“ The Club – Passion“ von Lauren Rowe

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

IMG_20171221_225900Das herzzerreißende Finale der »The Club«-Reihe!

Seit sich Kat und Josh kennen, ist ihr Leben wilder und leidenschaftlicher als je zuvor. Die beiden genießen die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe, und Kats größter Wunsch ist es, in ihrer Beziehung den nächsten Schritt zu gehen. Ein Streit hat jedoch genau das Gegenteil zur Folge – und als Kat erfährt, dass sie ein Kind erwartet, liegt ihr Leben plötzlich in Scherben. Wie wird der freiheitsliebende Playboy auf diese Nachricht reagieren? Schließlich hatte er deutlich gemacht, dass er keine Kinder haben will. Ist es das Ende ihrer Liebe – oder womöglich der Beginn von etwas ganz Großem?

Teil 3 um Kat Morgan und Josh Faraday

buch versumf (2)  Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…geniales, Ende, einfühlsam & berauschend…

Ich dachte Ich bin Sarah & Jonas verfallen, aber NEIN Josh & Kate haben mich einfach umgehauen,…wow,
Die Entwicklung der Beiden ist bemerkenswert ❤

Das ist der 3. Teil und letzte Teil vom Josh und Kate. Es ist wichtig für das Verständnis, die vorherigen Teile gelesen zu haben.

Josh und Kate sind voller Zweifel und voller Baustellen , ob es Ihnen gelingt Ihre Schwierigkeiten durch zu stehen und dass Happy End zu bekommen ❤

Das Cover ist ein Traum, wunderschön und verspielt, passend zu den vorherigen Teilen.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, fesselnd, gefühlvoll und locker.

Die Protagonisten sind Josh und Kate.

Josh, der Playboy und Draufgänger hat endlich seinen Dampf abbekommen. Er hat sich weiter entwickelt, aber schafft Er auch noch die restliche Einsicht?

Kate ist am Boden zerstört, doch immer schafft Sie aus Ihrer Not heraus und macht das Beste daraus. Sie ist bemerkenswert, nimmt alle Strapazen auf sich.

Neben den beiden Protagonisten bekommen wir natürlich auch viel von Jonas und Sarah, nehmen an Ihrer Traumhochzeit teil und kommen ins schwärmen.
Besonders ist aber auch Kate‘s Familie, so herzlich, liebevoll und immer für Sie da. So ein Elternhaus kann sich jeder nur wünschen.

Der Schreibstil von Lauren Rowe ist leicht, sehr bildlich, fesselnd, flüssig und erregend.

Die Autorin schreibt sehr bildlich, sehr emotional und erregend. Der Leser bekommt durch die unterschiedlichen Perspektive das Leben und die Probleme, aber auch die Gefühle näher gebracht. Der Wechseln zwischen den Perspektiven zeigt die jeweilige Gefühlswelt und involviert den Leser, lässt Ihn an dem Abenteuer der Beiden teil haben.

Lauren erschafft anhand wundervoller starker Charaktere eine emotionale Welt, mit spannendem und aktionistischem Handlungsstrang, so dass man mitgerissen wird uns sich wundert, schon fertig mit dem Buch zu sein.

Das Buch habe Ich in einem Rutsch verschlungen, es hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, berührt & emotionell involviert.

Die Erzählweise ist bemerkenswert, emotionell, spannend, erregend und unterhaltsam.

Mitreißend, spannend & gefühlvoll.

Das Buch zeichnet sich durch das Zusammenfinden von Josh & Kate aus.

Zum Fazit;
_________
Geniales Ende der Trilogie. Josh und Kate sind berauschend. Sie ziehen einen in Ihren Bann und lassen den Leser an Ihrer Geschichte teilhaben.

Besonders Kate hat mich beeindruckt, Sie ist so stark und so viel mehr mit Herz als Partygirl. Wie Sie trotz aller Hürden voller Tatendrang alles bewältigt.
Auch Jonas zeigt sich Verletzlich, zeigt Erkenntnisse, erstaunt und entwickelt sich weiter.
Die Beiden ergänzen sich optimal, Ihre Anziehungskraft ist erregend, sie können nicht ohne einander.

