„Hot English“ von Ilsa-Madden-Mills

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

hot englishBewaffnet mit einer Flasche Tequila stürzt sich Studentin Remi ins Londoner Nachtleben, um ihren Liebesfrust zu vergessen. Dabei trifft sie ausgerechnet auf Dax. Auch dieser britische Bad Boy hat ihr vor Jahren das Herz gebrochen. Seither macht sie immer einen Bogen um ihn. Denn ein Typ wie er ist einfach zu sexy. Zu gefährlich. Zu viel von allem. Nur will ihr Körper das dummerweise in dieser wilden Partynacht nicht hören. Das Resultat: ein höllischer Kater und ein nackter Dax neben ihr …

»›Hot English – verboten wild‹ ist das Must-Read diesen Sommer.«
Brittainy C. Cherry, Bestsellerautorin

»Ilsas Geschichten sind WIRKLICH fantastisch, und ›Hot English – verboten wild‹ bildet keine Ausnahme!«
Tijan, New-York-Times-Bestsellerautorin

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
Vorsicht! Heiss & leidenschaftlich!

Endlich! Declan habe ich geliebt. Dax ist genauso ein Frauenmagnet. Besonders wenn Er sich verbeißt und dann auch noch eine Schwäche für die eine hat! Remi ist am Boden zerstört und trifft unerwartet auf Dax, dass ist nicht die Art Ablenkung, die Sie sich erhofft hat.

Das ist der 2. Teil der English Reihe, die beiden sind in sich abgeschlossen.

Das Cover ist sehr gut gelungen. Dax und Remi sind gut ausgesucht und verschmelzen miteinander. Die Farbwahl ist gut gewählt.

Der Klapptext ist ansprechend und flüssig, trifft aber nicht annähernd die Kurzinformation des Buches. Der Leser darf sich auf viel mehr Freuen als nur das angesprochene.

Die Protagonisten sind Dax und Remi.

Dax ist charismatisch und charmant. Er weiß wie er die Frauen in sein Bett bekommt, aber über mehr kommt er nie hinaus. Beziehungen und emotionelle Nähe sind ihm fremd.

Remi ist gebrochen, steht am Scheideweg und versucht über Ihre Enttäuschung hinweg zu kommen. Sie ist liebenswert, recht tollpatschig aber auch mutig und stark.

Die Autorin schafft eine emotionale, aktionistische & mitreißende Geschichte, die den Leser in einen Strudel der Gefühle als auch unerwartete Begebenheit reißt!

Anfänglich ist es nur die unkontrollierte Anziehungskraft. Beide können nichts gegen Ihren Drang tun. Trotz dem Standpunkt dass Sie nicht gut für einander sind.
Das Schicksal oder auch die immer wieder kehrende Zusammentreffen führen natürlich zu all möglichen prekären Situationen, beschert dem Leser unerwartete und schockierende Wendepunkte.

Der Handlungsstrang reißt den Leser mit, so dass man das Buch ungern zur Seite legt und in einem Rutsch verschlingen möchte.

Die Geschichte involviert den Leser in der Perspektive von Remi sowie auch Dax Sichtweise, besonders herausstechend sind die kursiv gedruckten Zwischensätze, die den Leser die Gedanken mitteilen und auch durch die direkte Art der Form dessen, sehr erheitern oder auch mitfühlen lassen.

Vorsicht! Heiss & leidenschaftlich

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, amüsiert, überrascht, erstaunt, schockiert & mitfühlen lassen..

Die Erzählweise ist flüssig, leicht, gefühlvoll, bildlich, fesselnd, heiter, düster und spannend.

Das Buch zeichnet sich durch das immer wieder Aufeinander treffen von Dax und Remi aus..

Zum Fazit;
_____________
Ich liebe den ersten Teil, Declan war so toll und so zum schwärmen. Hier ist es ähnlich, man versteht vollkommen warum die Mädels auf Dax stehen. Man verfällt Ihn ohne große Mühe, daher war Ich auch ganz schnell bei Remi und verstand warum Sie sich so von Ihm angezogen fühlt.
Besonders mitreißend war aber der Mix aus aktionistischen, unerwartet gefährlichen als auch spannenden Szenen, die mich richtig in das Buch eintauchen ließen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen.

Vielen Dank für das rasend komische Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag HarperCollins.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#HotEnglish
#VerbotenWild
#IlsaMaddenMills
#werbung