„Die Legende der vier Königreiche – Vereint“ von Amy Tintera

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

die legende der 4 königreichen vereint
Wieder vereint! Die Schwestern Emelina und Olivia wollen ihr Königreich Ruina zu alter Stärke zurückführen. Doch während Olivia nach ihrer Gefangenschaft auf Rache sinnt, hofft Emelina auf eine friedliche Lösung – nun, da Cas den Thron von Lera innehat. Aber die Spannungen zwischen den Schwestern bergen Gefahren. Ein zu allem entschlossener Gegner macht sich Emelinas Zerrissenheit zwischen Loyalität und Liebe zunutze und spinnt eine blutige Intrige …

»Die perfekte Mischung aus Fantasy, Abenteuer und Liebesgeschichte. Ich habe es in einem Rutsch verschlungen.«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Ami Kaufman über »Die Legende der vier Königreiche – Ungekrönt«

»›Die Legende der vier Königreiche – ungekrönt‹ ist so atemberaubend voller Action, Romantik und unerwarteter Wendungen, dass ich bis zur letzten Seite gefesselt war!«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Kiera Cass

»Die Legende der vier Königreiche-Reihe bleibt einem im Gedächtnis; sie ist so spannend und gefühlvoll.«
VOYA

>>>Hier gehts zum Buch<<

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤
…verschlungen in einem Schub…genialer 2. Band, bin hin und weg…und will mehr…

Das ist der 2. Band der Reihe, es ist für das Verständnis wichtig den 1. Band gelesen zu haben.

Em ist endlich wieder mit Ihrer Schwester vereint! Werden Sie eine Lösung für Ihr Volk finden ? Was passiert mit Cas ? Werden sich Ihre Wege nochmal kreuzen ?

Das Cover ist ist gleich, wie Band 1, passend zur Reihe, sehr verspielt und schön gestaltet, die Farbwahl ist sehr ansprechend.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist fließend, gefühlvoll, bildlich, flüssig, amüsant und anziehend.

Die Autorin schreibt fließend und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist aber auch völlig in die fantasievolle, erschaffene Welt eintauscht und sich in dieser verliert. Der spannende Handlungsstrang steigert sich immer an den besten Stellen, wo man schon in der Gefahr der Protagonisten steckt und eigentlich doch lieber sich einen harmloseren Ausgang wünscht.

Die Hauptprotagonisten sind Em, Olivia, Aren und Cas.

Em und Olivia zeigen sich von Ihrer empfindsamen aber auch aggressiven Seite, Sie ergänzen sich perfekt trotz vieler Streitigkeiten. Ihre Charakter entwickeln sich, was nicht immer der Laune des Leser entspricht.

Aren hat im Bezug auf den ersten Teil sich und seinen Charakter sehr hervor gehoben, er zeigt sich loyal und beschützend, ist immer für Em da, geht aber endlich auch aus Ihren Schatten heraus und beginnt sein Weg unabhängig von seinem Volk und der Zukunft.

Cas ist mein Favorit des Buches, daher kann ich nicht ganz unbefangen meine Meinung äußern. Seine Entwicklung spricht jedoch für sich. Mit anfänglicher Hilfe von Em zeigt er seine Stärke und beweist seinen rechtmäßigen Platz als Herrscher.

Die Autorin begeistert mit dem 2. Band und der Fortsetzung der Geschichte vom unterdrückten Volk als auch von Cas & Em. Der Leser ist sofort wieder in der Geschichte und verfolgt den mitreißenden Handlungsstrang und freut sich um Vervollständigung des roten Faden.

Der Leser ist durch den Wechsel der Perspektiven sowie der Handlungen der Schwestern schnell involviert und will so schnell wie möglich erfahren, was die Zukunft für Em / Olvia bereit hält.

Die Autorin erschafft eine fantasievolle, aktionistische & spannende Welt, die vielen und verschiedene Einblicke in die anderen Kulturen als auch Länder bietet.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, bewegt, mitfiebern lassen, eingenommen, amüsiert & mitgerissen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, aktionistisch & amüsant.

Genialer 2. Band ! Mitreißend & einnehmend!

Buch zeichnet sich durch die Rettung des Volkes sowie die Opfer von Em für Ihr Volk aus.

Zum Fazit;
_____________
Wundervolle Fortsetzung. Ich habe es in einem IMG_0491Rutsch verschlungen. Em ist begadet, Sie hat mich am meisten beeindruckt, sie zeigt sich so stark und loyal gegenüber Ihrem Volk, stellt Ihre eigenen Wünsche in den Hintergrund und setzt sich mit allen Möglichkeiten für Ihr Volk ein.
Im Bezug auf Cas überrascht Sie einen auch sehr und zeigt Ihre Stärke.
Die Handlung zerrt beim lesen an den Nerven, steigert sich und überwältigt mit den aktionistisch & mitreißenden Handlungsstrang und perfekt entwickelten roten Faden.
Überwältigtes Gefühlschaos und einnehmende Charakter, die jeweils Ihre eigenen Geschichte innerhalb des Kampfes um die Rettung des Volkes überstehen müssen.

Ich freue mich sehr auf den dritten Band & bin mit höchster Erwartung gespannt darauf. Vorfreude pur.

Danke für das außerordentliche Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag HarperCollins.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DieLegendenDerVierKoenigreiche
#Vereint
#AmyTintera
#HarperCollins
#werbung

Advertisements

„Der Prinz und die Schauspielerin“ von Rose Snow

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

Lass dich verzaubern von einem ganz besonderen Märchen der Bestsellerautorin Rose Snow!