Die Autorin schafft einen spannenden und gut durchdachten roten Faden, der den Leser mitreißt.

Ergreifend und Leidenschaft, überzeugend obwohl man ja weiß, wie es ausgeht! Das ist auch das Besondere an der Autorin, Sie zeigt uns Charaktere, die wir denken zu kennen, in neuem Licht! Ergänzt aber auch Annahmen!

Wundervoll waren auch die humorvollen und witzigen Sprüche!

Übrigens kann man nach The Club – Passion noch die letzteren Kapitel von The Club – Joy lesen, um noch ein wenig von Kate & Josh zu genießen!

Danke für das außerordentliche Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TheClubPassion
#LaurenRowe
#Piper
#werbung

20180113_205826

„Die Apfelprinzessin ( Die Grimm-Chroniken 1)“ von Maya Shepherd

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

apfelprinzessinDieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.

buch versumf (2)  Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)
…toller fantasievoller spannender Einstieg…

Ich liebe Märchenadaptionen!
Mit einer Lüge aufgewachsen, wie kann man dieses Bild verändern?
Dem jungen Will wird eine Welt offenbart, ob er sich in sein Abenteuer traut ?
Das Cover ist ein Traum, wunderschön, sehr verspielt und lässt der Fantasie freien lauf. Perfekt passend zum Buch & definitives Cover Highlight / Liebling dieses Monats!
Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.
Der Schreibstil ist leicht, fesselnd, gefühlvoll und locker.
Die Protagonisten sind Will und Mary.
Will, der in unser Gegenwart lebt, ist jung und vom Leben erschlagen. Sein Vater ist in einer Anstalt, er muss sehen wie Er alleine zurecht kommt.
Mary, die im 16. Jahrhundert lebt, ist sympathisch, geheimnisvoll und macht neugierig auf Ihre Geschichte.
Neben den Beiden Protagonisten gibt es noch Wills Freunde Maggy und Joe, diese leben mit Will zusammen. Da jeder sein eigenes Leben und Interessen hat, sind Sie nicht mehr so oft zusammen. Jedoch in der Not oder wenn Will Hilfe braucht für Ihn da. Die Drei sind ein tolles Team.
Der Schreibstil von Maya ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.
Die Autorin schreibt sehr bildlich, sehr emotional. Der Leser bekommt durch die unterschiedlichen Perspektive das Leben und die Probleme, aber auch die Gefühle näher gebracht. Der Wechseln zwischen den Perspektiven / der Zeitphase ist immer im Einklang und gut gelungen.
Maya erschafft anhand märchenhafter Elemente eine fantasievolle Welt, mit spannendem und aktionistischem Handlungsstrang, so dass man mitgerissen wird uns sich wundert, schon fertig mit dem Buch zu sein.
Das Buch habe Ich in einem Rutsch verschlungen, es hat mich gut unterhalten, gefesselt, berührt & emotionell involviert sowie meine Fantasie beflügelt / bestärkt.
Die Erzählweise ist flüssig, mitreißend und gefühlvoll.
Fantasievoll, spannend & fesselnd
Das Buch zeichnet sich durch die Reise von Will und Mary aus.
IMG_20180110_220234Zum Fazit;
_________
Ein wundervolles Cover, dass sofort in seinen Bann zieht, so das es mich verleitet hat eine neue Kategorie ins Leben zu rufen, nämlich das Monats Cover Highlight oder Cover Liebling ❤ Dies ist es definitiv und daher ist auch mein Profilbild angeglichen.
Man bemerke meine Begeisterung, die schon vom Cover geweckt wurde.
Anschließend überzeugten die Charaktere, die trotz kurzer Fülle des Romans sehr gut beschrieben und ausgedacht sind. Sie lassen uns schnell in Ihre tiefsten Gefühle ein blicken und involvieren uns in Ihr Leben.
Besonders hat mich Mary fasziniert, von der aus der Vergangenheit erzählt wird, diese und Ihr Fluch sind sehr spannend beschrieben und wecken die Neugier.
Die Autorin hat nicht nur eine fantasievolle Welt erschaffen, sondern begeisterte mit Ihrem spannenden und gut durchdachten roten Faden.
Der Lesefluss wird auch sehr gesteigert und hat mich dadurch angeleitet, dass Buch in einem Rutsch zu verschlingen.
Ich liebe Märchenadaptionen und freue mich sehr, dass der Einstieg in die Grimm Chroniken so leicht war und mich mitgerissen hat.
Ich bin sehr neugierig auf den nächsten Teil, damit Ich hoffentlich bald erfahre, wie es mit den Charakteren und Ihren Geheimnisse weiter geht.
Danke für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Vorab Exemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.
#GrimmChroniken
#DieApfelprinzessin
#MayaShepherd
#werbung

