„Sturmtochter Für immer verloren“ von Bianca Iosivoni

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

*** Band 2 der großen Sturmtochter-Saga von Bianca Iosivoni ***

IMG_20190214_153225_131Wenn die Wellen tosen,
Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren,
wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht
und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft –
dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.

Unaufhaltsam tauchen immer mehr Elementare auf der Isle of Skye auf und auch Ava verliert zunehmend die Kontrolle über ihre Fähigkeiten. Nicht einmal Lance – der sie besser kennt und versteht, als jeder andere, und dem sie mit ihrem Leben vertraut – kann ihr helfen. Als der Anführer der Campbell-Sturmkrieger bei einem Angriff der Elementare ums Leben kommt, wird Lance zu seinem Nachfolger ernannt. Endlich hat er erreicht, wofür er sein Leben lang gekämpft hat. Doch sein erster Auftrag lautet: Ava finden und ausschalten.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…mitreißend, ergreifend und spannungsgeladen…

Ein geniales Werk dass mich wieder total eingenommen hat und mich nicht los lassen konnte.

Hervorstechend ist Avas emotionaler Ballast, ihre Verarbeitung dessen und Ihr Versuch Ihre Kräfte unter Kontrolle zu bekommen. Sie hat mich sofort wieder in Ihr Drama und seelisches Unheil involviert, ich hing an den Worten der Autorin und hoffte auf einen harmonischen Ausgang des 2 Bandes.

》Aber die Eisblumen auf dem Glas blieben…In eine tiefe Dunkelheit, aus der es keine Rückkehr gab. 《

Das Buch hat mich in ein berauschendes Lesevergnügen gestürzt, ich konnte es nicht aus der Hand legen. Der Handlungsstrang steigerte sich immer an den besten Stellen, so dass der nervenaufreibende Spannungsbogen es in sich hatte.
Besonders haben mich die ergänzenden Perspektive begeistert, somit konnte man viel mehr in die Psyche der anderen Charaktere blicken, Ihre Gedanken und Gefühle aus erster Hand erleben.
Besonders hat mich erfreut, wie sich Lance und seine Unterstützung in diesen Band für Ava ausgewirkt haben sowie auch Reid, der wieder an Avas Seite war.

》 Ich arbeite für oder gegen niemanden. Ich tue nur das, was ich für richtig halten.《

Ich war wieder erstaunt über Ava, vielen Mut und Stärke in Ihr steckt, Sie muss mit soviel alleine klar kommen, schafft es aber immer wieder aus der heiklen Situation zu entkommen.

Herausstehend waren die überraschenden Wendepunkte, die mich total erstaunt haben, in welche Richtung das Buch sich entwickelt hat.

c57992b7-d497-4d9c-b9dd-0a1311e014d9Natürlich blieb Szenen voller Liebe und Zuneigung nicht aus, diese ergänzte die  nicht widerrufliche Anziehungskraft zwischen Lance und Ava, die sich durch die kurzen Augenblicke des wiedersehen verstärkte.

Als Sahnehäubchen bekommt man wieder eine traumhafte Kulisse der Isle of Sky und dem schottischen Hochland geboten, die zum träumen und verreisen ansporne.

》 Es ist ja nicht so, als würden wir von den Sturmkriegern aller Clans durch ganz Schottland gejagt werden.  《

Ein sehr erstaunliches Werk, dass  vielen neue schockierenden Wendepunkte eröffnet, diese mich total in dem Werk versinken und mich mit dem einem Cliffhanger erstaunt zurück ließen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Sturmtochter
#Fürimmerverloren
#BiancaIosivoni
#Ravensburger
#Werbung