619bc6e6-52a6-4205-a675-32a6c2a41552Prinz Henry glaubt nicht an Märchen. Vor allem nicht an den Fluch seiner Familie, der den Untergang des Königshauses voraussieht. Der attraktive Herzensbrecher beschäftigt sich lieber damit, sein Leben in vollen Zügen zu genießen und der Klatschpresse einen Skandal nach dem anderen zu liefern. Bis zwei Schauspielerinnen unerwartet in sein Leben treten, von denen er sich einfach magisch angezogen fühlt – doch nur eine wird den tödlichen Fluch seiner Familie brechen können …

Diese Geschichte ist kein Teil einer Reihe und in sich abgeschlossen. Vorsicht! Wer nichts über die Royals lesen möchte, sollte sich nicht von der Magie des Buches angezogen fühlen und dem Kauf widerstehen.

>>Hier gehts zum Buch<<

❤ Fazit: 4/ 5 Sterne ❤
…ein Prinz & 2 Schauspielerin sowie eine schwere Entscheidung ❤ !

Ein Buch voller Märchenadaptionen und natürlich dem ein und anderen Prinz und ganz viel Schicksal.

Das Cover ist wunderschön, verspielt und passend zum Titel & Geschichte.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist wie gewohnt klasse. Die Autorinnen schaffen einen Leichtigkeit und fließenden Lesefluss, dass man das Buch auf Anhieb verschlingt !

Die Hauptprotagonisten sind Henry, Haley und Maxine.

Henry ist ein Partymensch, er schlägt gerne über die Strenge, ist charmant, versucht sich zu ändern. Man merkt schnell dass er viel mehr darunter verbirgt, er ist liebevoll und auch sehr beschützend.

Die 2 Schauspielerinnen, Haley als auch Maxine haben Gemeinsamkeit, aber unterscheiden sich natürlich auch in Ihrer Art. Haley eine bekannte Schauspielerin und Maxine, die auch noch Schauspielunterricht gibt.
Zwischen den beiden werden die echte und unecht Liebe verteilt, der Leser muss raten und hoffen, wer wer ist. Dieses wird aber natürlich erst zum Schluss aufgedeckt, damit die Spannung erhalten bleibt.

Die Autorinnen erschaffen ein modernes und sehr romantisches als auch humorvolle Märchen, in dem der Leser schnell involviert ist. Der Leser taucht sofort ein, wird in die verschieden gestrickten Perspektiven / Leben gezogen und steigert sich mit den Protagonisten durch den sehr gut durchdachten roten Faden.

Eine wundervolle Märchenadaptionen mit der perfekt gewählt Mischung aus Aktion, Liebe, Spannung, Schicksal als auch Humor !

Die Hauptprotagonisten sind sympathisch, Sie amüsieren über die überraschenden schicksalshaften Begegnungen als auch romantische sowie auch körperliche Anziehungskraft.
Diese ist für Henry überraschend, da er zu gleich sich zu beiden weiblichen Protagonisten angezogen fühlt und sich sehr schwer tut deine eine auszuwählen.

Das Buch hat mich gut unterhalten, amüsiert, berührt, mitgerissen und emotionell betroffen.

Die Erzählweise ist emotionell, dramatisch, fesselnd, aktionistisch & gefühlvoll.

Modernes Märchen, einnehmend & romantisch

Das Buch zeichnet sich durch die Suche nach der wahren Liebe aus.

Zum Fazit;
_________
Die Autorinnen haben eine wundervolle, a7272e3c-81bf-4f6d-a3be-f3ba6361e1a5gefühlvolle & romantisches modernes Märchen geschaffen, dass vom Schicksal und einem Fluch überschattet wird.
Besonders anregend fand ich die Werke zwischen den Zeilen, sehr lyrisch als auch symbolisch, die echte gegen die unechte Liebe. Die Verteilung der verschiedenen Perspektiven, die einen besseren Überblick über die Leben als auch Gefühle der Protagonisten zeigen.
Leider muss ich gestehen, dass mich Henry nicht ganz überzeugen konnte.
Es dauerte seine Zeit bis Ich mit ihm warm wurde, aber in seinem Konflikt mit der Auswahl der 2 Frauen und dass er es Ihm schwer fällt die richtige, wahre zu erwählen.

Ein sehr fesselndes & romantisches Buch, das in seinen Bann zieht und man überrascht ist, dass es schon wieder zu Ende ist, zum Glück mit Happy End und der wahren Liebe.

Vielen Dank für das außerordentlichen Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorinnen.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DerPrinzunddieSchauspielerin
#RoseSnow
#werbung

„After the Game – Riley und Brady“ von Abbi Glines

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

after the gameWenn Liebe und Schmerz nur ein Herzschlag trennt

Riley hat es satt, eine Lügnerin genannt zu werden. Doch kaum ist sie zurück in ihrer Heimat, begegnet man der jungen Mutter erneut mit Misstrauen. Allein Sunnyboy Brady urteilt nicht vorschnell und spricht ihr Mut zu. Das freut und verwirrt Riley zugleich. Schließlich könnte der gut aussehende Quarterback jedes Mädchen haben. Und plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen, aber kann sie Brady wirklich vertrauen?

>>Hier gehts zum Buch<<

❤ Fazit: 4/ 5 Sterne ❤
…eine tolle aufbrausende aber auch aufschließende Geschichte…

Riley hat soviel durch gemacht, aber Ihr ganzer Stolz ist es Ihr wert. Brady kommt ins Grübeln..fragt sich was an der Geschichte Wahrheit und Lüge ist !

Das Cover ist ist passend zur Reihe, sehr verspielt und schön gestaltet, die Farbwahl ist sehr ansprechend.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist gefühlvoll, bildlich, flüssig, amüsant und anziehend.

Die Hauptprotagonisten sind Rley und Brady.

Riley erscheint in den ersten Bänden am Rande, der Leser erhält eine Lügengeschichte vorgesetzt, die immer wieder in Gespräch ist. Hier erhält Sie endlich Ihre eigenes Buch und zeigt uns, was in Ihr steckt. Die Stärke und Ihr Mut sind beeindruckend.

Brady ist das Mustersöhnchen schlecht hin. Doch auch seine Welt gerät ins Schwanken, so dass Er alles überdenkt. Er zeigt seine Verletzlichkeit aber auch seinen Dickschädel.

