„The Lie She Never Told“ von Laura Labas

~ Rezi Zeit ~

[ Leseexemplar ]

DSC04302Mein Name ist Faith Rochester und ich habe meine beste Freundin getötet.
Fast drei Jahre später kehre ich in meine Heimatstadt zurück, in dem Wissen, dass mich niemand ansehen, geschweige denn mit mir reden wird. Niemand bis auf eine Ausnahme. Liam Bridges hat sehr viel über mich und den Tod seiner Schwester zu sagen und nichts davon ist besonders nett.
Nachdem Faith ihre beste Freundin Emma auf einem Foto, das nach ihrem vermeintlichen Tod aufgenommen wurde, entdeckt, reist sie nach Grayne Village. Zurück an den Ort, an dem alles seinen Anfang nahm. Dort erkennt sie schon bald, dass das Mysterium um Emmas Verschwinden weiter und tiefer reicht, als sie geahnt hat. Ist Emma wirklich tot oder gibt es noch Hoffnung? Wie tief muss Faith graben, um die Wahrheit endlich aufzudecken und sich von den Lügen einer ganzen Stadt zu befreien?

The Lie She Never Told ist ein Einzelband.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…einnehmender Leserausch, der einen mitreißt und nicht von der Geschichte loslässt  ..

Wow, ich hing an den Lippen der Autorin und konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Das Buch beschreibt den Versuch hinter die Wahrheit zu kommen, um dass Verbrechen von damals aufzudecken!

Der Schreibstil und Lesefluss sind erstaunlich, es reißt einen mit und steigert die Neugierde, damit man immer wieder liest, damit man hinter das Geheimnis kommt.

Hervorstechend der packende Spannungsbogen, der an den besten Stellen gesteigert wird, einen genial gestrickten roten Faden erzeugt und einen vollkommen in der Geschichte versinken ließ.

Das Buch hat mich in ein packendes Lesevergnügen gestürzt, ich habe in jeder Person den nächsten Schritt zur Wahrheit entdeckt und wurde mit jedem überraschenden Wendepunkt in eine andere Richtung meiner Spekulation geleitet. Mein Misstrauen wuchs mit jeder weiteren Entwicklung des Verlauf des Buches. Die Vielfalt der Charaktere bestätigte dies, zeigte viele neue Möglichkeiten, wie diese in das Ganzen verstrickt sein könnten. Einen immer wieder neue Perspektiven eröffneten als auch in die falsche Richtung zogen.

Natürlich wurden mir nicht nur dramatische als auch emotionale Szenen, die von der Feindseligkeit beherrschten geboten, sondern zeigten auch welche voller Liebe und Zuneigung, zwischen Fatih und Ihrem Vater sowie auch eine Anziehungskraft, zu Ihrer Jugendliebe Liam, die einen an Faiths Gefühlschaos zu teil wurden.

Besonders hat mich Faith überrascht, sowohl ihr jüngeres und schwächeres Ich haben allem Stand gehalten. Ihr Mut und Ihre Stärke um Emmas Schicksal aufzudecken sind erstaunlich. Sie ist beeindruckende Persönlichkeit, die alles für die Wahrheit in Kauf nimmt.

Ein sehr erstaunliches Werk, dass  mich vollkommen in seinen Bann gefangen hielt und nicht mehr los lies, mir erstaunlich mutige Protagonistin präsentierte, die immer wieder für die Aufdeckung der Wahrheit kämpfte. Ich bleibe mitgerissen und vollkommen begeistert zurück, tiefst erstaunt über die bis zuletzt schockierenden Wendepunkte und den Ausgang des Buches.

Vielen Dank für das Lesesexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TheLieSheNeverTold
#LauraLabas
#Drachenmond
#lovelybooks
#Werbung