24775207_913043582182755_4851384792907138009_n

Die Challenge zur Apfelprinzessin von Maya Shepherd ~Liebster Bösewicht~

~Die Challenge zur Apfelprinzessin von Maya Shepherd~

Ich darf an einem neuen Projekt bzw. einer Challenge teilnehmen!
Die Challenge der Apfelprinzessin!

25594144_922174164603030_1192945783573962030_n
Diese Challenge ist nicht nur für Blogger, sondern ALLE können daran teilnehmen!
Ihr müsst noch keines der Bücher der Autorin gelesen haben.
Das einzigste was ihr tun müsst:
>> in DIESE FACEBOOKGRUPPE kommen
>> täglichen Aufgaben erfüllen

Buch Versum ist am 11. zum Liebsten Bösewicht.

„Wenn die Nacht Träume regnet (Teil 1)“ von Mirjam H. Hüberli

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

wenn die nachtSandkastenheld – Schicksalswink – Liebesglück

Chloe spürt es beim ersten Blick in diese unvergleichlichen Himmelsaugen: Ihr Leben hat sich verändert. Ja, die Welt dreht sich langsamer, wenn Davis in ihrer Nähe ist.
Doch gerade, als sie ihm endlich näherkommt, verschwindet Davis überraschend. Trotzdem kann sie ihn nie ganz vergessen.
Als sie nach einem tragischen Unfall mit ihrem geliebten Pferd plötzlich eine Gummiente im Krankenzimmer vorfindet, kann das nur eines bedeuten: Davis war hier. Schließlich verbindet die beiden eine gewisse Gummienten-Theorie …

buch versumf (2)  Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)…romatisch…hoffnungsvoll…

Chloe und Davis scheint etwas zu verbinden. Immer wieder treffen Sie auf einander, ob es Ihnen einmal für längere Zeit gelingt…

Das Cover ist ein Traum, wunderschön, sehr verspielt und lässt die Fantasie frei.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll und locker.

Die Protagonisten sind Chloe und Davis.

Davis ist geheimnisvoll und charismatisch, durch Chloes Augen entdecken wir soviel Starkes an Ihm, sein Charme verzaubert.

Chloe ist vom Anfang an sympathisch, man begleitet Sie durchs Buch als wäre Sie eine Freundin. Sie zeigt sich mal lieb und nett, auch mal von Ihrer anderen Seite, einfach menschlich.

Neben den 2 tauschen auch Chloes Freundinnen auf, diese zeigen gerne mal wie anders die Situation ausschaut. Sie sind für Chloe mal unterstützend aber auch mal distanziert da. Sie repräsentieren des öfteren das Gegenteil was Chloe sich wünscht.

Der Schreibstil von Mirjam ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Die Autorin schreibt sehr bildlich, sehr emotional. Der Leser bekommt durch Chloes Perspektive Ihr Gefühlschaos mit und durchlebt Gedanken sowie Situationen aus Ihrer Sicht.

Sie schafft eine verträumte Erzählung über Davis aus Chloes Sicht, bietet dem Leser innerhalb dieser aber auch romantische als auch humorvolle Begebenheiten.

Das Buch hat mich gut unterhalten, amüsiert und auf romantischer verträumte Weise von Davis Bild eingenommen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, heiter und gefühlvoll.

Gefühlvolle & romantische Story

Das Buch zeichnet sich durch Erinnerungen & Hoffnungen von Chloe aus.