Der Schreibstil ist flüssig, mitreißend, aufklärend und bildlich.

Die Autorin begeistert den Leser mit Vollständigkeit der Geschichte von Rileys Vergangenheit und zeigt wie auch das perfektes Leben zerbrechen kann.

Der Leser ist schnell involviert und will ergründen, was in der Vergangenheit passiert ist, lernt aber auch schnell Riley und Ihre süße Tochter kennen.
Bekommt immer wieder die Liebe zu spüren, aber auch die Anziehungskraft zwischen Brady und Riley kommt zum Vorschein.

Das Buch wird aus beider Perspektive geschrieben, so dass man aus jedem Blickwinkel die Sichtweise der beiden Hauptprotagonist erfährt und deren Gedanken als auch Gefühle vermittelt bekommt.

Das Buch hat mich gut unterhalten, bewegt, amüsiert & mitgerissen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, aktionistisch & amüsant.

Riley, zu Unrecht beschuldigt

Buch zeichnet sich durch die Verstrickung der Leben von Riley und Brady aus.

Zum Fazit;
_____________
Leider ist dieser Teil der schwächste der Reihe. Trotz meiner Vorfreude war ich zwischendurch etwas zu sehr von dem Drama um Brady und sein perfektem Leben gereizt.
Trotz dessen hat die Annäherung zwischen ihm und Riley den Lesefluss gesteigert, so dass ich Hier nur einen Stern dafür abziehe.
Die Geschichte um Rileys Vergangenheit wird endlich in richtige Licht gerückt.
Wir lernen endlich Riley und Ihre süße Tochter kennen, jedes Mutterherz geht dabei auf und zeigt Rileys Stärke.
Außerdem finde ich es klasse das Brady endlich nicht mehr perfekt erscheint.

Als Sahnehäubchen bekommt man auch noch die anderen Charakterer und Ihre Leben und der Veränderungen gezeigt.

Danke für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag Piper.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#AftertheGame
#BradyRiley
#AbbiGlines
#Piper
#werbung

„Paper Party“ von Erin Watt

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

paper partyAls ältester der Royal-Brüder war Gideon schon immer der Vernünftige. Liebevoll kümmerte er sich um seine jüngeren Geschwister und um seine Mutter bis sie starb. Er geht aufs College und trainiert hart für sein Sportstipendium. Doch auch Gideon hat eine düstere Seite und ein Geheimnis, das er seit Langem hütet. Warum zerbrach die Beziehung zwischen ihm und seiner großen Liebe Savannah? Und wird es ihm gelingen, ihr Herz zurückzuerobern? Nach den Erfolgsromanen um Reed und Ella beglückt uns Erin Watt nun mit einer Fortsetzung über die glamourösen, attraktiven und abgründigen Royals.

>>Hier gehts zum Buch<<

❤ Fazit: 4/ 5 Sterne ❤
…ein Zwischenband zur Freude…

Gideon hat eine Vergangenheit die Sav sehr verletzt hat. Sie treffen sich auf dem College, wir Sav Gideon verzeihen können ?

Das Cover ist ist passend zur Reihe, sehr verspielt und schön gestaltet, mit Glitzer was hervorgehoben wird. Die Farbwahl ist sehr ansprechend.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist gefühlvoll, bildlich, flüssig, amüsant und anziehend.

Die Hauptprotagonisten sind Sav und Giedeon.

Gideon erscheint in den ersten Bänden am Rande, hier erhalten wir endlich mehr Einblicke in sein Wesen. Er ist charismatisch, dominant und beschützend. Er will sich Sav beweisen, zeigen wie leid es Ihm tut und.

Sav ist kein schüchternes Mädchen mehr! Sie ist erwachsen, zeigt offen Ihr Missfallen, beweist Ihre Stärke und Ihren Sturheit.

Der Schreibstil ist flüssig, mitreißend, aufklärend und bildlich.

Die Autorin begeistert den Leser mit Vollständigkeit der Geschichte von Sav und Gideon, endlich erfährt man was damals wirklich passiert ist!

Der Leser ist schnell involviert und will ergründen, was schief gegen ist in der Beziehung der Beiden.
Bekommt immer wieder die Anziehungskraft zu spüren und wünscht sich ein Happy End.

Das Buch wird aus beider Perspektive geschrieben, so dass man aus jedem Blickwinkel die Sichtweise die Vergangenheit sowie das unerwartete Wiedersehen erfährt.

Das Buch hat mich gut unterhalten, bewegt, amüsiert & mitgerissen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, aktionistisch, amüsant und spannend.

Sage, die mehr Talente hat, als zu Beginn der Anschein hat

Buch zeichnet sich durch das Wiedersehen von Sav und Gideon aus.

Zum Fazit;
_____________
Von der Randfigur zur Hauptprotagonistin. Wir haben schon in den ersten Bänder von der Paper Princess Reihe Sav kennen gelernt. Sie war schüchtern und Gideon nicht ebenbürtig. Im Gegensatz zu jetzt, endlich zeigt Sie sich provokativ, ernst und voller Selbstbewusstsein. Sie bietet Gideon die Stirn und lässt sich nicht wieder so schnell einwickeln.
Die Geschichte schließt die Lücken und verarbeitet die Vergangenheit. Endlich erfährt man was wirklich zwischen den Beiden passiert ist.
Ein sehr unterhaltsamer auch einfühlsamer Zwischenband, der mehr Aufmerksamkeit verdient, denn Gideon und Sav überraschen und reißen einen mit!

Danke für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag Piper.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#PaperParty
#ErinWatt
#Piper
#werbung

 

„Vertrauen und Verrat“ (Kampf um Demora) von Erin Beaty

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

vertrauenMit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?

»Vertrauen und Verrat« ist der erste Band der Fantasy-Serie »Kampf um Demora«.

