„The Logic of Kissing“ von Penny Reid

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

>> FAZIT: 5/ 5 STERNE <<
…sinnlich, verzehrend, berauschend & voller sensibler, starker Persönlichkeiten…

Das ist der vierte Band der Reihe, kann unabhängig von den anderen gelesen werden, ich empfehle euch aber die vorherigen wärmsten, da man so die Dynamik der Strickgruppe / Freundschaften deutlicher wahrnimmt und versteht.

》Wie konnte er es wagen, so männlich und stark und ernst und sexy zu sein? 《

Das Cover ist wieder passend zu den vorherigen Teilen und unterscheidet sich in der Farbe und Titel.

》Dich zu bedienen, ist mir immer eine Vergnügen.《

Der Leser wird sofort in das Leben von Sandra gezogen, ihr intelligentes, hilfsbereites und sehr humorvolles Ich zeigt uns wie schnell sie die Männerwelt für sich gewinnt, auch wenn der eine nicht darunter ist.
Alex, der Kellner ihres Lieblingsrestaurant ist da ganz anders, abweisend und ernsthaft mit Professionalität für seine Ausübung aber doch unnahbar, dafür für einer sinnlichen Stimme und Aussehen, das einen unter die Haut geht.

》Ich glaube, erst wenn wir andere Menschen lieben – sei es durch ein gemeinsames Ziel, eine Freundschaft, eine Romanze oder eine Kombination daraus -, werden wir gefunden.《

Die Kombination der Beiden ist unüberbrückbar, aber doch so ziehen sie sich aller logischer Schlussforderungen an wie die Motte das Licht. Sie können beide nicht von einander, wollen sich ergründen und doch stehen Welten zwischen ihnen. Besonders Alex geheimen Vergangenheit und Ich stellen für Sandra all mögliche Herausforderungen dar.

》Sandra, wir sind alle ein bisschen in dich verliebt.《

Herausstechend Alex, der immer ein Rätsel bleibt und Sandras Gedanken- und Gefühlswelt einnimmt.
Mich von ersten Moment an eingenommen hat, ihr Wesen ist entzückend, stark und mit Sinn für Humor aber auch Selbstironie.
In Kombination mit dem sehr intensiven Alex, der einen mit seiner rauen und sinnlichen Stimme vollkommen in den Bann zieht und genau wie Sandra nicht mehr los lässt.

》Liebe ist sowieso der Inbegriff von Wahnsinn. 《

Ich war wieder vollkommen im Leserausch und total entzückt von Sandra, ihren schrägen aber liebevollen Charakter, ihre Herzlichkeit und ihre Intelligenz sowie ihre Wirkung auf Alex, der einfach mit seiner Präsens nicht mehr loslässt.

》Ich will dich festsetzen. Ich will dich schnappen und für mich behalten und nie mehr loslassen.《

Wie ihr merkt war ich direkt verstrickt und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Ich habe es in einem Rutsch verschlungen und war von der Dynamik, dem Umgang als auch den Protagonisten, ihrer Schlagfertigkeit, ihren Humor und auch ihre rätselhaften und einnehmenden Persönlichkeit begeistert.
Natürlich hat das der geniale Schreibstil der Autorin nur gesteigert, dieser ist locker, flüssig und leicht als auch packend, gefühlvoll und köstlich amüsant zugleich.
Die Erzählweise wird noch von einer intelligenten Ausdrucksweise gesteigert und Cleverness gewürzt, herausstechend mit dem Wissen von Computern als auch Psychotherapeutischen Fakten und der tieferen Botschaft der Liebe.

》Manchmal glaube ich, dass sie das Rezept für Feenstaub kennt.《

Das Buch hat mich vollkommen in den Bann gezogen und ich wurde auf ganzer Ebene begeistert und vollkommen in den Verlauf involviert.
Besonders das Anders sein, die Selbstfindung und auch die Veränderung durch die Liebe zu anderen sind ein weitere Bestandteil dieses bewundernswertem Werkes.

Ich bleibe daher vollkommen begeistert und erstaunt über das bewegende als auch emotionale Werk zurück und wurde entzückt, emotional berührt und mitgerissen.

》Diese Frau, die immer für andere da war, behielt zu wenig von ihrem Licht für sich.《

Als Sahnehäubchen bekommt man übrigens noch die besten Freunde an der Seite von Sandra, die unterstützend und voller Liebe zu ihr stehen aber auch ihren eigenen Paart und wichtige Rolle in der Geschichtete sowie Leben der Protagonisten spielen und herausstechen.

Ein sehr gefühlvolles, berauschendes und amüsantes Lesevergnügen, das natürlich mit dramatischen als auch humorvollen Momenten ein perfekten Mix bietet.

》Ich wollte der Mann sein, der sie zum Leichten brachte. Ich wollte von ihr gebraucht und gewollt werden. 《

Vielen Dank für das mitreißende Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar NetGalley & an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TheLogicofKissing
#KnittingintheCity
#PennyReid
#Forever
#NetGalleyDe
#werbung