“ Fourth Chance“ von Rose Bloom

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

Der Finale Teil der emotionalen New-Adult Reihe von Rose Bloom!

picsart_01-24-07.20.08Ich habe versucht, mich einzugliedern. Ein wertvolles Mitglied dieser Gesellschaft zu werden. Aber mit meiner Vergangenheit funktionierte es nur bedingt.
Und ich fühle mich verloren. Wie bereits mein ganzes Leben.
Bis ich dich traf. Wild. Ungestüm. Und genauso wenig fähig, dich anzupassen wie ich.

Everett ist der jüngste der drei Brüder, seine Vergangenheit genauso geprägt von Ablehnung, Einsamkeit und Enttäuschung. Doch er hat es überwunden. Oder?
Auch wenn er sein Ziel direkt vor Augen hat und ihm jeder sagt, er werde es schaffen, fühlt es sich nicht so an. Wieso? Er ist der Witzige, Lockere der drei, der mit seiner Vergangenheit abgeschlossen hat. Das zumindest denken alle, weil Everett es wie kein anderer beherrscht, seine Gefühle unter der Oberfläche zu verbergen.
Bis sie vor ihm steht. Lori hat eine große Klappe, ist frei und lässt sich von niemandem etwas sagen. Schon gar nicht von Everett. Trotzdem ist er absolut fasziniert von ihr und will sie kennenlernen.
Doch sie weckt in ihm alte Emotionen, von denen er gedacht hatte, sie für immer vergessen zu können. Um sie zu retten, muss er wieder in sein altes Leben zurück. Oder ist es am Ende sie, die ihn befreit?

Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
Trotzdem wird die folgende Reihenfolge empfohlen:

Second Chance
Third Chance
Fourth Chance

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
….geniales Ende der Reihe, mit so vielen Emotionen belagert…

Ich bin süchtig nach den Brüdern und war hoch erfreut endlich meinen Favoriten, Everett und seine Geschichte zu lesen.

Dies ist der 3. Teil einer Reihe, kann aber auch unabhängig von den andere Zwei gelesen werde.

Ich war sofort wieder mitten im Geschehen. Die Hauptprotagonisten haben mich eingenommen, die Schicksalsschläge, die Sie durch lebt haben sowie auch die Herausforderungen der Gegenwart haben mich gefesselt.
Everett hat mich vollkommen fasziniert. Er hat soviel schlimmes in seiner Vergangenheit erfahren, hat sich von allen Schwierigkeit los gerissen und zeigt sich mit dem Interesse für Lori voller Tatendrang.

Die Kombination der Beiden ist perfekt gewählt, Sie ziehen sich sofort an und haben einen berauschende Anziehungskraft aufeinander. Lori überzeugt mit viel Charisma nicht nur Everett sondern auch mich beim Lesen, Ihre Geheimnisse als auch Ihre Talente stachen hervor.

Der Hintergrund des schnellen Autofahren hat es mir sehr angetan, die Gefahr sowohl aber auch die Liebe zum Detail.

Das Werk hat mich sehr mitgerissen und mit nicht nur dramatische, emotionelle als auch amüsante Szenen geboten.
Alles wird mit einem genialen Humor und einer wundervollen Schlagfertigkeit untermauert, so dass ich immer wieder schmunzeln musste.
Hervorhebend auch die Verletzlichkeit und Verarbeitung einer Vergangenheit, in dem man hofft dass die Charaktere diese gemeinsam überwinden können.
Natürlich bleiben auch Szenen voller knisternder Anziehungskraft nicht aus, die zur einen erregenden Leidenschaft führen.

Eine sehr fesselnde uns ergreifende Geschichte, die mich vollkommen begeistert hat. Sehr erstaunt war ich über die unerwartete Wendepunkte sowohl auch über den perfekten Einsatz von Dramatik.

Als Schlussanmerkung muss Ich noch hinzufügen, wie schön es war in den Lesegenuss der drei Brüder zu kommen sowohl empfand Ich es als Sahnehäubchen weitere Details zu dem Leben der zwei anderen Brüder zu bekommen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Fourth Chance
#RoseBloom
#werbung

Werbeanzeigen