Zum Fazit;
_________
Ein wundervolles Cover, das muss an erster Stelle einfach erwähnt werden.
Es verleitet, dass man mehr über das Buch erfahren möchte.
Danach folgen die Charaktere, die sympathisch sind und diese und Ihre Entwicklung den Leser begleiten, dieser sich mit Chloe und Ihren Ängsten & Hoffnungen auseinander setzten kann.

Besonders herausstechend für mich war die Gefühlsebenen von Chloe, man hat deutlich durch den emotionell verstärkten Schreibstil der Autorin übermittelt bekommen in welcher Achterbahnfahrt der Gefühle, diese sich befindet / von denen Sie beherrscht wird.

Ich konnte leider erst nach ein paar Seiten in das Buch einsteigen, mir waren die Übergänge zwischenzeitig etwas zu holprig und Ich konnte mich anfänglich leider nicht gut in Chloe hineinversetzten. Nicht desto trotz wurde Ich dann durch wiederkehrende Details, wie die süße Gummiente amüsiert und durch den spannungssteigernden Handlungsstrang mitgerissen.

Besonders einnehmen, war der Charakter von Davis bzw. sein Charme.

Ich freue mich aber nach dem >>Vorsicht es erwartet euch ein böser Cliffhanger<< auf den nächsten Teil, der Reihe, damit Ich hoffentlich eine Auflösung, der vielen Fragen bekomme.

Danke für das Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Vorab Exemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#WennDieNachtTräumeRegnet
#MirjamHHüberli
#werbung

„New Year Love – Nottingham Bad Boy“ von Jo Berger

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

new yorkRob Forrester ist Hotelmagnat und Frauenheld. Für ihn gehören schöne Frauen genauso zum Leben wie exquisite Empfänge der High Society und wilde Promi-Partys. Die Frauen umschwärmen ihn wie die Motten das Licht.
Doch für Rob gibt es nur Begierde und Lust. Keine Gefühle, keine zweiten Dates.
Bis er auf die eigenwillige Sarah trifft, die sich alles andere als respektvoll ihm gegenüber verhält. Auf toughe Frauen mit vorlautem Mundwerk kann er getrost verzichten.

Für Sarah Miller bricht eine Welt zusammen. Erst wird sie Knall auf Fall verlassen und dann steht auch noch ihr Job auf der Kippe. Da kommt ihr ein aufgeblasener Wichtigtuer wie dieser Forrester gerade Recht. Ausgerechnet während ihres Kurzurlaubs in den schottischen Highlands begegnen sie sich wieder.
Zwischen den beiden knistert es gewaltig, doch Sarah wehrt sich mit aller Kraft gegen den Sturm der Gefühle, den Rob in ihr auslöst.
Noch während sie hin- und hergerissen ist, macht sie eine folgenschwere Entdeckung, aus der es nur einen Ausweg gibt: Sie muss sofort abreisen! Und darf Rob Forrester nie wieder sehen.

buch versumf (2) Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)
…romantische & gefühlvolle Story

Sarah, die Arme bekommt direkt zu Beginn eine totale Abfuhr, es soll das neue Jahr einfach schlecht beginnen. Sogar gemütlich beim Glühwein trinken wird Sie gestört. So ein Macho, hoffentlich sieht Sie ihn nie wieder… G

Das Cover ist liebevoll gestaltet, die Figuren geben sich in einer zärtliche Szene wieder.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll und locker.

DieProtagonisten sind Sarah und Rob.

Rob ist erfolgreich, sexy und charismatisch. Ein Playboy, der sehr oberflächlich scheint, aber doch wohl viel in sich verbirgt.

Sarah ist eine sehr liebevolle und herzliche Person. Sie überrascht über ihren Mut, Ihre Stärke aber auch über Ihr freche Mundwerk.

Der Schreibstil ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Die Autorin schreibt sehr bildlich, humorvoll und lässt uns direkt zu Beginn des Buches sehr am Leid der weiblichen Hauptprotagonisten teil habe. Sie zeigt uns Sarah direkt sehr verletzlich und involviert den Leser zum mitfühlen und hoffen, dass es doch für Sie besseres geben muss.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser in beide Sichten der Protas blicken.