Band 2, »Liebe und Lügen«, erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2019. Band 3, »Gefühl und Gefahr«, folgt voraussichtlich im Frühjahr 2020.

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤
… genialer Einstieg…einnehmende Protagonisten sowie Handlung…

Das ist der 1. Teil der Trilogie. Ich war sofort von Sage begeistert, so wild und so voller Tatendrang…

Sie soll verheiratet werde, aber dass ist nicht Ihr Schicksal! Sie besitzt so viele Talente, in Ausbildung für die Kupplerin, ist Sage perfekt als Assistentin. Sie soll die Kandidatinnen besser kennen lernen, diese verstehen und für Ihre Zukünftigen einteilen können. Doch was passiert, wenn Sie selber in die Rolle der Bespitzelnden gerät ? Was ist wenn Sie Ihre Aufgabe anders einsetzen muss ?

Das Cover ist ein Blickfang, sehr verspielt und gut gestaltet, mit den 2 Händen, die gefesselt sind. Sie spiegeln dass Schicksal innerhalb der Geschichte wieder. Sehr passend zum Verlauf & Titel der Geschichte und sehr gut gewählt. Die Farbwahl ist sehr ansprechend.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist gefühlvoll, bildlich, flüssig, amüsant, anziehend, spannend und einnehmend.

Die Hauptprotagonistin ist Sage, an ihrer Seite begleitet Sie Ash.

Sage ist herrlich, von Beginn an sofort sympathisch, sie überzeugt mit Ihrer Wildheit und Sturheit, zeigt aber auch wie clever Sie ist, trotz Ihrer zu schnellen spitzen Zunge ist Sie eine starke Persönlichkeit.

Natürlich gibt es auch männliche Protagonisten, den helfenden Ash, der an Sage Seite Ihr die Informationen entlocken möchte. Ein Soldat, der charismatisch ist, freundlich aber kann auch gefährlich werden. Der zweiter wichtige Protagonist ist Alex, der ober Befehlshaber, der die Bräute beschützen und begleiten soll. Er stellt alles natürlich über den Schutz, seine Befehle als auch sein Ziel.

Der Schreibstil ist flüssig, fesselnd, mitreißend, steigernd und sehr bildlich.

Die Autorin begeistert mit einem genial gestrickten roten Faden, der sich erst entwickelt, aber immer mehr Konstrukt einnimmt und einen mitreißt.

Der Leser ist total überrannt durch Sages Wildheit, wird aber dadurch sehr schnell in ihr Leben, Gefühle und Gedanken involviert.
Ihre Sympathie und Anziehungskraft zu Ash ist sofort spürbar, man verfolgt mit Freude die Steigerung zur Freundschaft als auch Liebe.

Das Buch wird aus verschiedensten Perspektive geschrieben, so dass man aus jedem Blickwinkel die Sichtweise der Figuren so wie Ihre Gedankengänge erfährt.

Die Autorin bietet ein genialen Einstieg, der mit aktionistischen und spannenden Handlungsstrang überrascht, da dieser doch mehr oder besonders im Gleichgewicht zu Gefühlschaos und Kampf geteilt ist.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, bewegt, amüsiert & mitgerissen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, aktionistisch, amüsant und spannend.

Sage, die mehr Talente hat, als zu Beginn der Anschein hat

Buch zeichnet sich durch Sage‘s Werdegang aus.

Zum Fazit;
_____________
Ich muss gestehen, dass mich wieder das Cover dem Buch näher gebracht hat, es ist ein Blickfang und spiegelt auch zum Teil die Geschichte wieder, die nach kurzem einlesen, sich steigert und mitreißt.
Sage überzeugt sehr schnell von sich, Sie hat so viele wunderbare Charaktereingenschaften, die immer mehr zum Vorschein kommen! Besonders Ihr Talent alles zu Beobachten, das kleinste wichtigste Detail wahrzunehmen als auch Informationen zu entlocken. Die perfekte Besetzung um zu verkuppeln oder auch noch mehr zu erreichen?
Ihr Gegenpart im Buch ist dazu sehr herrisch und man benötigt etwas Zeit um ihn zu mögen. Jedoch merkt man das Alex etwas verbirgt und fragt sich was Ash mit dem Ganzen zu tun hat. Eine sehr fesselndes Kennenlernen als auch ein Gefühlschaos der verwirrenden Art.
Mit steigernden Lesefluss sowie Handlungsstrang bekommt das Buch immer mehr aktionistische Begebenheiten, das Beschützen als auch der Kampf um Demora zeigt sich Nervenaufreibend als auch sehr gefährlich.

Ein perfekte Mischung aus historisch angeregter fantasiereicher Welt, die unerwartete Stärke der Frauen präsentiert & hervorhebt.

Dieser Teil ist super in sich abgeschlossen, als Einstieg für die Reihe. Leider müssen wir auf den nächsten Teil leider noch was warten.

Danke für das mitreißende Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag Carlsen.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#VetrauenundVerrat
#Erin Beaty
#Carlsen
#werbung

„Perfect Memories“ von Holly Cave

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

perfectMeomoriesIsobel hat es geschafft: Sie hat einen Job in der renommiertesten Agentur Londons ergattert. Als Himmelsarchitektin sorgt sie dafür, dass ein Weiterleben nach dem Tod möglich ist – in einem virtuellen Himmel kann man seine schönsten Erinnerungen immer wieder erleben. Als Isobel auf den gut aussehenden und todkranken Jarek trifft, gerät ihr Leben völlig aus den Fugen. Während sie mit ihm an seinem Himmel arbeitet, verlieben sich die beiden ineinander. Doch als Jarek plötzlich stirbt, bleibt ihr kaum Zeit, seinen Tod zu verkraften. Denn Jarek hatte ein dunkles Geheimnis, und nur Isobel kann die Wahrheit ans Licht bringen…

>>Hier gehts zum Buch<<

❤ Fazit: 3/ 5 Sterne ❤
… interessante Idee leider nicht so schöne Ausführung…

Himmels Architektin, das klingt doch toll. Jemanden nach dem Tod sein eigenes selbst erschaffenes Himmelsreich zu bieten.

