“ Third Chance (Chance Reihe 2)“ von Rose Bloom

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ] [Werbung ]

Wie viele Chancen hast du verdient?
Wie viele Chancen gibst du dir selbst?
Und können dich diese Chancen vor dem Abgrund retten?

PicsArt_11-07-10.26.15Nash ist bei demselben Pflegevater wie Tanner aufgewachsen, doch er verbirgt ein großes Geheimnis.
Um seine Vergangenheit zu vergessen, greift er immer häufiger zu Drogen, bis er sich selbst dabei verliert. Mithilfe seiner Brüder zieht er die Reißleine und begibt sich in ein Programm, das ihn darin unterstützen soll, clean zu werden. Es führt ihn auf eine Ranch in Texas, wo er auf die verschlossene Elli trifft.
Auch Elli scheint etwas hinter sich zu haben, das sie gebrandmarkt hat.
Ist das der Grund, weshalb sie Nash von Anfang an aus dem Weg geht? Und weshalb kommt sie ihm so unglaublich bekannt vor?
Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Doch Nashs Vergangenheit wird ihn niemals gehen lassen. Außerdem ist er sich nicht sicher, ob es ihm hilft, einem Menschen zu vertrauen, der genauso verwundet ist wie er selbst, oder es ihn zurück in den tiefen Strudel zieht. Dorthin, wo er niemals mehr sein wollte.

Können zwei zerbrochene Teile noch ein Ganzes ergeben? Oder würden sich die scharfen Kanten zweier geschundener Seelen nur aneinander reiben und gegenseitig zerstören?

>> Fazit: 4 / 5 Sterne <<
…heilend und romantisch ..

Zwei gebrochene Seelen, die versuchen sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren, damit Sie auch ohne Ihre Sucht leben können.

》Denn die scharfen Kanten zweier gebrochener Seelen konnten sich nur aneinander reiben und sich so noch kaputter machen, als sie ohnehin schon waren. Vollständige Heilung war für Menschen wie uns ausgeschlossen.《

Das ist das 2. Buch der Chance Reihe, es kann aber auch einzeln gelesen werden.

Das Cover ist ein Blickfang, er zieht einen sofort in seinen Bann. Das Buch ist sehr verspielt und harmonisch gestaltet.

Der Schreibstil von Rose Bloom ist toll: gefühlvoll, herzzerreißend aber auch locker, leicht, herzlich, bildlich, emotional und amüsant zugleich.
Die Autorin schafft eine Leichtigkeit und reißt mit einen fließenden Lesefluss mit.
Der Leser stellt schnell eine Verbindung zu den Hauptprotagonisten her, freut sich über die Schlagabtausche, sowie die Empfindsamkeit als auch die weiteren Details zu dem aktuellen Leben als auch aus der Vergangenheit.

Die Hauptprotagonisten sind Elli und Nash.

》Wir waren eins. Aus dem selben Schmerz entstanden, sehnten wir uns nach der gleichen Heilung.《

Nash ist in vollen seiner Sucht, will dieser aber endlich durch die Hilfe von seinen Brüdern besiegen. Er ist gebrochen und versucht einen Neuanfang, in seinem Start zeigt Er sich nicht nur loyal und beschützend.

Elli ist eine weitere Seele, die durch die Hilfe der Farm auf den rechten Weg verwiesen wurde. Sie zeigt sich stark, mutig aber doch in Hinsicht auf Nash ein wenig unsicher sowie auch verletzlich.

》Ich küsste sie und gab ihr alles von mir, weil ich wusste, ihr Leben hing davon ab. Genauso wie mein eigenes.《

Der Leser wird in eine gefühlvolle als auch zerstörende Welt gezogen, in dem Er schnell involviert ist. Die Hauptprotagonisten Ihm in abwechselnder Perspektive Ihre Gedanken und Gefühle aufzeigen. Der Schreibstil erzeugt einen fließenden Lesefluss, der den Leser das Buch in einem Rutsch verschlingen lässt. Im Vordergrund steht bei beiden Hauptprotagonisten die Suchtprobleme und die Hilfestellung von Freunden und der Familie.

Der Leser wird immer wieder mit traumatischen Details, aber auch mit aufmunternden Hilfestellungen sowie auch mit einnehmenden Schlagabtausch der Hauptprotagonisten überzeugt.
Die Anziehungskraft wird durch immer wiederkehrende Aufeinandertreffen erhöhen.

》Ihr Lachen öffnete mein verschlossenes Herz, jedes Mal, wenn ich es sah.《

Der Spannungsbogen steigert sich immer wieder an den besten Stellen und reißt den Leser mit, so dass der Handlungsstrang einen nerven zerrenden als auch sehr emotionalen, sehr gut entwickelten rote Faden erzeugt.

Gefühlvoll, heilend & einnehmend.

Die Autorin zieht den Leser in eine Welt voller Emotionen, gebrochener Seelen, Traumata, Eingeständnisse und einem Neuanfang, der begeistern lässt.

4260eb6e-8022-40c6-b20b-958de0eec3d9Zum Fazit;
___________________
Ich war schon im Vorband auf Nashs Geschichte gespannt und habe mich sehr darauf gefreut, diese endlich lesen zu dürfen.
Besonders sein schwerer Weg bis zur Heilung, Überwindung seiner Traumata als auch wieder Annäherung an seine Brüder haben mich viele Nerven gekostet. Im Zusammenhang mit Elli sind sie ein perfektes Gespann, müssen aber leider viel durchmachen und überwinden, damit Sie endlich mit Ihrer Vergangenheit abschließen können.
Die Entwicklung der Hauptprotagonisten ist erstaunlich, sowie auch Ihr Mut zu Ihren Fehlern zu stehen und an diesen zu arbeiten.
Rose Bloom hat mich außerdem sehr mit Ihrer romantischer Ader erstaunt, diese wurde hier im großen Stil ausgelebt und hat mich immer wieder herzzerreißend ergriffen.

》Ich küsste sie, als wäre sie mein frischer Morgen nach einer langen Nacht. Mein Hoch nach einem dunklen Tief. Meine Luft nach einem bodenlosen Tauchgang. Mein Leben nach dem Tod.《

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#ThirdChance
#RoseBloom
#Werbung

 

Advertisements