„Sternenscherben“ von Teresa Kuba

~ REZI ZEIT ~

Sternenscherben

Mein Name ist Nora Stars und ich gehöre zur Elite des perfekten Systems. Unter meiner Haut sitzt ein Chip, der verhindert, dass ich eine der letzten Städte der Erde verlasse, denn außerhalb leben die Outsider. Wertlose Menschen, die ohne den Schutz der Stadt wahnsinnig wurden.
Ausgebildet zur Kämpferin, werde ich alles für das System tun. Aber ich bin anders, denn mein Haar ist nicht blond wie das der meisten Privilegierten, es ist pechschwarz. Und obwohl alle meine Erinnerungen vor meinem 18. Lebensjahr gelöscht wurden, erscheinen in meinen Träumen Bilder aus einem längst vergangenen Leben – einem Leben außerhalb der Stadt.

„Bist du ein Wertloser, Darian?“, versuche ich ein letztes Mal, eine Antwort aus ihm herauszubekommen.
„Das entscheidet nicht das System, das entscheidest ganz alleine du, ob ich dir etwas wert bin.“
Fazit: 3 / 5 Sterne

.fantasievolle spannende Geschichte ….
Ein System was viel zu viel fordert, aber auch je weiter man kommt desto einfach zu verändern scheint! Schafft man es in den inneren Kern!?
Was bleibt auf der Strecke!?
Das Cover ist wunderschön, sehr verspielt und zieht seine Aufmerksamkeit an sich.
Der Klapptext ist flüssig, macht neugierig auf die Geschichte.
Die Hauptprotagonisten bestehen aus Nora und Darian.
Darian ist geheimnisvoll, sexy und sehr schlau. In der Ausbildung kommt man sich näher, jedoch verbirgt Darian immer mehr vor den andern, begibt sich in Gefahr, ist aber auch beschützend und hilfsbereit wenn man (Nora) es nicht erwartet. Ein sehr einnehmender starker Charakter.
Nora ist sehr intelligent, ehrgeizig und stark. Sie will alles tun damit Sie in den inneren Kern hinein kann. Jedoch ist das System eine Glaube für sich, Ihr Glaube und Ihre Erinnerungen sind sich nicht immer einig was richtig zu sein scheinen mag…

Die Erzählweise ist flüssig, leicht, fantasievoll, spannend und unterhaltsam.

Die Autorin hat ein sehr fantasievolle Welt geschaffen! Die Geschichte sowie Charaktere ziehen einen in seinen Bann. Man versucht hinter die Fassade der Hauptprotagonisten zu sehen, dies ist aber durch die aktionistischen Begebenheiten schwierig machen.

Die Charaktere faszinieren und ergänzen sich gut, auch wenn dies nicht immer gewollt ist. Ins besonders ist auch die Anziehungskraft erstaunlich. Es zieht Nora immer wieder wie die Motte das Licht, zu Darian.

Dieser wird durch seine Geheimnisse für Nora sowie den Leser höchst fraglich, dies steigert jedoch den Lesefluss.

Die Autorin bietet nicht nur aktionistische, spannenden Handlungstrank sondern auch emotionelle Begebenheiten und eine fantasievolle Welt, die beeindruckt und den Leser in die Gefühlswelt involviert.

Das Buch hat mich gefesselt, amüsiert, berührt und gut unterhalten.

Fazit:
Im großen und ganzen war ich sehr angetan vom Buch. Schon das Cover macht darauf aufmerksam, es ist einfach ein Blickfang!
Leider wurde ich nicht die ganze Zeit gefesselt wie erwartet, trotz aktionistischen Teil waren mir manche Stellen zu seicht.
Besonders der emotionelle Teil zwischen Darian und Nora schien mit nicht ganz durchdacht.
Die Wortgefechte waren seht witzig und originell, doch toller Anziehungskraft, bekommen die beiden viel zu viele Stolpersteine in den Weg gelegt, die innerhalb der Geschichte stören und diese dann nicht positiver im Auge des Leser betrachten werden.
Das System und der Gedanke war toll, auch die Härte der Ausbildung wurde sehr gut deutlich gemacht.
Vielleicht lag es auch an Nora, die widersprüchliche Charakterzüge / Signale gesendet hat, jedoch kam meinerseits keine Bindung zu diesem Charakter zu standen.

Das Ende war für mich nicht ganz nachvollziehbar, eventuell waren auch die führenden Anzeichen für mich zu wenig dargestellt.
Trotz dessen bietet die Autorin eine spannende Geschichte mit unerwarteten Wendepunkten und einen Überraschungsmoment zum Ende.
Im schnitt wurde Ich gut unterhalten & habe mich gerne in die Welt & Struktur des System begeben und war erfreut über die Entwicklung der Charaktere.
Gute Mischung aus Fantasy, Spannung und Aktion.
Aktionistisch ! Fantasievoll! Überraschend !

Vielen Dank für das Vorab Rezi Exemplar an die Autorin.

Werbeanzeigen