„Repeat This Love“ von Kylie Scott

~ REZI ZEIT ~

[ LESEEXEMPLAR ]

picsart_06-25-055596749067012783846.jpg

„Jeder von uns hat eine Vergangenheit. Doch alles, was zählt, ist das Hier und Jetzt!“

Nachdem Clementine bei einem Überfall ihr Gedächtnis verloren hat, muss sie nicht nur herausfinden, wer sie ist, sondern auch, weshalb sie vor einem Monat Ed Larson verlassen hat – von dem ihr alle erzählen, dass er die Liebe ihres Lebens gewesen wäre. Ed ist alles andere als begeistert, als Clementine in seinem Tattoostudio auftaucht, kann sie aber nicht wegschicken. Nicht, wenn es einen kleinen Funken Hoffnung gibt, dass für sie beide vielleicht doch noch Hoffnung auf eine eine zweite Chance besteht …

>> FAZIT: 5/ 5 STERNE <<
…MITREISSEND, einnehmend, voller Leid und doch die Sehnsucht auf die 2. Chance & Liebe…

Ich freue mich wieder auf den Genuss einer meiner Lieblingsautorin gekommen zu sein und bin wieder vollkommen begeistert. Ich habe das Werk verschlungen und konnte es nicht aus der Hand legen.

Das Cover ist wieder ein Hit, es zieht einen sofort an und macht neugierig auf den Protagonisten der Geschichte.

Der Titel ist gleich Anmerkung passend des Inhalts, so schlicht aber doch auch so erschreckend, denn Clem erinnert sich an nichts mehr und will mutig dem Weg und die Schritte ihrer Vergangenheit nachvollziehen. Sie will ihr Vorher Ich kennen lernen und trifft schockierender Weise auf ihre große Liebe, die sie unverständlicher Weise direkt weg stößt.
So beginnt die recht sachliche und verständnisvolle Reise nach der Suche, wie man vorher war und warum man welche Entscheidungen getroffen hat,die einen doch nur ins Unglück gestoßen haben.

Herausstechend aber auch die große Frage wer für die schreckliche Tat an Clementine verantwortlich ist und dem Leser in wilde Spekulationen als auch verwirrend, packende Geschehenen reißt.
Besonders in Kombination mit der einnehmenden Persönlichkeiten ein geniales Lesevergnügen bietet, was nicht mehr loslässt.

Was natürlich auch am berauschende Lesefluss und Schreibstil der Autorin liegt; dieser ist nicht nur locker, leicht und bildlich, sondern auch mitreißend, emotional und amüsant zugleich.
In Kombination der intensiven Persönlichkeiten kann man sich kaum des mitreißenden Bann entziehen.

Clem, die nicht nur mutig, voller Stärke und sehr sachlichen Fragen, die immer wieder beim Lesen Schmunzeln hervorbringen verzaubert sondern durch ihren Willen und ihrem unerwarteten Verständnis beeindruckt.
Ed, der schon mit seinem äußeren heraussticht, intensiv einnimmt aber auch seine Verletzlichkeit, Fürsorge und der Beschützerinstinkt im Vordergrund steht als auch seine Freunde sowie Clems Schwester.
Außerdem noch ein unbekannter Antagonist, der einen ins Sorge und Schrecken treibt, damit bekommt das Werk packende Thriller Elemente und steigert an den besten Stellen den Spannungsbogen.

Wie ihr merkt bietet das Werk eine Vielzahl von Details, die mich nicht nur eingenommen sondern auch sehr begeistert haben.
Herausstechend natürlich auch noch das Gefühlschaos, was bei der Autorin Pflichtprogramm ist und einen ins Wirrwarr der Gefühle und einer berauschenden Anziehungskraft mit den Protagonisten stürzt.

Ein geniales Lesevergnügen, das mich vollkommen in seinem Bann hatte, intensiv eingenommen, berührt, ergriffen sowie von den Charakteren erstaunt und einen köstlichen Humor sowie unglaubliche Taten und dramatische Momente mit unbekannten Antagonisten bot .

Vielen Dank für das Leseexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#RepeatThisLove
#KylieScott
#Lyx #Lesejury #LyxLounge
#Rezension