„Teenie Voodoo Queen“ von Nina MacKay

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

voodoo»Mein Name ist Dawn Decent und ich bin die wohl mieseste Voodoohexe des Universums.« Die Sache mit der Voodoohexen-Abendschule hatte sich Dawn wirklich anders vorgestellt. Aber dann bedroht eine Naturkatastrophe ihre Heimatstadt New Orleans und zwingt Dawn, mit den Loas – götterähnlichen Voodoo-Geistwesen – zusammenzuarbeiten. Gemeinsam mit einem ziemlich attraktiven Ex-Alligator und einem vorübergehend sterblichen Loa stellt sie sich den dunklen Voodoomächten, um ihre Stadt zu retten. Während Dawns Mitschülerinnen sie schwer um die beiden Jungs an ihrer Seite beneiden, zieht Dawn in einen schier aussichtslosen Kampf, in dem sie nicht nur ihr Herz riskiert sondern auch weit mehr als ihr eigenes Leben … Der neue Roman der Erfolgsautorin von »Plötzlich Banshee«!

buch versumf (2)  Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…… mitreißend, amüsant, voller Gefühl, einfach spitze ❤ ……

Dawn versucht immer Ihr Bestes, leider gelingt Ihr das nicht so oft. Trotz dessen liegt das Schicksal der Stadt auf Ihren Schultern. Wie Sie zur Rettung eilt & wer Ihr beisteht, erfahrt selber & lasst euch verzaubern & mitreißen.

Das Cover ist sehr kreativ. Ich war sofort begeistert, es ist ein Blickfang, trotz dass „nur“ Blumen um eine Person drum herum gezeigt wird. Eine sehr schöne Kombination, schlicht, mit schönem Bild, Schrift & Farbwahl.

Der Klapptext ist amüsant, spricht einen direkt an, ist flüssig und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, sehr bildlich, locker, gefühlvoll aber auch mitreißend.

Die Protagonisten sind Dawn, sowie auch Jax & Lin.

Dawn ist einfach zum gernhaben, chaotisch und liebenswert. Ihr Eifer ist Ihr voraus, sowohl für Ihre Freude als auch für die anderen Menschen in New Orleans. Sie beeindruckt durch Ihren Mut, Ihre wachsende Charakterstärke und Ihre Gegenwehr zu den 2 neuen Mitbewohnern.

Jax ist anfänglich voller Vorurteile, aber auch nur Dawn schafft es diese mit Leichtigkeit zu verwerfen, so dass wir einen charismatischen als auch beschützenden Begleiter an Ihrer Seite erleben.

Lin ist im Hinblick unschuldig und voller neuer Eindrücke. Er verzaubert durch seine Ideale sowie entdeckt mit uns viele erste Male, die erfreuen aber auch mitfühlen lassen.

Die Autorin zieht einen in den Bann der Welt des Voodoo und zeigt uns eine chaotische Teenagerin, die zu mehr berufen ist als es auf den erste Blick zu scheinen mag.

Der Schreibstil ist locker und leicht, man kann dem Buch sehr gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Nina schreibt sehr bildlich, humorvoll und sehr emotional. Der Leser taucht in Dawns Welt ein, lässt sich von der Magie bezaubern ist aber auch erstaunt über Dawns wachsenden Charakterstärken, Ihren Mut und Umgang mit Ihrem Schicksal. Nimmt teil an den verwirrenden Gefühlen in Bezug auf die 2 Männer, die immer wieder alles schwieriger als leichter machen. Gefühlschaos vorprogrammiert.

Die Autorin erschafft anhand der Magie des Voodoo eine fantasievolle Welt, einen spannendem und aktionistischem Handlungsstrang, so dass man mitgerissen wird aber auch mit Dawn mitfühlt, wie diese im Hinblick auf die immer steigernden Herausforderungen reagiert und über sich hinauswächst.

Der Lesefluss ist fesselnd & flüssig. Der gut durchdachte roten Faden zieht sich spannungssteigernd durch das Buch, so dass man mitfiebert und auf ein gutes Ende hofft.
Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, mitgerissen, amüsiert und berührt.

Spannend, mitreißend, voller Magie & überraschenden Ende

Das Buch zeichnet sich durch das Schicksal von Dawn & die Rettung der Stadt aus.

Zum Fazit;
____________
Spannend & Mitreißend.
IMG_20180301_222611Ich war vom ersten Moment für Dawn, Sie ist so unperfekt aber hochmotiviert / voller Ehrgeiz und einen wundervollen Sinn für Humor.
Sie zeigt sich sehr stark, ist aber von Ihren Gefühlen überwältigt, jeder Tag ist eine neue Herausforderung, auch ohne dass Sie das Schicksal zur Rettung der Stadt auferlegt bekommt.
Ein nerven- und herzzerreißendes Buch, das einen mitreißt. Gesteigert dann von den 2 neuen Begleitern in Ihrem Leben, die das Gefühlschaos & Entscheidungen voller Mut nach sich ziehen, die man nicht in Dawn erahnt hat. Überraschende Wendepunkte, die einen verzweifeln lassen aber auch amüsante Stellen, in dem die 2 Männer um Dawns Aufmerksamkeit buhlen.
Das Buch bietet ein paar sehr gute unterhaltsame als auch gefühlvolle Lesestunden, die Perfekte Mischung aus Spannung, Magie, Humor & Liebe.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorin & den Verlag Piper.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TennieVoodooQueen
#NinaMackay
#werbung