Das Cover ist wunderschön, sehr gut gewählt, mit Gold und der Feder.
Originell gestaltet & die Farbwahl ist sehr ansprechend.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an aber verrät zu viele Details.

Der Schreibstil ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, nach und nach wird er aber flüssig und leicht und man kommt gut in die Geschichte.

Die Hauptprotagonisten sind Isobel und Jarek.

Isobel ist eine sehr ehrgeizige und fleißige Mitarbeiterin, leider ist Ihr Charakter sehr beeinflussbar, es findet sich ein Ungleichgewicht zwischen Moral und Recht wieder.

Jarek ist sterbenskrank, Er will seinen Himmel perfekt gestalten und trifft somit auf Isobel. Er zeigt sich sehr liebenswert und verschlossen, jedoch ist er auch so perfekt wie Er tut?

Die Autorinnen hat einen wundervolle Idee erschaffen, leider diese nicht ganz gut umgesetzt. Das Buch ist in 2 Teile eingeteilt. Im ersten ist man begierig dran Isobel und Ihre Arbeit und die Struktur kennen zu lernen und im 2. Teil versucht man hinter Jereks Motive zu kommen.

Die Geschichte hat mich unterhalten, Interesse geweckt, bewegt & amüsiert.

Die Erzählweise ist erfrischend, gefühlvoll, bildlich & aktionistisch.

Hervorragende Idee mit stolpernder Umsetzung

Buch zeichnet sich durch das Kennen lernen und der Veränderungen von Isobel aus.

Zum Fazit;
_____________
Ich muss gestehen, ich konnte durch verschiedene Aspekte nicht zügig durch das Buch kommen. Jedoch hat das Buch es auch an manche Stellen schwer gemacht mitgerissen zu werden.
Die Idee ist hervorragend, leider nicht die Umsetzung. Zum Glück muss Ich gestehen dass ich nicht bewusst auf den Klapptext geachtet hatte, so dass mir nicht so viel vorab genommen wurde, dieser verrät einfach zu viel und nimmt 1/3 des Buches vorab. Ohne dieses Wissen würde man viel unbefangener mit dem Kennenlernen der Struktur, der geschaffenen Gesellschaft begegnen.
Mir hat übrigens am Besten das letzte Drittel mit dem Zweck der Auflösung gefallen! Tatsächlich mitgerissen und spannende Szenen entdeckt.
Besonders hat mich aber der Ermittler beeindruckt, immer wieder hat Er etwas verschleiert & die Geschichte interessanter gestaltet. Besonders beim Schluss hätte Ich mir das Ende viel deutlicher im Bezug auf die Personen gewünscht.

Danke für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Leserunden Exemplar von Lovelybooks.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#PerfectMemories
#HollyCave
#Lovelybooks
#werbung

„New York zu verschenken“ von Anna Pfeffer

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

new york zu verschenkenAnton hat alles, was sich ein 17-Jähriger wünscht: vermögende Familie, liebende Eltern und keine Geschwister. Was Anton seit Kurzem auch noch hat: eine Ex-Freundin. Olivia hat ihn grundlos nach ein paar Monaten abserviert, und das, obwohl er sie doch mit einer Reise nach New York überraschen wollte. Das Ticket ist auch schon auf ihren Namen gebucht. Kurzerhand startet der selbstsichere Sonnyboy via Instagram die Suche nach einer neuen Olivia Lindmann. Der Andrang ist mäßig, aber es meldet sich eine 16-jährige Liv, die ganz anders ist, als die Mädchen, die Anton sonst trifft …

>>Hier gehts zum Buch<<

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤
… amüsant, erheiternd & fesselnd…

Ich wollte nur kurz rein lesen, die berühmten letzten Worte unter Büchersüchtigen, die dann Stunden nicht ansprechend sind!

Eine Reise nach New York zu verschenken, wer wäre nicht dabei !? So geht es auch Liv, die sich bei Anton bewirbt und diese zu gewinnen.

Das Cover ist total niedlich, in rosa mit Details aus New York.
Sehr gut gestaltet & sehr passend zur Geschichte.
Die Farbwahl ist sehr ansprechend.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist wie gewohnt, einsame klasse. Die Autorinnen schaffen einen Leichtigkeit und fließenden Lesefluss, dass man das Buch auf Anhieb verschlingt ! Sie schreiben fließend, erheitern und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist aber auch völlig in der Geschichte eintauscht und sich in dieser verliert.

Die Hauptprotagonisten sind Liv und Anton.

Liv ist zurückhaltend, lebt eingespannt in dem realen Leben und versucht Anton kennen zu lernen. Ob Sie ihn mit ihrem wahren Charakter ohne jegliches Bild überzeugen lässt.

Anton ist ein Aufreißer, ein gute Laune Typ, reich und ohne Sorgen. Er hat sich von seiner Exfreundin getrennt und sucht jetzt eine Namensvetterin, die die gemeinsame Reise mit Ihn antritt.

Die Autorinnen haben ein wundervolles erheiterndes Buch geschaffen, dies ist in einen Chat eingeteilt, in dem die 2 Hauptprotagonisten sich besser kennen lernen! Ihren Alltag als auch Ihre Sorgen teilen! Besonders die Gegensätze als auch Einzelheiten des Lebens schaffen einen freundschaftliches Miteinander.
Hervorhebend sind jedoch die Schlagabtausche, die den Leser amüsieren und sehr gut unterhalten.

Das Buch wird komplett als Chatverlauf verfasst, so dass man die verschiedensten Perspektive der Beiden mitbekommt, so dass man die Blickwinkel die Sichtweise der Figuren so wie Ihre Gedankengänge erfährt.