Die Erzählweise von Jo ist gefühlvoll, Sie schafft nicht nur eine romantische Story sondern bietet dem Leser auch aktionistische als auch humorvolle Begebenheiten.
Besonders mit Sarahs frechen Mundwerk bietet Sie viele amüsante Stellen, die schmunzeln lassen.

Das Buch hat mich gut unterhalten, amüsiert und auf romantischer Weise mitgerissen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, heiter und gefühlvoll.

Gefühlvolle Story & charismatischen Charakteren

Das Buch zeichnet sich durch Veränderungen & Hoffnungen im Leben sowie das Zueinanderfinden von Sarah & Rob aus.

Zum Fazit;
_________
Sehr romantische und amüsante Geschichte, die sich sofort nach den ersten Zeilen ins Herz schleicht.
Es war mir eine Freude mit an zusehen, wie Sarah und Rob zueinander finden.
Besonders begeistert war Ich über Ihre Auseinandersetzungen begeistert, so schön amüsant die Schlagabtausche.

Erfreut war ich auch über Sarahs beste Freundin, Sie ist ein Anker für Sie und immer da wenn Sie, Sie braucht. Solche Freunde braucht man ❤

Leider fand Ich es schade, dass das Ende einfach zu schnell abgeschlossen war, es hätte nach dem Wendepunkt ruhig noch ein wenig mehr Geschehen eingebaut werden können.

Danke für das Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#NewYearLove
#JoBerger
#werbung

„Love him: Verbotene Liebe“ von Sarah Saxx

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

love himMeredith hat mit privatem und beruflichem Chaos zu kämpfen. Um den Kopf frei zu kriegen, beobachtet sie in ihrer Freizeit Dennis, einen attraktiven jungen Mann, der auf seiner Website täglich für seine Abonnenten strippt. Es dauert nicht lange und die beiden beginnen eine heiße Affäre, die auch seine familiären Probleme in den Hintergrund rücken lässt. Für Meredith und Dennis ist die gemeinsame Zeit wie Balsam für die Seele, weshalb sie vereinbaren, nicht über Themen zu sprechen, die ihre Stimmung trüben könnten.
Doch das stellt sich schon bald als fataler Fehler heraus. Denn als Meredith ihren neuen Job als Dozentin am Greenwater Hill-College antritt, müssen die beiden feststellen, dass sie mehr verbindet, als ihnen lieb ist …

Die Geschichte von Meredith und Dennis ist in sich abgeschlossen und kann völlig unabhängig von anderen Romanen der Autorin gelesen werden.

 

buch versumf (2)  Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)
…sexy Stripper & Prof…heiße Kombi & gefühlvolle Story

Dennis lässt immer wieder für Meredith die Hüllen fallen, leider ist es dies aber doch nur durch dem Bildschirm, bis sie sich entschließt Ihren Status zu ändern und die Verbindung trotzdem trennt und Dennis etwas wagt was Er nicht tun sollte, Er nimmt Kontakt mit seiner Abonnementin auf und die Geschichte nimmt ihren lauf….

Das Cover ist nett gestaltet, recht harmlos im Vergleich zu der Geschichte. Die Modelle geben im Kuss einen sehr zärtliche Szene ab.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll und locker.

Die Protagonisten sind Meredith und Dennis.

Dennis ist viel mehr als nur ein Stripper, er kümmert sich um seine Familie, will seiner Schwester von den Drogen weg bringen und versucht sich eine Zukunft aufzubauen. Er ist charismatisch, sexy und dominant. Er zieht einen mit seinem Sexappeal in seinen Bann und genau wie Meredith, ist es leicht ihm zu verfallen.

Meredith ist vom Leben erschlagen, alles scheint gegen Sie. Sie braucht Ihre Dosis Dennis und bekommt Sie auch. Überraschender Weise verändert sich mit dem einen Klick auch vieles andere. Sie ist eine tolle Professorin, eine charakterstarke Persönlichkeit und eine bemerkenswerte noch dazu.

Der Schreibstil ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Die Autorin schreibt sehr bildlich, mitreißend und lässt uns direkt zu Beginn des Buches sehr berauschende & erregende Szenen miterleben. Sie zeigt uns Dennis direkt in seiner besten Pose. Dieser nimmt den Leser ein und lässt auch Meredith in einem ganz anderem Licht erscheinen.

