„CanGu und die wilden Bienen“ von Audrey Harings

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

img_3664Die Ratten und deren Anführerin, die Tigerkatze Simba, schweben in Lebensgefahr. Die Stadtverwaltung hat beschlossen, etwas gegen die Rattenplage zu tun und Gift in den Kanal zu leiten. Hier muss das legendäre CanGu Team helfen! Sie bekommen alle Pfoten voll zu tun. Sie müssen ihre Freunde, die Ratten, und auch Canelos Freundin Simba vor dem Gift im Kanal schützen. Bei ihrer spektakulären Rettungsaktion erfahren die Freunde mehr über Simbas Vergangenheit und geraten ganz schön in Gefahr.

Jetzt brauchen sie dringend Hilfe!

Ein tierisches Abenteuer über Freundschaft und Zusammenhalt.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…spannend, liebevoll und mit wunderschönen Illustrationen…

Ein sehr gefühlvolles wie auch liebevolles Lesevergnügen, das meinen Sohn und mich vollkommen begeistert hat.
Der Zusammenhalt der Tiere und die Freundschaft sind wundervoll. Sie sind so unterschiedlich aber doch eine Gemeinschaft.
Voller Tatendrang versuchen Sie für einander da zu sein und begeben sich sogar für andere in Gefahr, nur hier scheinen Ratten liebevoll und witzig, Ihre beste Freundin und Anführerin ist eine Katze und sorgt sich um jedes kleinste Mitglied.

Hervorhebend sind die wunderschönen Illustrationen, die immer sehr verspielt und sehr kreativ in die Geschichte eingebunden sind.
Bemerkenswert immer wieder der Humor und der nervenaufreibende Spannende teil, der natürlich mit einen Happy End abgeschlossen wird, jedoch auf neue Abenteuer mit neuen Freunden neugierig macht.

Kommentar meines Sohnes; eine tolle fesselnde Geschichte, die viel zu schnell wieder zu Ende ging. Wir direkt mit der nächsten aus der Feder der Autorin versinken möchten.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag und die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#CanGuunddiewildenBienen
#Audrey Harings
#AHTalesandStoriesSL
#werbung