„Die Gabe der Auserwählten“ von Mary E. Pearson

~ REZI ZEIT ~

Lias Kampf geht weiter
IMG_20171027_011553_368Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.
Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?
Der 3. Band der New York Times-Bestseller-Reihe „Die Chroniken der Verbliebenen“. Schmökerspaß für junge Leserinnen, die sich in eine andere Welt träumen möchten

buch versumf (2) Fazit: 5/ 5 Stern buch versumf (2)
.aufregende fantasievolle Fortsetzung…sehr gefühlvoll…sehr Aktionsreich….

WOW! Lia.., beeindruckend, aufregend und fesselnde Fortsetzung…ich hing an den Lippen der Autorin konnte nicht fassen dass ich schon fertig mit lesen bin. Englische Version lesen oder doch bis zum Frühjahr warten ?

Das ist der 3. Teil der Reihe der Chroniken der Verbliebenen. Es ist ein Muss die 2 anderen Teile zu lesen.

Die Flucht ist gelungen aber welche Verluste müssen Sie eingestehen ? Schafft es Lia Ihr Land zu retten? Ist der Komizar wirklich getötet ?

Das Cover ist wunderschön und verspielt! Es zieht einen sofort in seinen Bann.

Der Klapptext ist flüssig, macht weiter neugierig auf die Geschichte.

Die Flucht von Lia und Rafe.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Lia, Rafe und Kaden..

Lia, ist immer noch sehr mitgenommen. Von Beginn der Geschichte an zeigt Sie sich von der stärksten Seite. Sie ist ein bewundernswerter Charakter, sie hat soviel durch gemacht aber die Hoffnung verliert Sie nie. Besonders wo Sie von allen Seiten eingegrenzt wird, sprengt Sie die Vorstellungskraft.

Rafe muss stark sein. Er bewältigt mit seinen Kumpanen die Flucht, diese steckt ihn jedoch weiterhin auch in Sicherheit in den Knochen. Er verändert sich, seine Unsicherheit und Angst grenzt ihn ein. Er ist trotz seines Standes doch ein normaler Mann, der durch Liebe Fehler macht und amüsiert aber auch aufregt.

Kaden, mein Favorit, definitiv.

Begeistert durch seine Loyalität zu Lia, er stellt seine Gefühle zurück um Ihr beizustehen und um an Ihrer Seite zu sein, stellt Er sich gegen Jede Gefahr.
Er ist charismatisch, einnehmend und beschützend.

Der Schreibstil von Mary E. Pearson ist leicht, sehr bildlich, fesselnd, flüssig und fantasievoll.

Die Erzählweise ist bemerkenswert, emotionell, spannend und sehr unterhaltsam.

Aufbauend auf Lia und die Flucht wird der Leser wieder in die fantasievolle Welt und seinen Bann gezogen. Der Leser (ICH) Kann das Buch nicht aus der Hand legen, da er hofft dass alle bald in Sicherheit sind, Ihre Leben retten können.

Die Autorin entflammt eine überwältigende fesselnden Lesefluss. Man wird in den Bann den weiteren Verlauf der Geschichte gezogen! Die überraschenden Wendepunkte steigern den Lesefluss.

Die Gefühle werden gefestigt und scheinen endlich zu einem gemeinsamen Ziel heranzuwachsen.

Die Emotionen und die Empfindsamkeit sprudelt über und entflammt eine mitreißendes Lesevergnügen.

Die Protagonisten begeistern aber zeigen auch mal negative Aspekte Ihrer Gefühle. Angst und Eifersucht sind leider schnell etwas, die jede Beziehung beeinträchtigen oder zerstören können.

Der Perspektivenwechsel zwischen den Hauptprotagonisten bietet den Leser die Gedanken dieser und involviert ihn in das Gefühlschaos.

Das Buch zeichnet sich durch Lias Weg zur Rettung Ihres Reiches aus.

Das Buch hat mich erstaunt, gefesselt, amüsiert, bewegt, berührt und sehr gut unterhalten.

Fazit:

Gefesselt vom Ende war Ich sofort wieder am Lesen, die Flucht von Lia, die Fragen, wie es jetzt weiter geht!

Fesselnd und so fantasievoll. Die Autorin reißt mit und zieht den Leser in die spannende und gefährliche Welt.

Endlich mehr von Lia und Ihrer Gabe und auch Ihre Hoffnung in sich selbst.

Beeindruckend wie Sie trotz allem immer wieder stärker wird.

Besonders erstaunlich auch Ihr Sinn für Gleichheit, in dieser Welt haben Frauen nicht die gleichen Rechte, der Mann hat immer mehr zu sagen! Dies hindert Lia nicht gleiches Recht zu fordern, für sich und für Ihr Reich.

Ihr Charakter erstaunt immer wieder, dies macht um so mehr auch die spannende Geschichte aus!

Sehr gefühlvolle und emotionelle aber auch aktionistische Handlung.

Trotz zueinander finden von Rafe und Lia, ist die Gefahr nicht gebannt. Man zittert mit dem Hauptprotagonisten bis diese in Sicherheit sind!

Jedoch verliert sich die Spannung nicht und man findet trotz mancher Sachen, die sich sehr offensichtlich ergeben, nicht weniger Lust am Lesen.

Der Leser ist ganz bei den Charakteren, er hofft und wie es so schön heißt stirbt die Hoffnung zu Letzt.

Der bemerkenswerter Schreibstil und die fesselnder Handlungstrank reißt mit und beeindruckt. Besonders der rote Faden, der sich durch die Bände zieht und die höhere Aufgabe, die Lia zu bewältigen hat zeigt die gut ausgedachte und geplante Struktur der Geschichte durch die Autorin.

Trotz emotionellen und aktionistischen Teil schenkt uns aber auch die Autorin, viele heitere Momente, besonders wenn Kaden mit einbezogen wird. Er ist der Dorn im Auge von Rafe, aber ein loyaler Freund für Lia. Diese Konstellation erheitert uns in weiterem Verlauf und lässt aber auch nach mehr hoffen.

Der nächste Teil erscheint leider erst im Frühjahr nächstes Jahr, da muss man sich leider noch etwas gedulden.

Ich bin wieder begeistert von der Erzählweise der Autorin und freue mich auf den nächsten Band & hoffentlich baldigen Happy End.

Emotionell ! Mitreißend ! Fesselnd !

Vielen Dank für das außerordentliche Lesevergnügen & Rezi Exemplar an NetGalley.

Werbeanzeigen