„Factually married“ von Penny Reid

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

picsart_05-22-11393726993065350340.jpg

Nach nur fünf Monaten Beziehung ist Quinn bereit, Janie einen Antrag zu machen. Mehr als bereit. Wenn es nach ihm ginge, könnten sie den Antrag, die Hochzeit und das erste Kind gleich am selben Tag abarbeiten. Und damit praktischerweise das ganze Drama, das die vier Phasen des Heiratens – Verlobung, die Schwiegereltern treffen, Junggesellenabschied und nervige Hochzeitsspielchen – mit sich bringt, umgehen. Aber Janie durchkreuzt seine effizienten Pläne und verlangt als Beweis für seine Liebe, dass sie alles, vom Tanzkurs bis zum Fotoshooting, durchziehen. Egal wie banal es scheint. Wird Quinn es bis zum großen Tag durchhalten?

>> Fazit: 4/ 5 Sterne <<
Janie voller Zwiespalt und doch so glücklich…

Das ist der dritte Band der Reihe, er spielt zeitgleich mit dem zweiten und es ist für das Verständnis wichtig den ersten Teil gelesen zu haben, denn dann erfährt man die Entstehung der Beziehung zwischen Janie und Quinn.

Du hast gesagt, dass ich dich furchtlos mache. Dann hab keine Angst. Vertrau mir.

Das Cover ist wieder passend zu den vorherigen teilen und unterscheidet sich in der Farbe und Titel.

Ich wollte jeden teil von ihr – all ihre Liebe, Loyalität, Ängste, Geheimnisse, Leidenschaften.

Im Hochrausch und voller glücklicher Momente präsentiert das Werk die Entwicklung der Beziehung zwischen Quinn und Janie. An ihrer Seite die Freunde, die alles besser machen und einen mit noch mehr verdeutlichen was für eine erstaunliche Persönlichkeit sie ist.

Voller Unterschiede aber doch mit einer Verletzlichkeit, die doch der Stärke der rationellen Denkweise zur Seite gewischt wird, erstaunt Janie immer wieder aufs Neue.

Nur du kannst eine Beziehung mit einer Krankheit vergleichen und es sowohl romantisch als auch todgeweiht klingen lassen.

Im Bezug auf Quinn ist sie
voller Tatendrang sich auferlegte Stolpersteine zu setzen und doch ihr Glück zu nutzen.
Quinn ist Bedacht sich im realistischen Licht zu zeigen und will bevor sein Leben komplett Janie gewidmet wird, noch alles düsterere Ecken präsentieren und hofft auf, dass es die richtige Entscheidung war und Janie sich seiner Liebe zu 100 Prozent sicher ist. Er versucht alle Altlasten aufzuarbeiten und sich ihr vollkommen offenzulegen und präsentiert sich ungewohnt voller Verletzlichkeit, die hinter seiner eisernen Fassade versteckt war.

Er war ein superheißer Rächer. „Ach Quinn…“ Ich warf ihn ein mitfühlendes Lächeln zu. „Du bist wirklich Batman.”

Die Charaktere waren mir schon vom ersten Teil sehr ans Herz gewachsen und ich habe sehnsüchtig auf mehr gewartet und war zu tiefst erfreut, dieses Werk dass uns die Charaktere wieder zu Tage führt und so viel mehr bietet, zu lesen.

Herausstechend Janie, die einen überwältigt und Quinn der einen entzückt sowie die Freunde, die nicht nur als Rückhalt zur Seite stehen sondern immer wieder ihre Liebe zu Janie und die Bedeutung von Freundschaft zeigen. Außerdem köstliche amüsante Begebenheiten erzeugen, die einen zum auflachen und köstlich amüsieren.

Wenn ein Mann deiner wert ist, dann wird er mehr Schönheit in dem sehen, was du bist, als in dem, wie du aussiehst.

In mitten dessen
wird uns die Liebe in verschiedenster Form auf gezeigt und man schmilzt und wird vom Werk und den Protagonisten entzückt.

Ich war wieder vollkommen im Leserausch und total entzückt von Janie, ihren schrägen aber liebevollen Charakter, ihre Herzlichkeit und ihre Intelligenz sowie ihre Wirkung auf Quinn, der einfach mit seiner Präsens nicht mehr loslässt.

Wie ihr merkt war ich direkt verstrickt und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Ich habe es in einem Rutsch verschlungen und war von der Dynamik, dem Umgang als auch den Protagonisten, ihrer Schlagfertigkeit, ihren Humor und auch ihre Persönlichkeit begeistert.

Natürlich hat das der geniale Schreibstil der Autorin nur gesteigert, dieser ist locker, flüssig und leicht als auch packend, gefühlvoll und köstlich amüsant zugleich.

Wenn ihr denkt, dass sie heute schön aussieht, dann wartet nur, bis ihr die Schönheit ihres Herzens seht.

Das Buch hat mich vollkommen in den Bann gezogen und ich wurde auf ganzer Ebene begeistert und vollkommen in den Verlauf involviert.
Besonders das Anders sein, die Selbstfindung und auch die Veränderung durch die Liebe zu anderen sind ein weitere Bestandteil dieses bewundernswertem Werkes.

Ich bleibe daher vollkommen begeistert und erstaunt über das bewegende als auch emotionale Werk zurück und wurde entzückt, emotional berührt und mitgerissen.

Als Sahnehäubchen bekommt man übrigens noch die besten Freunde an der Seite von Janie, die unterstützend und voller Liebe zu ihr stehen aber auch ihren eigenen Paart und wichtige Rolle in der Geschichtete sowie Leben der Protagonisten spielen und herausstechen.

Ein sehr gefühlvolles, berauschendes und amüsantes Lesevergnügen, das natürlich mit dramatischen als auch humorvollen Momenten ein perfekten Mix bietet.

Freunde kümmern sich umeinander, ganz tief, trotz aller Fehler.

Vielen Dank für das mitreißende Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar NetGalley & an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Factuallymarried
#Lovefactually
#PennyReid

#Forever
#werbung