Die Geschichte hat mich sehr sehr gut unterhalten, bewegt, amüsiert, mitgerissen & berauscht.

Die Erzählweise ist emotionell, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, aktionistisch, amüsant und spannend.

Erheiterndes & einnehmendes Gute Laune Buch

Buch zeichnet sich durch das Kennenlernen von Anton und Liv aus.

Zum Fazit;
_____________
Ich wollte eigentlich nur kurz rein lesen, sofort war ich in dem amüsanten Schlagabtausch zwischen Anton und Liv gefangen. Beide sind so unterschiedlich und leben in so verschiedenen Welten.
Der reiche Schnösel und die normal Sterbliche. Bemerkenswert wie diese sich immer näher kommen, sich kennen lernen und jeder auf seine Art seine Empfindsamkeit zeigt.
Die Einzigartigkeit des Buches hat mir sehr imponiert, es ist komplett als Chatverlauf geschrieben. Die Autorinnen wechseln innerhalb der Perspektive der Beiden, so dass man in das jeweilige Leben Einblicke erhält.
Ich hab mich in dem Buch verloren und habe es mit sehr großen Vergnügen innerhalb kürzester Zeit verschlungen!
Eine Herzens Buch das Gute Laune bringt aber auch die Unterschiede & Karma auf unmöglichste Weise zeigt.

Danke für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezi Exemplar an das BloggerPortal.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#NewYorkZuVerschenken
#AnnaPfeffer
#BloggerPortal
#werbung

„Der Glanz der Dunkelheit – Die Chroniken der Verbliebenen“ von Mary E. Pearson

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

Siehst du die schöne Seite der Dunkelheit?
Sie fühlt sich an wie der Kuss eines Schatten.
Sie ist eine Berührung, so sanft wie Mondlicht.
Sei ganz still, dann fühlst du ihn auch – den Glanz der Dunkelheit.
glanz der dunkelheit
Lias Zukunft könnte so einfach sein. Rafe wünscht sich nichts mehr, als sie zur Königin an seiner Seite zu machen. Doch Lia spürt, dass andere Aufgaben auf sie warten. Sie muss ihrem Heimatland zu Hilfe eilen. Für Morrighan würde sie notfalls auch in die Schlacht ziehen. Während sie Rafe schweren Herzens zurücklässt und einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie es schaffen, den drei Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden zu bringen? Wie soll sie im Kampf gegen ihren Gegenspieler, den Komizar von Venda, bestehen? Und wird es für Rafe und sie eine Zukunft geben?

Das große Finale der erfolgreichen Saga von Mary E. Pearson.

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤
… geniales Finale …mitreißend, fesselnd & atemraubend

Das ist der 4. und letzte Teil der Chroniken der Verbliebenen. Es ist für das Verständnis wichtig die drei vorherigen Teile gelesen zu haben!

Ich könnte stundenlang schwärmen, aber am Besten überzeugt Ihr euch selber von der Reihe! Definitive Herzens – Empfehlung ! Hier meine ausführliche Rezi ❤

Lia ist bewundernswert, was Sie nicht schon alles durchgestanden hat! Die Zukunft nicht nur Ihres Landes ist ihr wichtig, Sie setzt alles damit Sie alle retten kann. Alles um gegen den Komizar zu bestehen! Das Finale einer aufregender und einnehmender Chronik.

Das Cover ist sehr gut gestaltet, mit Lia als Kämpferin, im Hintergrund sieht man die Schlacht! Sehr passend zur Geschichte und sehr gut gewählt. Die Farbwahl ist sehr ansprechend.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist gefühlvoll, bildlich, flüssig, amüsant, anziehend, spannend und einnehmend.

Die Hauptprotagonisten sind Lia, Rafe und Kaden.

Lia ist wie auch schon die vorherigen Teile grandios. Sie überwältigt jede Situation die sich ihr bietet, egal wie Hart es wird, sie überwindet es, mit viel Geschick, ist kreativ als auch mit Mut. Sie denkt nie an sich sondern immer an Ihre Bestimmung und mithilfe Ihre Gabe setzt Sie sich für das Wohl der ganzen Reiche ein.

Kaden ist an Ihrer Seite, ist immer für Sie da und geht endlich seinen eigenen Weg, durchbricht sein Schema und lässt die Vergangenheit ruhen, zeigt seine Loyalität und Stärke für die gerechte Sache.

Rafe ist seiner Pflicht zu getan, Er muss für sein Reich alles aufgeben unterstützt Lia und Ihren Kampf jedoch mit jeglichen Mitteln, die Ihm zur Verfügung stehen.

Der perfekte Hasscharakter durch den Komizar bündelt alle Kräfte und vereint auch wieder alle Charakter zu einem gemeinsamen und glorreichen Kampf.

Der Schreibstil ist einfach begnadet, fesselnd, mitreißend, fantasievoll und sehr bildlich.

Die Autorin begeistert mit einem genial gestrickten roten Faden, der sich von Beginn der Geschichte an bis zu Ende perfekt auflöst. Die ganzen verflochtenen Wege und die Bereitstellung der Unterstützung erhebt sich in Vermischung der fantasievollen Welt. Die Gabe und der Wechsel innerhalb der Erzählung / der Vergangenheit fließt perfekt ineinander.

Der Leser ist wieder ganz schnell bei Lia, leidet mit Ihr unter Ihren Entscheidungen, lässt sich durch die überraschenden Wendepunkte sowie auch den genialen erregenden Handlungsstrang in den Bann ziehen & involvieren.
Die Anziehungskraft zu Rafe ist verzehrend, aber die Schranken sind unüberbrückbar und zeigen immer wieder Grenzen, so dass der Kampf wichtiger ist als die Liebe.

Das Buch wird verschiedensten Perspektive geschrieben, so dass man aus jedem Blickwinkel die Sichtweise der Figuren so wie Ihre Gedankengänge erfährt.

