„Love is Loud – Ich höre nur dich“ von Kathinka Engel

REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

20200722_004716Sie plant ihre gesamte Zukunft bis ins kleinste Detail, für ihn gibt es nur das Hier und Jetzt. Als Franzi sich für ein freiwilliges soziales Jahr in New Orleans entscheidet, rechnet sie nicht damit, dem attraktiven und geheimnisvollen Musiker Link zu begegnen. Er zeigt ihr seine Stadt: die Armut, die dunklen Ecken, aber auch die ansteckende Lebensfreude und die Liebe … Eine bunte, ungewöhnliche Stadt, eine junge Band und die große Liebe: Der Auftakt zur neuen Reihe der Spiegel-Bestsellerautorin Kathinka Engel, in der sie uns ins bunte und lebensfrohe New Orleans entführt – und mitten hinein in das turbulente Leben einer Band. Zwischen berauschenden Auftritten und dem harten Alltag als Berufsmusiker suchen sie alle nach ihrem persönlichen Happy End.

>>FAZIT: 5/5 STERNE<<
…Ein Abenteuer in mitten der Stadt des Jazz, neue Freunde, die große Liebe & Freiheit…

Das ist der Auftakt der neuen Reihe von Kathinka Engel und handelt von Franziska, die soziales Jahr in der Ferne wagt.
Franzi ist sonst ein recht schüchterner Mensch und voller fest gelegter Regeln, in der neuen Umgebung geht sie endlich aus sich raus und sucht das Abenteuer.

Der neue Weg scheint durch Link, den sehr kreativen und offenen, charismatischen, sexy, talentierten Musiker gar nicht so schwierig wie gedacht.
In seiner Nähe traut sie sich endlich aus ihrer Komfortzone, geht Risiken ein und merkt schnell dass sie ihn nicht widerstehen kann.
Link geht es ähnlich, nach einer längeren schwierigen Phase sieht er wieder das positive in seinem Leben, endlich wieder gefestigt und durch Franzy geerdet.
Eine tolle Kombination, die sich gegenseitig stärkt aber auch nach und nach ihre Verletzlichkeit und die feste Mauern hinter sich lässt.

Ich habe mich voller Vorfreude auf das Werk gestürzt und konnte das neue Werk der Autorin kaum abwarten, wurde begeistert, ergriffen, entzückt, von den Charakteren und ihrer Dynamik eingenommen und habe das Buch in einem Rutsch verschlungen.
Schon das Coverkleid hat meine Aufmerksamkeit an sich gerissen. Dies ist wunderschön mit der Veredlung, des Titels und des harmonischen Hintergrund ein Blickfang.

Natürlich steigert das Lesevergnügen der tolle Schreibstil der Autorin, der nicht nur locker und leicht, flüssig als auch packend, gefühlvoll und humorvoll zugleich ist.

20200722_004401Eine emotionale Geschichte, voller Selbstfindung und Hoffnung auf Liebe und einen Menschen ist, der einen nicht nur versteht sondern auch mit einem das Abenteuer ins ungewisse wagt.
Ins besonders mit der Faszination und einer steigernden Anziehungskraft, einem Gefühlschaos und eine tiefere Botschaft.
Herausstechend die wundervolle Stadt New Orleans, die man sehr bildlich und mit musikalischer Feinheit kennen und mit Franzi lieben lernt sowohl auch eine Vielfalt von starker Persönlichkeiten, die einen in ihren Bann ziehen.

Ich war besonders in den Nebencharakter Hugo vernarrt, dem man gar nicht so böse sein kann und sich zum Ende hin als eine Großvaterfigur, fürsorglich und beschützend heraus stellt.

Ich bleibe daher begeistert, entzückt, ergriffen und erstaunt über die Entwicklung der farbenfrohen Persönlichkeiten, dem genialen Setting von New Orleans zurück und freue mich sehr auf den nächsten Band der Reihe.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#LoveisLoud
#Ichhörenurdich
#KathinkaEngel
#Piper
#Rezension