„Immerwelt – Der Pakt“ von Gena Showalter

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

Ein Bündnis mit dem Feind

DSC03422Tenley ist gestorben und hat sich in letzter Sekunde für ihr Zweitleben entschieden. Jetzt ist sie eine Troika und lernt eine völlig neue Welt kennen. Doch sosehr sie sich freut, liebe Familienmitglieder wiederzusehen, viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt ihr nicht. Denn als hohes Mitglied der königlichen Garde soll Ten andere Menschen für Troika gewinnen – und schon bei ihrem ersten Auftrag muss sie dabei gegen ihre geheime Liebe aus dem Reich Myriad antreten. Ausgerechnet ihre wahre Liebe kann Tens Ende bedeuten. Es sei denn, sie beide finden einen Weg, das Schicksal selbst zu bestimmen …

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…hin und her gerissen, Wahrheit oder doch ein perfekt gestricktes Netz aus Lügen…

Wow, wenn Ich dachte der erste Teil hatte es in sich, bin ich völlig zerrissen, denn der 2. Teil hat mich viele Nerven gekostet und mich vollkommen überreizt zurück gelassen.

Ten ist endlich in Ihrer Sphäre angekommen, soviel neues erwartet Sie aber doch war auch der Weg dahin sehr schmerzlich. Sie muss sich Ihrer großen Aufgabe stellen, bekommt aber immer wieder unerwartete Steine in den Weg geworfen. Ihre Liebe zu Killian ist Thema Nr. 1, sind seine Absichten so wie er Sie für Sie darstellt, oder doch alles nur ein raffinierter Plan, der Sie zum Scheitern verurteilt?

Diese Kombination der Protagonisten und Ihre Liebe zueinander erschaffen einen Konflikt, der die Sphären noch mehr durcheinander bringt, zeigt aber auch zu was die Beiden Fähig sind um den anderen zu beschützen.

Das Buch hat mich durch den genial gestrickten roten Faden mitgerissen und ich war erstaunt, in welche unerwartete Verlauf es sich entwickelt hat.
Besonders wurde ich von Ten überrascht, die mit Ihrer genialen Denkweise sich jeden Feind zum Freund macht.
Ich war nervenaufreibend in der Geschichte gefangen und habe auf einen guten Ausgang gehofft.

Hervorhebend auch Killian und das Konstrukt mit den immer wieder ein geschobenen ( für den Leser )sehr informativen Nachrichten, die einen zu neuen Spekulationen ermutigen und nie eine konkrete Richtung des Verlauf des Buches einschlagen lassen.

Ich war in einer Zwickmühle, mit dem Wunsch erstaunt von der Liebe der beiden Hauptprotagonisten zueinander und hofft auf das Happy End, ahnt aber doch den Verrat, der sich um die Ecke schleicht.

Die brennende Frage ist nur, wer für den Verrat verantwortlich ist !?

IMG_4189Ich hing an den Lippen der Autorin und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Ins Besonders der mitreißende rote Faden, der nie in die Karten und Pläne der Autorin blicken lies, dafür einen ergreifenden als auch erstaunlichen Handlungsstrang und Spannungsbogen erzeugte.
Natürlich gibt es auch viele amüsante und liebevolle Stellen, die mit einen herzliches Wiedersehen von Familienmitgliedern aber auch Freunden sowie deren Umgang untereinander im Vordergrund stehen.

Ein sehr fesselnder und ergreifender 2. Teil, der mich vollkommen begeistert hat und eine verwirrt und wieder vollkommen in neuen Spekulationen zurück lässt.

Vielen Dank für das geniale Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag HarperCollins.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Immerwelt
#DerPakt
#GenaShowalter
#HarperCollins
#werbung