Die Autorin bietet ein grandioses Finale mit aktionistischen und spannenden Kampf sowie ein Gefühlschaos als auch die Bestimmung von Lia.

Das Buch hat mich sehr sehr gut unterhalten, bewegt, amüsiert, mitgerissen & berauscht.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, fantasiereich, aktionistisch, amüsant und spannend.

Perfektes als auch herzzerreißendes Finale

Buch zeichnet sich durch den finalen Kampf gegen den Komizar aus.

Zum Fazit;
_____________
DSC02071Die Reihe hat mich vom ersten Moment eingenommen, ich war sofort neugierig auf Lia und man kann mit 100% sagen dass man Ihre Entwicklung nie vorhersehen konnte. Besonders auch Ihr Gefühlschaos aber auch Ihre Entwicklung und Annahme der Gabe. Daraufhin werden dem Leser auch noch 2 dominante als auch beschützende männliche Protas geboten und ein Schicksal, das Wert ist gegen zu kämpfen!

Perfektes Ende der Reihe. Die Auflösung und der Weg zum Kampf ist nervenaufreibend sowie herzzerreißend, so dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann und es im Nu verschlungen hat.

Ich könnte stundenlang schwärmen, aber am Besten überzeugt Ihr euch selber von der Reihe! Definitive Herzens – Empfehlung !
Eine perfekter mitreißender Schluss, der nicht nur für Aktion, sondern auch für Liebe als auch eine höhere Macht steht.
Sehr fantasiereich als auch aktionistisch & fesselnd.

Danke für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Vorab Exemplar an Bastei Lübbe.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DerGlanzDerDunkelheit
#MaryEPearson
#ChronikenDerVerbliebenen
#werbung

„Games of Flames (Phönixschwestern 1)“ von Nina MacKay

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖


flames**Im Kampf um einen flammenden Thron**
Die Zwillinge Pandora und Aspyn haben es als Nachkommen einer der letzten acht Phönixfamilien der Welt nicht gerade leicht. Vor allem diese ständige spontane Selbstentzündung droht ihre flammende Identität an der Highschool zu entlarven. Und dass sich Pandora bei der Krönung des Phönix-Oberhauptes ausgerechnet in den umwerfenden, jungen Thronerben verliebt, macht ihr Leben auch nicht gerade weniger kompliziert. Denn die anderen sieben Familien zweifeln nicht nur an Daryans Recht auf den Phönixthron, die Schwestern sind bereits den mächtigsten Phönixmännern zweier anderer Clans versprochen. Und plötzlich befinden sie sich mitten in einem Netz bitterböser Intrigen…

Phönix-Fans aufgepasst: Hier kommt eure neue Lieblingsreihe! Acht Clans, vier magische Gaben, zwei Phönixzwillinge und ein heißer Thronerbe – dieser Roman lässt euch den Reader nicht mehr aus der Hand legen.

>>>Hier gehts zum Buch<<

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤
… mächtige Zwillinge aber doch so unterschiedlich..

Pandora und Aspyn sind sehr unterschiedlich, jedoch haben Sie beide ein gemeinsames Leid, Ihre Oma, will Sie unbedingt verheiraten damit endlich Ihre Kräfte zu Tage kommen! Natürlich sind die Auserwählten nicht die richtigen…besonders der neue Phönix Oberhaupt hat ein ernstes Interesse an Pandora…

Das Cover ist dunkel mit Flammen die um ein Gesicht herum gestaltet sind, passend zur Geschichte sehr gut gewählt. Die Farbwahl ist sehr ansprechend.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist wie gefühlvoll, bildlich, flüssig, amüsant, anziehend, spannend und prickelnd.

Die Hauptprotagonisten sind Pandora und Aspyn.

Pandora ist eher die Ruhige der 2 Schwestern, jedoch zeigt sich schnell dass sie meist auch die Besonnen ist. Leider hilft dass trotzdem nicht Ihre Meinung gegen Ihre Oma stand zu setzten. In einer Gesellschaft voller Regeln kommen meist die Wünsche von den Schwestern am Schluss, doch schnell zeigen Sie auch auf Ihre unterschiedliche Weise, wie gut Sie dagegen Stand halten.

Aspyn dagegen ist eine sehr wilde Natur, zeigt offen Ihre Schwächen und auch ihre Eigenheiten, geht schneller mit Ihre fest bestimmten Zukunft um und versucht immer das Beste daraus zu machen.

Der Schreibstil ist leicht, flüssig, fesselnd, fantasievoll und sehr bildlich.

Die Autorin schafft eine sehr fantasievolle Welt, in der man sich sehr leicht und schnell zurecht findet! Sie begeistert mit einem gut durch dachten roten Faden, der sich immer besser im Verlauf der Geschichte lichtet und die offenen Fragen beantwortet. Sehr guter Handlungsstrang, der mitreißt und mitfiebern lässt!

Der Leser ist schnell von der Struktur der Gesellschaft der Phönix und ihren Kräften eingenommen, wird von den aktionistischen sowie gefühlvollen Gegebenheiten involviert und bangt auf ein gutes Ende für die Schwestern.

Das Buch zeigt die verschiedensten Perspektive, so dass man in die Sichtweise der Figuren eintauchen kann, deren Gedanken und Gefühle näher gebracht bekommt.

Die Autorin bietet aber auch mit den verschiedenen männlichen Protagonisten eine reichliche Auswahl, sowie auch die berechtigte Bestätigung für das Gefühlschaos von Pandora.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, bewegt, sehr amüsiert, mitgerissen & in den Bann gezogen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, fantasiereich, amüsant und spannend.

Überraschend & mitreißend

Buch zeichnet sich durch das Kennenlernen der Phönix und des Schicksals der Schwestern aus.

