„Die Prophezeiung des magischen Steins“ von Stephan M. Rother

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ] [Werbung ]

IMG_1478

High Fantasy für Leser von 12 bis 99 Jahren – von Bestsellerautor Stephan M. Rother.

Er ist ein Meisterwerk der alten Elben, eine der mächtigsten Schöpfungen ihrer Magie: der singende Stein. Dass ausgerechnet Dafydd, Lehrling des Barden Palatin, der Träger des magischen Steins sein soll, um dessen Besitz Kriege geführt wurden, vermag er kaum zu glauben. Und doch findet er sich bald mit Palatin, Prinzessin Livia, einem Gnom, einem Zwerg und der schrulligen Hexe Morgat im größten Abenteuer seines Lebens wieder. Können die Gefährten verhindern, dass das Land, wie sie es kennen, vergeht? Und kann die Magie des Steins auch Dafydds persönliches Glück beeinflussen? Denn trotz aller Standesunterschiede schlägt sein Herz für Prinzessin Livia …

>> Fazit: 3/ 5 Sterne <<
…gute Idee leider nicht ganz packend…

Das Cover ist fantasiereich und verspielt, die Farbwahl ist sehr harmonisch und gut gewählt.
Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.
Der Schreibstil ist leicht und locker. Der Lesefluss ist zwischendurch an manchen Stellen leider etwas stockend.
Der Autor schreibt bildlich, spannend und benutzt die Symbolik durch poetische Lieder & Erzählungen. Der Leser taucht in eine fantasievolle Welt.

Zum Fazit;
_________________________
Ich habe das Buch durch den Verlag entdeckt und mich hat das Cover sowie der Klapptext sehr neugierig gemacht.
Der spannende Handlungsstrang zieht einen in seinen Bann, jedoch verlief der Lesefluss für mich sehr stockend und es war an manchen Stellen ein wenig zu seicht. Außerdem haben mich die Charaktere erst eine lange Zeit nicht überzeugt, erst zum Schluss gelang es mir mehr mit diesen zu fühlen! Leider erst zu den aktionistischen Szenen zum Schluss war ich voll und ganz bei den Protagonisten.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag Thienemann-Esslinger.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DieProphezeiungdesmagischenSteins
#StephanMRother
#ThienemannEsslingerVerlag
#werbung

 

Advertisements