Die Anziehungskraft der Beiden ist sofort spürbar. Diese sind wie geschaffen für einander, ergänzen sich und haben trotz Altersunterschied sehr viel gemeinsam.

Die Erzählweise von Sarah ist sehr einnehmend, Sie schafft nicht nur eine heiße Story sondern bietet dem Leser auch aktionistische als auch humorvolle Begebenheiten.
Es erwarten einen spannende und überraschende Wendepunkte.

Das Buch hat mich gut unterhalten, amüsiert, überrascht und begeistert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, berauschend und gefühlvoll.

heiße & gefühlvolle Story mit tieferen Sinn.

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinanderfinden von Dennis & Meredith sowie die Überwindung des Trauma von Meredith aus.

Zum Fazit;
_________
Das war jetzt ohne Absicht, der 2. folgende Roman, wo es einen hohen Altersunterschied gab. In Love Him ist dieser auch nicht auffallend oder störend, die Beiden Protas sind auf der gleichen Ebene.

Dennis ist durch äußere Umstände sehr reif und steht mitten im Leben. Er tut für seine Familie alles und will seiner Schwester aus Ihrem Zustand heraushelfen.
Dies hat Ihn schnell erwachsener gemacht und somit ergänzt Er sich gut mit Meredith, diese steht fest im Leben. Überrascht durch die Überwindung Ihrer Schwächen. Beide Entwickeln sich gemeinsam weiter und geben dem Leser eine heiße & gefühlvolle Geschichte, die einen mitreißt aber auch mitfühlen lässt.

Besonders begeistert war Ich von dem ersten Moment, man empfindet Meredith sofort sympathisch. Die Beschreibung als Dennis die Hüllen fallen lässt sind sehr bildlich, berauschend und einnehmend.
Seine erotische Ausstrahlung und die Anziehungskraft der Beiden ist sofort spürbar, die heißen Szenen waren sehr ansprechend und gut beschrieben.

Neben den emotionellen als auch erotischen Kennen lernen bietet die Autorin auch eine Überbringung einer Moral, sowie aber auch das schwierige Thema des Drogenmissbrauchs.

Danke für das tolle Lesevergnügen. Ich habe das Buch in einem Rutsch durch gelesen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#LoveHim
#SarahSaxx
#werbung

 

„Forbidden: Verbotene Früchte“ von Amelia Gates & Cassie Love

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

forbiddenKlassenbeste. UND das Mädchen, von dem der heißeste Typ der Schule einfach nicht genug bekommen kann. Der Traum eines jeden Mädchens – außer, wenn du bereits 25 bist und besagter Typ dein Schüler und Sohn des Bürgermeisters ist. Trotzdem bereue ich nichts – oder alles. Ihn zu lieben ist das Einfachste, das ich je getan habe. Hinter verschlossenen Türen. Wenn niemand uns sehen kann. In der Öffentlichkeit. Wenn niemand hinsieht. Unsere Liebe ist das größte Geheimnis, das ich je bewahren musste. Und das Beste. Doch Geheimnisse tun, was Geheimnisse niemals sollten. Sie brechen die Barrikaden des Schweigens und zerstören alles auf ihrem Weg an die Öffentlichkeit. Und die Liebe, sie tut, was die Liebe sollte. Sie kämpft, und gibt erst dann auf, wenn alle Hoffnung verloren ist. Forbidden ist ein eigenständig lesbarer Liebesroman mit heißen Szenen für volljährige Leser.

buch versumf (2)  Fazit: 5/ 5 Sterne  buch versumf (2)
…heiss… einnehmend…überraschend reif für sein Alter…

Zayne ist ein toller Schüler, aber nicht nur im Umgang mit dem Unterrichtsstoff ist er begabt sondern auch mit weiblichen Mitschülern. Bis Er auf Kim trifft, Sie ist eine Herausforderung, oder doch auch mehr ?

Das Cover ist sexy, erotisch gestaltet und sehr verspielt. Ein Blickfang.

Der Klapptext ist flüssig und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, mitreißend und voller Gefühl.

Die Protagonisten sind Zayne und Kim.

