„Der Himmel in deinen Worten“ von Brigid Kemmerer

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

der himmelImmer hat Juliet Briefe an ihre Mutter geschrieben – selbst nach deren Tod vor Monaten hinterlässt sie ihr Nachrichten am Grab. Eines Tages findet sie eine Antwort – von einem Jungen, der genauso verzweifelt ist wie sie. Spontan schreibt sie zurück, und der Gedankenaustausch wird ihr zunehmend wichtiger. Doch dann erfährt Juliet, wem sie ihre tiefsten Gefühle offenbart hat. Sie kann nicht fassen, dass die Worte, die sie so berührt haben, von einem Loser wie Declan stammen. Oder ist seine raue Fassade nur ein Schutz, hinter dem sich eine verletzliche Seele verbirgt?

„Man fühlt und fiebert mit Declan mit und möchte selbst Juliet Herz gewinnen.“
School Lobrary Journal

buch versumf (2)  Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…erwartungsvoll, düster, voller Gefühl & aktionistisch…

Nach und nach stürzt man in die Sicht der jungen Erwachsenen & ist total involviert.

Juliet schreibt Ihrer toten Mutter, bei einem Brief erhält Sie antwort. Nach und nach entsteht ein wundervoller Austausch, nur Wer ist der geheimnisvolle The Dark ?

Das Cover ist wunderschön und verspielt. Sehr gut passend zur Geschichte gewählt, sehr schöne Farbwahl.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht und locker.

Die Protagonisten sind Juliet und Declan.

Declan ist verurteilt und muss Sozialstunden abarbeiteten, in den Zusammenhand zieht es Ihn immer mehr zu Juliet, die immer wieder auf den Friedhof zu entdecken ist. Declan ist selber traumatisiert und zeigt sich wütend, streitsüchtig, versucht den Tag nach dem anderen zu leben, durch Juliet wird Er zum nachdenken & mitfühlen ermuntert.

Juliet versucht sich mit dem unerwarteten Tod Ihrer Mutter auseinander zu setzen, sie ist in tiefer Trauer. Sie versucht so gut es geht damit klar zukommen, durch die Briefe fühlt Sie sich Ihr näher, jedoch entdeckt Sie durch die Einmischung von Ihrem geheimen Schreiber dass Sie sich endlich gegen das Schicksal zu stellen.

Neben der Protagonisten bekommen wir sehr schnell Rev, den besten Freund von Declan kennen. Er ist bewundernswert, Er hat so viel miterlebt, ist aber immer für seinen Freund da, besonnen und mit offenen Ohr für seine Probleme.

Jedoch ist auch der Vorgesetzte von Declan sehr schnell für Ihn und überrascht mit seiner Zuversicht und mit seiner lieben Tochter, die direkt von Declan hingerissen ist.

Juliet dagegen hat nicht nur Ihre beste Freundin, sondern auch einen besorgten Lehrer aber auch Ihren Vater, der für Sie immer da ist und Sie auch immer unterstützt.

Der Schreibstil von Brigid Kemmererist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Autorin erschafft eine emotionale Welt, die viel Wut & Trauer zu bewältigen hat. Der Leser ist schnell involviert in den emotionalen Handlungsstrang.

Der Leser wird anhand anziehender Charaktere in eine emotionale und düstere Welt gerissen.

Das Buch hat mich gut unterhalten, berührt, gefesselt und mitgerissen.

Die Erzählweise ist aktionistisch, emotionell, amüsant, liebe- und gefühlvoll.

Emotionell, düster & aktionistisch.

Das Buch zeichnet sich durch den Strudel der Gefühle von Juliet & Declan aus.

Zum Fazit;
_________
Ein Klapptext & Cover das verführt und mich sofort neugierig gemacht hat, so dass Ich es unbedingt lesen wollte.
Die Geschichte reißt einen sofort mit. Natürlich weiß man als Leser, wer schreibt, lernt aber genau wie die Beiden, die Protagonisten nach und nach kennen.
Die Charaktere ziehen einen sofort in den Bann, jeder für sich ist voller Gefühle, die Trauer oder Wut, die überwunden werden muss.
Wundervolle und starke Charaktere sowie ein Umfeld, dass Ihnen Halt bietet.
Besonders war ich von Rev beeindruckt, da Er so viel Ballast mit sich führt, trotz dessen aber ein sehr reifer und verantwortungsbewusster junger Erwachsener ist.
Das gegenseitige Schreiben, als auch die Findung zueinander ist einschneidend.
Der Ernst der Themen veranlasst einen, noch lange nach dem Lesevergnügen verblüfft über die Charakter zu sein, sowie auch über das Ende noch lange nach zu grübeln.

Sehr emotionelles und ergreifendes Buch, das über das Gefühlschaos und die Bewältigung der Trauer und Wut hinweg führt.

Freue mich sehr auf das nächste Buch der Autorin, das sich um Rev dreht.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag HarperCollins.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DerHimmelindeinenWorten
#BrigidKemmerer
#HarperCollins
#werbung

 

Ein Gedanke zu “„Der Himmel in deinen Worten“ von Brigid Kemmerer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.