Zum Fazit;
_____________
Sehr gelungener Einstieg in die Reihe. Ich war sofort mitten im Geschehen, die beiden Schwestern, so unterschiedlich aber auch so sympathisch. Besonders Pandora hat mit sehr gut gefallen, Sie scheint erst so still und dann zeigt Sie Ihre Stärke und Ihren Mut. Ihre Anziehungskraft zu Daryan ist spürbar und man hofft die Ganze Zeit, dass Sie schnell zu einander finden. In der Hoffnung dessen werden uns sehr spannende als auch aktionistische Situationen geboten, durch die Pandora sich immer wieder in Gefahr begibt und doch auch humorvolle, die einen zum schmunzeln bringen.
Besonders der Wille von Daryan Pandora sein wahres Ich zu zeigen, hat mir sehr imponiert und man sollte sich immer ganz genau überlegen, was man sich als Oberhaupt so wünscht.
Nicht zu vergessen ist auch Aspyn eine interessante Persönlichkeit, Ihre Entwicklung ist vorzeigbar, Sie erstaunt, dass sie sich für andere einsetzt, die vorher einfach nicht in ihrem Leben waren.
Viele überraschende Wendepunkte die beim lesen geboten wurden und der tolle Cliffhanger, der einen mit Spannung auf den nächsten Teil zurück lässt.

Danke für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Vorab Exemplar an die Autorin & den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#GamesOfFlames
#NinaMacKay
#werbung

„Someone like you: Scott & Olivia “ von Amy Baxter

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

Band 5 der San Francisco Ink – Reihe

Wie viele Wunden heilt die Zeit?

Cover-Scott-und-OliviaScott freut sich auf seinen neuen Job in New York bei einem angesagten Tattoo-Studio. Bis er ihn antritt, arbeitet er in dem Tattooladen seines Kumpels Jake und macht sich eine gute Zeit in San Francisco. Doch dann trifft er Olivia. Sie verbringen eine atemberaubende Nacht miteinander, mit dem Versprechen, diese niemals zu wiederholen. Zu keiner Sekunde hätte Scott damit gerechnet, dass Olivia ihm in Jakes Studio ständig über den Weg läuft. Und noch weniger, dass es ihm mit jeder Begegnung schwerer fällt, an dem Vorsatz aus ihrer gemeinsamen Nacht festzuhalten. Dabei war sich Scott sicher, dass er nie wieder Gefühle für eine Frau entwickeln könnte. Aber Olivia lässt ihn einfach nicht mehr los. Was steckt hinter der kühlen Fassade der toughen Businessfrau? Was hat ihr Tattoo zu bedeuten, aus dem sie so ein Geheimnis macht? Und wird Scott überhaupt in der Lage sein, jemals wieder zu lieben? Denn eins ist klar: Beide müssen die Schatten ihrer Vergangenheit besiegen, um dem Glück eine zweite Chance zu geben …

Die Liebesgeschichte von Scott und Olivia ist Teil der San-Francisco-Ink-Reihe, deren Romane jeweils unabhängig voneinander gelesen werden können. Weitere Romane der Reihe sind: „Never before you – Jake & Carrie“, „Forever next to you – Eric & Joyce“, „Hold on to you – Kyle und Peg“ sowie die Kurzgeschichte „Simply with you“.

❤ Fazit: 4/ 5 Sterne ❤
…so viel Leid und dann doch noch Hoffnung ?…

FB_IMG_1520170365913Beide haben so viel erlebt und durch gestanden, schaffen Sie es sich näher zu kommen ? Können Sie sich gegenseitig vertrauen ?

Das Cover ist passend zu den anderen Büchern der Reihe. Es ist gut gestaltet und die Farbwahl ist wunderschön.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist gefühlvoll, bildlich, flüssig, spannend und fesselnd.

Die Hauptprotagonisten sind Liv Und Scott.

Liv ist eine erfolgreiche junge Frau. Sie zeigt sehr schnell was Sie will und beweist auch dass Sie sich es einfach nimmt. Jedoch muss Sie sich immer wieder mit einem Trauma auseinander setzen, nach und nach öffnet Sie sich und zeigt Ihre Verletzlichkeit.

Scott ist ein Draufgänger und Frauenschwarm. Ein Tätowierer, der einen alles Möglich macht, aber auch dieser verheimlicht etwas. Ob Er so weit sein wird, sich Liv anzuvertrauen ?

Der Schreibstil von Amy ist sehr bildlich und gefühlvoll, Sie erschafft eine Welt, voller Leid und Trauer.

Der Leser fühlt mit den Protas und will das diese zu einander finden und Ihre Vergangenheit loszulassen.

Die Anziehungskraft der 2 Hauptprotagonisten ist sofort spürbar, Sie ziehen sich an, wie die Motte das Licht. Besonders bieten sich immer wieder amüsante Stellen, die den Leser erheitern als auch die Protas sympathischer machen.

Die Autorin zeigt uns eine sehr gefühlvolle Welt, die nicht nur sehr mit nimmt als auch Hoffnung auf die Zukunft geben soll.

Das Buch hat mich gut unterhalten, gefesselt, bewegt und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, bildlich und spannend.

Sexy Tätowierer mit düsteren als auch ergreifendem Trauma

Buch zeichnet sich durch das Überwinden von Trauma aus.

Zum Fazit;FB_IMG_1520168079275 1
_____________
Es ist das erste Werk, dass Ich von der Autorin gelesen habe. Die Geschichte hat mich sehr neugierig gemacht und beim lesen sehr erfreut. Die Trauma der Hauptprotagonisten hat mich sehr in die Geschichte involviert. Diese nehmen einen ein und man will heraus finden, was in derer Vergangenheit passiert ist.
Besonders die Symbolik bzw. das künstlerische innerhalb des Buches sticht heraus, zeigt wie kreativ die Autorin ist, wie Sie die Idee eines Tattoos dem Leser präsentiert und Ihm mit Hilfe des Protas zu einem Bild, direkt vor den eigenen Auge erschafft.

Danke für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Exemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#SomeoneLikeYou
#ScottUndOlivia
#AmyBaxter
#werbung