Zayne ist der gefragteste Schüler, Er ist sexy, charismatisch und einnehmend. Er ist sehr schlau und ehrgeizig, besonders in der Rolle des Verführers sieht Er den reiz und seine Herausforderung. Jedoch überrascht Er auch schnell mit seiner Reife, man merkt kaum dass er doch erst 18 Jahre alt ist.

Kim, die Lehrerin und eigentlich mit Vorbildfunktion, dies ändert sich aber schnell wenn das Mauerblümchen sich wandelt. Sie entdeckt viel mehr in Zayne als erwartet und überrascht mit vielen Charaktereigenschaften, die auf dem erste Blick nicht sofort deutlich werden.

Der Schreibstil ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Die Autorinnen schreiben sehr bildlich, mitreißend und bilden einen aktionistischen Handlungsstrang, so dass der Leser mit den Protas durch das Buch geleitet wird.

Es erwarten einen spannende und überraschende Wendepunkte.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser in jede Sicht der beiden Protas sehen, fühlt mit Ihnen und ist involviert in das Geschehen.

Das Buch hat mich unterhalten, amüsiert, überrascht und begeistert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, berauschend und gefühlvoll.

Überraschende Charakterstärke / Reife, heiße & gefühlvolle Story.

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinanderfinden von Zayne & Kim aus.

Zum Fazit;
_________
Ich wollte nur kurz mal rein lesen, die berühmten Worte wenn man dann eine „Nachtschicht“ einlegt, damit man das Buch beendet und nicht im Glauben ist im spannendsten Moment aufgehört hat zu lesen.

Es war mitreißend und fesselnd, ich war richtig von den Charakteren eingenommen und fand den Unterschied zwischen Kim und Zayne wundervoll. Sie sind erst so unterschiedlich, passen aber perfekt zu einander.
Man vergisst beim lesen schnell, dass Zayne erst 18 Jahre alt ist, Er zeigt viel mehr Reife als in seinem Alter andere junge Erwachsene haben. Überzeugt mit mehr Verantwortungsbewusstsein, mit seiner Hilfe und Unterstützung.
Hat mich sehr überrascht und begeistert.
Besonders aber auch der aktionistische, spannende Handlungsstrang, der den Leser auf den Weg der Wahrheit und der Verbindung von Zayne und Shannon teilhaben lässt.
Sowie zu guter Letzt , der Kampf gegen die Moral, die Kim hat sowie aber auch die erotische Anziehungskraft, gegen Sie dann doch nicht ankämpfen kann.
Die erotischen, heißen Szenen waren sehr gut beschrieben.

Danke für das tolle Lesevergnügen. Ich habe das Buch in einem Rutsch durch gesuchtet.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorinnen.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#forbidden
#AmeliaGates
#CassieLove
#werbung

 

„Was wichtig ist. Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie“ von J.K. Rowling

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

IMG_20180107_122721_774Als J.K. Rowling 2008 gebeten wurde, die Abschlussrede an der Harvard University zu halten, wählte sie dafür zwei Themen, die ihr sehr am Herzen liegen: den Nutzen des Scheiterns und die Kraft der Fantasie. Denn in ihren Augen ist der Mut zu scheitern genauso wichtig für ein erfülltes Leben wie konventionellere Wege zum Erfolg. Das gilt auch für die einzigartige menschliche Fähigkeit, sich mithilfe der Vorstellungskraft in andere hineinzuversetzen – vor allem in jene, die es schwerer haben als wir. Diese besondere Fähigkeit müssen wir uns unbedingt bewahren.

Die Erfahrungen, von denen J.K. Rowling erzählte, und die provokanten Fragen, die sie den jungen Absolventen stellte, haben seither zahlreiche Menschen inspiriert, darüber nachzudenken, was wirklich zählt im Leben. Scheitern, Schicksalsschläge, Fantasie und Inspiration – diese Themen sind immer wieder von großer Bedeutung für Menschen, die an einem Wendepunkt stehen. Indem wir Risiken eingehen und ein Scheitern in Kauf nehmen, indem wir die Kraft unserer Fantasie nutzen, können wir das Leben mutiger angehen und offener für alle Möglichkeiten sein, die es für uns bereithält.

buch versumf (2)  Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)
…mal was anderes…in der kürze liegt die Würze…

20180107_110415

J.K. Rowling begeistert mit Ihren Büchern, hier geht es mal um was ganz anderes. Was würdest DU den Absolventen erzählen.

