„Two glorious Mornings: Dir verfallen“ von Emily Key

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

picsart_05-03-026620363228293587750.jpg2 Millionen Dollar.
Gegen eine Nacht.

Helen Bradley wusste, sie sollte sich ganz schnell von diesem höllisch heißen und eiskalten Mann verabschieden. Etwas schwierig, wenn man bedachte, dass John Baker ihr neuer Chef war und sie sich eine Kündigung nicht leisten konnte.
Erst Recht nachdem sie wusste, dass er für eine Nacht mit ihr alles geben würde.Getrieben von Verlangen und Leidenschaft sehen sie sich wieder.
Gesteinigt von den bösen Geistern der Vergangenheit.
Gefangen in der Dunkelheit der Verzweiflung.
Am Abgrund der Sehnsucht …
… steht dort trotzdem ein verlockendes, aber höchst sündhaftes Angebot

>> Fazit: 3/ 5 Sterne <<
verführend, charismatisch aber doch ab und an nicht ganz überzeugt….

Das Cover hatte sofort meine Aufmerksamkeit, es ist ein Blickfang und wunderschön gestaltet.

Die Geschichte beginnt mit einer Szene aus einer Bar, wo sich die Protagonisten sich zum ersten mal nicht recht vorteilhaft begegnen, sich aber der Leser dafür direkt amüsiert.
Ich habe mich sehr auf das weitere Kennenlernen von Helen und John gefreut, wurde über den Ehrgeiz, die Raffinesse und ihr charismatisches Wesen in den Bann gezogen.

Besonders die Stärke und Durchsetzungskraft von Helen und ihr Versuch John zu widerstehen, machen es so packend und reizvoll.

Das Buch sprüht von Leidenschaft, knisternder Anziehungskraft und erregender erotischer Energie. Die Dynamik ist berauschend und mitreißend, man freut sich wie beide Protagonisten sich gegen einander fordern.Leider muss ich jedoch gestehen, dass mich manches vorhersehbar war, besonders das Spielzimmer oder die Spielzeuge, die in die BDSM Richtung gehen waren für mich in der Szene der Wohnung nicht ganz schlüssig bzw. hätten nicht unbedingt noch ins Werk gepresst werden.

Besonders die angesprochen Dämonen und die Verbindung zu Helen waren leider nicht komplett überzeugend.
Im Gesamtbild habe ich mich aber gut unterhalten und bleibe begeistert, amüsiert, mitgerissen und emotionale involviert zurück.

Vielen Dank für das
Leseexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TwogloriousMornings
#Dirverfallen
#EmilyKey
#werbung