch die Charaktere und den Wechsel der Perspektive ist man emotionell mit involviert und hofft einen guten Ausgang der Geschichte.

Man versinkt in dieser und kann Sie nicht mehr aus der Hand legen.

Die Ideen zur Prophezeiung und Runes wahrer Herkunft waren sehr gut ausgedacht und machten neugierig auf mehr.

Die Anziehungskraft, die Entwicklung der Sympathie und der Schlagabtausch zwischen Rune & Arkin fesseln und amüsieren, geben innerhalb des Buches einen wundervollen Humor und machen die Protagonisten viel sympathischer, mit Ihren kleinen Fehlern.

Das Buch zeichnet sich durch die Aufdeckung von Runses Vergangenheit und Prophezeiung aus.

Es hat mir viel Freude bereitet das Buch zu lesen und hat mich unterhalten, berührt, amüsiert und gefesselt.

Fazit:

Toller Mix und super Einstieg in die Geschichte von Rune.
Diese ist sofort sympathisch und reißt den Leser durch die ersten Aufeinandertreffen mit Arkin mit. Man ist nach kurzer Zeit in der wundervoll, gestalteten, fantasievolle Welt und entdeckt gemeinsam mit Rune, welche Aufgaben und Fähigkeiten Sie erwarten.
Seite an Seite durchlebt man Ihren Schock, Überraschungen und fühlt mit Ihr Ihren Schmerz.

Besonders im Hinblick auf die Fähigkeiten und des magischen Teils des Buches waren die beiden Autorinnen sehr kreativ und haben mich begeistert.

Außerdem bekommt man sehr viel Aktion geboten, wo man immer wieder emotionell mitgerissen wird.

Leider endet der erste Band mit einem Cliffhanger, hoffentlich kommt geht es bald weiter. Gespannt & In Erwartung auf Band 2.

! Emotionell ! Fantasievoll ! Mitreißend !

Vielen Dank für das sehr mitreißende Lesevergnügen & Rezi Exemplar der Autorinnen.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “„Ukrinnera: The Secret of Rune“ von Emma Bell & Paula Drachenbluth

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.