„Plötzlich Prinz – Die Rache der Feen“ von Julie Kagawa

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

ec0a1da6-080c-42ce-9010-9737f513bcffKnapp dem Tode entronnen, muss Ethan Chase, der Bruder der Feenkönigin Meghan, feststellen, dass Nimmernie und die Welt der Menschen bedroht sind. Nachdem die Barrieren zwischen den beiden Welten durchlässiger geworden sind, gewinnt die Herrscherin der Vergessenen, beflügelt durch die Furcht der Menschen, zunehmend an Macht. An der Spitze ihrer Armee: Keirran, Ethans Neffe und Meghans abtrünniger Sohn! Die Vergessenen wollen die Herrschaft über ganz Nimmernie an sich reißen, und der Einzige, der sie jetzt noch stoppen kann, ist Ethan. Doch er muss dafür alles riskieren: das Vertrauen seiner Schwester, seine Liebe zu seiner Freundin Kenzie und sein Leben …

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…geniales Finale…

Endlich habe ich es geschafft die Reih zu beenden und frage Ich mich warum Ich solange damit gewartet habe. Der Buch geht sofort weiter, wo der vorherige Band geendet hat.
Ich war sofort wieder vollkommen im Geschehenen gefangen, wurde vollkommen in dem spannenden als auch nervenaufreibende Handlungsstrang mitgerissen.

Der Schreibstil von Julie ist wieder grandios, ich liebe Ihre Art und freue mich immer wieder in den Genuss Ihres Schreibkunst zu kommen.
Die erschaffene fantasievolle also auch aktionistische Welt zieht einen vollkommen in seinen Bann. Besonders die überraschenden Wendepunkte haben mir zugesetzt, aber auch Szenen voller Hoffnung, Liebe und Gefühlschaos hatten es in sich.

Das Buch hat mich wieder von den ersten Zeilen gefesselt und vollkommen begeistert zurück gelassen. Ein genialer Ausgang der Reihe, der mich zurecht ein paar Nerven gekostet hat.

Vielen Dank für die mitreißenden Lesestunden.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#PlötzlichPrinz
#DieRachederFeen
#JulieKagawa
#BloggerPortal
#werbung

Werbeanzeigen