„Schneezauber: Küss den Schneemann“ von Hannah Siebern

~ REZI ZEIT ~

schneezauberKaties Chef Leonard Frost macht seinem Namen alle Ehre. Er ist kalt wie Eis, hart wie Stahl und lässt jede Fröhlichkeit um sich herum erstarren. Als seine persönliche Assistentin ist Katie seinen Launen gnadenlos ausgeliefert und hat kaum Zeit für ihre kleine Tochter.

Nach einer Auseinandersetzung muss Katie um ihren Job bangen, doch kurz darauf taucht ein Mann in ihrem Garten auf, der behauptet, ihr Boss zu sein. Allerdings besteht er nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Schnee!
Angeblich wurde er verwandelt, weil in seinem Herzen keine Wärme ist und Katie soll ihm dabei helfen, das zu ändern.

Doch wie erwärmt man das Herz eines Schneemanns, ohne ihn damit zum Schmelzen zu bringen?

Ein modernes Wintermärchen

buch versumf (2) Fazit: 4/ 5 Stern buch versumf (2)

.wunderschöne Weihnachtsgeschichte ….

Der frostige Chef Frost ist ohne Güte und Frohsinn. In mitten der Weihnachtszeit passiert dann das unmögliche !?

Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt.

Der Klapptext ist flüssig, macht neugierig auf die Geschichte.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Katie und Leonard.

Katie ist alleinerziehend, sie ist stark und mutig. Sie beeindruckt durch die Motivation damit es Ihrer Tochter gut geht. Wundervolle Mutter und einfühlsame, loyale Frau.

Leonard ist eiskalt, egoistisch und ohne jedes Mitgefühl. Er zeigt sich von seiner schlechtesten Seite, die Frage ist nur warum er so ist ?

Die Erzählweise ist emotionell, fantasievoll und unterhaltsam.

Die Autorin hat ein tolles berührendes Werk geschaffen!

Die Schicksalsschläge beeinflussen den Lauf des Buches und sind sehr ergreifend. Man findet durch die Wandlung von Leonard die wichtige Aspekte des Leben.

Die Protagonisten begeistern aber zeigen auch mal negative Aspekte. Besonders Leonard zwängt sich in die negative Rolle und verursacht beim Leser viele verschiedene Ärgernisse beim Lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, amüsiert, berührt und gut unterhalten.

Fazit:

Es wird kälter, Weihnachten kommt näher…da braucht man etwas für die gemütliche Stimmung zu Hause.
Die Geschichte verbreitet eine wundervolle winterliche Stimmung.
Das Eintauchen in die fantasievolle Welt & erfreut sich am Wandel von Mr. Frost.

Wird involviert in Katies Welt und freut sich an der Verbesserung in Ihrem Leben.

Es war eine Freude mit bei der Entwicklung von Leonard dabei zu sein.

Wundervolle Mischung aus Liebe, Humor und weihnachtlicher Stimmung.

Emotionell ! Gefühlvoll ! Fesselnd !

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorin.

 

 

Werbeanzeigen