„Queen & Blood“ von Amy Harmon

[ Rezensionsexemplar ]

~ REZI ZEIT ~

20180804_162322„Kein Geheimnis, kein Kummer, nichts verborgen und verlor’n. Sahen nicht, was sein würde oder was war – sahen nur das Jetzt und Hier. Sie sah ihn. Er sah sie. Und nichts außerdem.“ Kjell von Jeru kannte seinen Platz – Soldat, Krieger der Krone, Bastardbruder des Königs – und war damit zufrieden. Doch seitdem er seine Gabe als Heiler erkannt hat, ist die einfache Ordnung seiner Welt aus den Fugen geraten. Als er eine junge Frau sterbend in der Wildnis findet, rettet er ihr mithilfe seiner Kräfte das Leben. Die geheimnisvolle Sasha, die nichts über ihre Vergangenheit weiß, hält sein Herz vom ersten Moment an ihn ihren Händen, ganz gleich, wie sehr er sich dagegen wehrt. Doch als Sashas wahre Identität ans Licht kommt, droht ihre Liebe an der Wirklichkeit zu zerbrechen … „Ich bin so überwältigt von diesem Buch, dass ich weinen möchte.“ Natasha’s Book Junkie Blog Band 2 der „Bird & Sword“-Reihe

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…mitreißende & aufregende als auch aufklärende Geschichte um Kjell…

Das Buch handelt von Kjell, der durch die Rettung von Sasha viel mehr bekommt als eine dankbare Frau, die mit Ihren Leben in seiner Schuld liegt. Diese eine, die Ihn voller Sehnsüchte zurück zum Fühlen bringt.

Unerwartet und voller Gefühl erzählt der zweite Band Ihre Geschichte, diese kann jedoch unabhängig vom ersten Teil gelesen werden!
Jedoch verpass Ihr den grandiosen Einstieg in die Reihe und Lark, die ohne Worte mit Ihrer Präsens verzaubert!
„Worte bedeuten Macht! Ohne Sie ist man beschützt.“ Bird & Sword.

Das Cover ist wieder wunderschön und ähnlich zum ersten. Die weibliche Hauptprotagonisten m Vordergrund, in Mitten von Ihrer Gabe.
Die Farbwahl ist gut gewählt und das Cover ist sehr verspielt.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil von Amy Harmon ist bemerkenswert, mitreißend, leidenschaftlich, locker, leicht, emotionell und einnehmend. Grandios.
Die Autorin schafft eine fantasievolle und sehr mitreißende Welt, in die man sofort gefesselt wird und mit spannungsgeladenen Verlauf die Rettung von Sasha und Ihre Reise an Kjells Seite verfolgt.

Die Hauptprotagonisten sind Kjell und Sasha.

Sasha gepeinigt als Sklavin, musste so viel Durchleben, ohne Ihr Gedächtnis & Erinnerungen an das Leben davor. Sie ist eine einzigartige Persönlichkeit, die jeden mit Ihren Geschichten in Ihren Bann zieht. Ihre Hilfsbereitschaft und Zuversicht verleitet immer zu den besten Taten.

Kjell, der endlich seine Gabe akzeptiert und als Heiler fungiert. Er ist nicht nur mutig, stark und charismatisch, sonders zeigt sich immer wieder voller Stärke, die Er im Kampf einsetzt und die Schwächere beschützt.

Grandiose Weitererzählung von Kjell und seinen Weg Jura wieder aufzubauen und den Frieden sicher zustellen. Der Spannungsverlauf ist auf höchster Ebene. Das Buch nimmt den Leser mit auf eine gefährliche als auch aktionistische Reise in eine fantasievolle Welt mit, aber zeigt auch den Wachstum einer Beziehung und Gefühle, die sehr gut versteckt waren und wieder erweckt werden. Außerdem weist uns die Autorin den Aufbau eines Vertrauen ineinander und in eine Liebe auf, die einen völlig unerwartet trifft aber die Gegenwehr von Beginn an zwecklos war.

Der geniale Handlungsstrang zieht den Leser in eine berauschenden Lesefluss, so dass man das Buch in einem Rutsch verschlingt und nicht mehr aus der Hand legen kann.
Der beeindruckende perfekt gestrickte rote Faden zeigt nach und nach die Auflösung, der erschaffenen Fragen und erschließt die Vergangenheit von Kjell und den Ursprung seiner Gabe.

Das Buch hat mich ins Lesefieber getrieben, ich bin auf ganzer Liebe mitgerissen wurden, war neugierig auf den Ursprung der Charaktere, wurde  sehr gut unterhalten, berührt, amüsiert, mitgerissen, es hat mich sehr viele Nerven gekostet und mitfühlen lassen.

Die Erzählweise ist emotionell, berauschend, spannungsgeladen, fantasievoll, erheiternd, fesselnd, atemberaubend und bildlich.

ergreifend, romantisch, atemberaubend & Nervenaufreibend

Das Buch zeichnet sich durch die Rettung von Sasha aus und die Auflösung Kejells & Ihrer Vergangenheit aus.

Zum Fazit;
_______________
DSC02261Vom ersten Moment war Ich mit meinen Herzen gefangen und begeistert im ersten Teil der Reihe. Lark war atemberaubend und hat mich wie schon lange keine Hauptprotagonisten eingenommen und nicht losgelassen, daher erwähne Ich auch Sie als erstes damit jeder Leser, der den ersten Teil noch nicht kennt, meiner Bitte folgt und dieses eindrucksvolle Lesevergnügen nach holt.
Im zweiten Teil werden die Leser wieder eine beeindruckende weibliche Hauptprotagonisten kennen und lieben lernen.
Sasha hat mich mit ihrer hilfsbereiten und unterstützenden Art begeistert, Sie weicht trotz aller gegenteiliger Meinungen nicht von Kjell und von seiner Seite, bereichert seine Reise und ist auch für die anderen Soldaten eine Stütze. Ein sanftest aber auch starkes Wesen, voller Wandel falls es nötig ist.
Kjell, der im Gegensatz von Tiras Seite nie gewichen ist, ist hier mal in anderer Position und bekommt mal die andere Stellung kennen. Eine unerwartete Wendung folgt der anderen und man wird beim Lesen immer wieder auf seine Gegenwehr zur Sympathie zu Sasha gelenkt, amüsiert & gefesselt.
Hervorhebend war auch die anwachsende Anziehungskraft, die sofort spürbar ist und die einen beim Lesen, Hoffnung gibt, dass sich Kjell endlich zu seinen Gefühlen bekennt.
Der spannungsgeladen, überraschender als auch berauschende Handlungsstrang zieht einen in den mitreißenden Lesefluss und lässt einen nur so durch das Buch fliegen!
Besonders die Auflösung von Kjell und Sashas Vergangenheit zieht einen in einen Bann und man hängt an den Lippen / Wörtern der Autorin und diese verzaubert einen beim Lesen und Aufdecken der unerwarteten Zusammengehörigkeit der Hauptprotagonisten.
Als Sahnehäubchen nimmt man auch noch an Tiras und Larks weiteren Lebensereignisse teil und freut sich über Ihr Wohlergehen / Ihr Glück.

Vielen Dank für das exzellenten & emotionelle Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Lese Exemplar an den Verlag LYX / Bastei Lübbe. Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#QueenBlood
#AmyHarmon
#lyx #BasteiLübbe
#Werbung

Advertisements