Das Cover ist sehr schön und verspielt.

Der Klapptext ist kurz und knapp.

Der Schreibstil von ist leicht und flüssig.

Die Autorin schreibt sehr bildlich und gibt viele Gefühle in Ihre persönliche Sichtweise Ihres Leben und Ihrer Inspiration.

Der Inhalt des Romans ist sehr knapp, gefühlvoll und inspirierend.

Das Buch hat mich unterhalten und das Cover & Illustration des Buches fasziniert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend und gefühlvoll.

Unterhaltsam.

Das Buch zeichnet sich durch den weiteren Werdegang nach dem Abschluss und durch persönliche Details aus dem Leben der Autorin aus.

Zum Fazit;
_________
Ein Buch mit vielen möglichen Ansichtspunkten. Definitiv ein Muss für jeden Fan der Autorin. Eine sehr bewegende Rede, aber auch wunderschönen Illustrationen.
Das Einzige Manko ist die kürze des Buches im Zusammenhang des Preises.

Die Rede schlägt jedoch zum Nachdenken an & übermittelt viel Persönliches, viel Kreatives und viele wunderschöne einfach Zeichnungen, die das Buch zu etwas einzigartigen machen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag Carlsen.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#JKRowling
#Carlsen
#werbung

„Ein Stern über Sylt: Ein Weihnachtsroman“ von Ines Thorn

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

sylt weihnachtenWeihnachten am Meer.

Weihnachten auf Sylt! Was kann es Schöneres geben? Doch nicht für Thiemo, der eigentlich von der Insel stammt. Als er kurz vor Heiligabend mit seiner Freundin nach Kampen reist, um dort mit ihren reichen Freunden zu feiern, beschleichen ihn immer mehr Zweifel, ob die verwöhnte, launische Victoria die richtige für ihn ist. Um ihr ein Weihnachtsgeschenk machen sie zu können, bestiehlt er eine alte Frau. Doch ausgerechnet sie begrüßt ihn wie einen Sohn und lädt ihn zu sich ein. Als er die alte Dame besucht, um das Geld zurückzubringen, erlebt Thiemo die größte Weihnachtsüberraschung seines Lebens.

Das besondere Weihnachtsbuch – nicht nur für Sylt-Fans. Von der Autorin des Bestsellers „Die Walfängerin“.

buch versumf (2)  Fazit: 2/ 5 Sterne buch versumf (2)
…stockende Geschichte, kurz und knapp…

Thiemo will mit Freunden Weihnachten verbringen, es kommt aber jedoch ganz anders…

Das Cover ist sehr schön, in toller Schneelandschaft und verspielt.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Protagonisten ist Thiemo.

Thiemo ist ein strebsamer und guter Student, netter Junge mit Zielen für seine Zukunft.

Der Schreibstil von ist leicht und flüssig.

Die Autorin schreibt sehr bildlich und emotional, so dass der Leser schnell involviert ist.

Der Inhalt des Romans ist sehr knapp, gefühlvoll und soll drauf hinweisen, was wichtig an Weihnachten ist.

Das Buch zeichnet sich durch das wichtige an Weihnachten aus.

Das Buch hat mich unterhalten und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend und gefühlvoll.

Unterhaltsam.

Das Buch zeichnet sich durch das Weihnachtsfest und was daran wichtig ist, aus.

Zum Fazit;
_________
Ein Buch mit winterlichen / weihnachtlichen Flair.

Thiemo zeigt seinen Freunden, wie Weihnachten sein sollte. Auf diesen Weg wird Ihm bewusst was wichtig ist.

Die Idee der Geschichte ist toll und füllt auch vieles aus, leider ist es zu knapp geschrieben und man hätte sich mehr Wörter / Szenen in der Geschichte gewünscht. Vieles bleibt sehr offfen. Mich hat es nicht überzeugt.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DerAufbauVerlag
#werbung