„Rebel: Enemies to Lovers“ von Cassie Love

~ REZI ZEIT ~

[ Rezensionsexemplar ]

picsart_05-31-022828631357230272549.jpg

Vertraust du ihr, wenn SIE die einzige ist, die dich jetzt noch retten kann?

Sein ganzes Leben lang war Shane gezwungen zu kämpfen.
Um den Respekt seiner Brüder.
Um das Überleben im Armutsviertel.
Um seine Zukunft…

Er hätte es fast geschafft.
Und jetzt scheint alles verloren…

…außer er vertraut der einen Person, die er am Weitesten versucht von sich zu stoßen.
Laney. Die verwöhnte Göre, die im Leben noch nie für etwas kämpfen musste.

Rebel ist ein spannender und sinnlicher Liebesroman für Liebhaber des Enemies to Lovers Genres.

>> Fazit: 4/ 5 Sterne <<

…packend, voller Elan & Ehrgeiz & erstaunlicher Charaktere

Highschool Zeit kann schon wegen den Prüfungen anstrengend sein, aber kommen dann noch ungewöhnliche Gefühle als auch die Auseinandersetzungen mit einen bestimmten jungen Mann dazu, wird die komplette Routine und Einsicht aus den Fugen geworfen.

Laney ist eine ehrgeizige junge Frau, hat ihre Zukunft voll geplant und will im Leben viel erreichen, als sie jedoch immer wieder auf Shane trifft, wird nicht nur ihre Schlagfertigkeit und Verletzlichkeit zum Vorschein gebracht. Sie zeigt sich auch endlich resoluter, frecher und wird durch ihn mutiger, ihre Fassaden bröckeln und man lernt einen ganz anderen Menschen kennen.

So ergeht es auch Shane, der nicht versteht was ihn zu Laney zieht, wie sie es schafft ihn immer so wütend zu machen und doch der Drang zum Beschützen zum Vorschein kommt.
Eine mitreißende als auch sehr gefühlvolle Geschichte in mitten von gefährlicher Umgebung entsteht und zeigt wie verschieden die Leben sein können. Was wichtig in diesen ist und wie man durch Unterstützung, Liebe als auch Stärke für einander einsteht.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, gefühlvoll, fesselnd und sinnlich zu gleich.

Das Buch zieht einen mit den einnehmenden Shane in seinen Bann, überzeugt aber auch von der Dynamik zwischen den Protagonisten und dramatischen und packenden Entwicklungen.

Ein
packendes Hin und Her, was durch viele gefährliche Situationen, sehr dramatische Wendepunkte und steigernde Spannung geschaffen wird.

Eine tolles Werk, das nicht nur von tolle Persönlichkeiten, ein Gefühlschaos als auch schockierende Wendepunkte bereit hält, mich gut unterhalten, involviert, von der Tiefe überrascht als auch mit der knisternden Anziehungskraft heraus gestochen hat.

Ich bleibe trotz der am Ende etwas zu dramatischen und ab und an vorhersehbaren Szenen begeistert und zufrieden zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Rebel
#EnemiestoLovers
#CassieLove
#werbung