„Autumn Leaves“ von Sabrina Heilmann

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

20200704_0914224799179609175178201.jpg

Eine bewegende Geschichte vom Überwinden der Vergangenheit und der gemeinsamen Liebe zum Sport „Wir sind alle kaputt, Autumn.“ Die neunzehnjährige Leistungsschwimmerin Autumn flieht vor ihren Problemen nach Bridgeport, um Psychologie zu studieren und endlich ohne Ablenkung zu trainieren. Am Flughafen lernt sie den unnahbaren Grafikstudenten Bryan kennen – ihre Mitfahrgelegenheit und leider auch der Co-Trainer des Schwimmteams. Obwohl er sie bei jeder Begegnung unfair behandelt und von sich stößt, fühlt sie sich von ihm angezogen. Werden sie die Geheimnisse, die sie voreinander verbergen, näher zusammenbringen oder für immer voneinander trennen?

>> FAZIT: 4/ 5 STERNE <<
…gefühlvoll, aufwühlend und voller mutiger Entscheidungen…

Autumn hat schreckliches erlebt und kann durch die Hilfe ihrer Freunde neu auf dem College in Bridgeport studieren. Sie ist voller Zuversicht ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen, doch leider ist das nicht ohne weiteres möglich. Herausforderungen sowie ein einnehmender Mann machen ihr den Neustart nicht ganz so einfach wie erwartet.

Autumn ist eine mutige als auch sehr willensstarke Persönlichkeit, die einen sofort ans Herz wächst, so dass man mit ihr ihre Gefühle als auch Schicksalsschläge erlebt, in ihren Dilemma als als Traumata versinkt.
Besonders ihre Erinnerungen lassen uns beim Lesen mitfühlen, erschrecken und ihr für ihre Zukunft etwas besseres erhoffen.

In ihrem neuen Leben lernen wir direkt ihre Unterstützer, die in dem Hintergrund handeln, kennen, die zeigen wie geschätzt und geliebt sie wird.
Natürlich gibt es neue Freunde, Herausforderungen, das Schwimmteam als auch einen präsenten Mann in ihrem Leben, dieser zeigt sich von Beginn an verwirrend und abweisend, aber hat eine intensive Wirkung auf Autumn.

So beginnt die Geschichte der Suche nach einem sicherem Ort, der Zuversicht und des Neubeginns damit Autumn ihre Vergangenheit, ihr Leid als auch ihr Traumata hinter sich lassen kann und doch erkennen muss, dass diese nicht ohne Bewältigung der Geschehnisse möglich ist.

Das Buch hat mich gut unterhalten und gefühlsgeladene involviert, ich war sofort im Geschehen und habe es in einem Stück gelesen.
Besonders die Dynamik zwischen Bryan und Autumn war erstaunlich.

Ich bleibe daher entzückt und ergriffen von Autumn und ihrem Mut sowie Stärke zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#AutumnLeaves
#SabrinaHeilmann
#Piper
#NetGalleyDe
#rezension