„Naked Anger“ von G.T. Avem

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

picsart_08-03-088539583004257706375.jpg

Madilynn

Wie geht man mit seiner Vergangenheit um, wenn einem das Einzige was man liebt, genommen wird? Wut bestimmt meinen Alltag und sie zu zügeln gelingt mir nicht immer. Plötzlich bist du da, überschattest jeden meiner Schritte und bringst meinen Zorn auf eine andere Ebene. Bist du gut für mich oder willst du mir den letzten Rest meiner Würde rauben? Was ist dein Geheimnis und warum habe ich das Gefühl, dass uns viel mehr verbindet?

Shane

Ich habe mir schon lange eingestanden, dass man die Dämonen, die in einem leben nicht einfach ausradieren kann. Man kann sie verstecken und versuchen zu zähmen, aber eines Tages brechen sie wieder aus und kommen ans Tageslicht. Schrecklicher und dunkler als jemals zuvor. Ich stehe am Abgrund und alle deine Berührungen sind toxisch. Ein Gift, das berauscht und abhängig macht – eine Droge, die vergessen lässt. Wirst du meine Dunkelheit erhellen und meiner Seele Frieden schenken?

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…packend, intensiv, voller Dunkelheit & Begierde …

Vorab müsst ihr Wissen, dass das Werk nichts für sanfte Gemüter ist, mit Szenen, Gedanken als auch Visionen, die einen schockieren mit Gewalt und Momente des Schrecken als auch der Begierde und Lust, die im Ausdruck etwas heftiger beschrieben wird, gefüllt sind.

Jedoch hat mich das Werk vom ersten Moment an begeistert und von den Persönlichkeiten eingenommen.
In der Dunkelheit und gefangen in seiner Vergangenheit ist Shane von dem ersten Blick an von Madi beeindruckt und genauso fasziniert, so wie ich es von ihm beim Lesen war, berauscht und emotionsgeladen zieht es genau wie sein Protagonist in den Bann und lässt nicht mehr los.

Das Buch nimmt sofort mit dem fesselnden Lesefluss auf die Reise des Kennen lernen von Shane und Madi, der Gegenwehr der knisternden Leidenschaft, ihren durchlebten Schicksalsschlägen als auch dem Versuch diese zu verarbeiten.

Besonders Madi hat mich mit ihrem Willen als auch ihrem Temperament beeindruckt, sie ist das perfekte Gegenstück für Shane, der durch sie viel mehr Gefühl zu lässt und doch eine explosive Kombination erzeugt.

Schnell merkt man das die beiden alles zu einander zieht, auch wenn die Gefahr besteht dass man durch die Faszination auch mal Mittel benutzt, die nicht immer gesellschaftsfähig sind.

Herausstechend erhellen die Beiden ihre Dunkelheit und vertreiben die Schatten innerhalb der Vergangenheit und bringen einen kleinen Hoffnungsschimmer im Bezug auf die Zukunft. Beide sind gepeinigt vom Leben und müssen mit viel Mut und Stärke erst zu sich selbst finden.

Das Buch sprüht von der ungezügelten Leidenschaft und dem spannungsgeladenen Handlungsstrang, der voller schockierender Wendepunkte steckt und es in einem Rutsch verschlingen lässt.

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, wurde vollkommen in die Welt der erstaunlichen Protagonisten und ihrer schrecklichen als auch ehrfürchtigen Geschichte gezogen und bleibe vollkommen zufrieden zurück.

Was natürlich auch an dem genialen Schreibstil der Autorin liegt, dieser ist locker, leicht, spannungsgeladen, humorvoll als auch emotional zugleich.
G.T. Avem schafft es vom ersten Moment an zu fesseln, zu entzücken als auch zu schockieren, herausstechen mit einer Moral und tieferen Botschaft zu erstaunen.

Als Sahnehäubchen bekommt man noch die besten Freunde Skyler und Jada geboten, diese sind mit dem liebevollen Rückhalt und Liebe an der Seite der Protagonisten, stehen immer helfend zur Seite und beeindrucken durch die gemeinsame Chemie zueinander.

Wie ihr merkt war das für mich das perfektes Lesevergnügen, intensiv und berauschend, so dass ich mich sehnsüchtig auf das nächste Werk der Autorin freue.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#NakedAnger
#GTAvem
#BloggerTeam
#Rezension