„Wie die Ruhe vor dem Sturm“ von Brittainy C. Cherry

~ REZI ZEIT ~

[ LESEEXEMPLAR ]

20200816_1259374362790097563423133.jpg

Grey hatte Spuren in meinem Herzen hinterlassen. Und ich hoffe so sehr, dass ich auch welche in seinem hinterlassen habe Als ich meinen neuen Job als Nanny einer reichen Familie antrat, ahnte ich nicht, dass es Greysons Kinder waren, die ich betreuen würde. Und auch nicht, dass aus dem Junge, den ich einmal geliebt hatte, ein Mann geworden ist – ein eiskalter, einsamer, unnahbarer Mann. Greys Lachen ist verschwunden. Alles an ihm ist in Schmerz versunken. Doch ab und zu erkenne ich noch den Jungen von damals in seinen sturmgrauen Augen – und ich weiß, dass es sich um ihn zu kämpfen lohnt.

>> FAZIT: 5/ 5 STERNE <<
…bitter- und zuckersüße Geschichte, die jedes Bücherherz aufgehen lässt, entzückt & vollkommen einnimmt…

Ich muss euch sofort mitteilen, wie wundervoll dieses Buch ist und ich kann es euch nur ans Herz legen. Das Werk übertrifft seit langen meine Lesevergnügen, was einen an Schwärmfaktor zu bieten hat.

Jeder der Bücher liebt bekommt als Sahnehäubchen diese Liebe und das Verständnis im Umgang mit diesen näher gebracht. Kombiniert mit einem köstlich amüsanten Humor und Freunden, die sich jeder an seiner Seite wünscht.

Das Buch beginnt in der Jugend von Ellie und Grey. Sie beginnen eine unerwartete intensive Freundschaft, die voller bewegender Momente, Verständnis, Rückhalt und zuckersüßen Begegnungen, voller ergreifender, tränenreicher Entwicklungen, aber auch voller Trost, zärtlichen Umgang und den großen Taten, die Erinnerungen nie vergehen lassen.

Grey ist ein Traum, er ist trotz der Umgebung in der er aufwächst, ein liebevoller und beschützender junger Mann. Seine Taten und sein Verständnis im Umgang in Ellies schwieriger Situation lassen ihn viel Reifer wirken, er überrascht und entzückt in jeder Situation.

Ellie ist der begierigste Bücherwurm, den es gibt, sie teilt ihre Liebe dazu, zeigt sie offen und versteckt auch nicht ihr Faible dafür.
Herausstechend ist sie eine gute Tochter und hat ein perfektes Verhältnis, daher ist es viel schrecklicher als sie krank wird. Das Leben wird durcheinander geschmissen und zum Glück hat sie als Anker Grey, er ist einfach Zauberhaft und eine perfekte Stütze in dieser schweren Zeit.

Es entsteht eine herzzerreißende als auch zuckersüße Geschichte, die einen vollkommen ein nimmt und nicht mehr loslässt. Ich hab mich in dem Werk verloren, habe mich emotional involviert und vom Schicksal von Ellie als auch Grey entzücken und vollkommen in den Bann schlagen lassen.

Der wichtige Bestandteil spiegelt den Rückhalt, Freundschaft, Liebe als auch den Umgang mit Trauer und die Stärke diese zu überwinden wider.
Ich war hin und weg und habe das Buch in einem Rutsch verschlungen, konnte das emotionsgeladene als auch atemberaubende Werk nicht aus der Hand legen.

Was natürlich auch am genialen Schreibstil lag, der locker, leicht und mitreißend, gefühlvoll als auch spannend und humorvoll zu gleich ist.
Der Perspektivwechsel ist perfekt eingeteilt und offenbart die Gefühle als auch Gedanken der einzelnen Charakter, überrascht und nimmt mit.

Die Autorin bringt und nicht nur sich gemeinsam mit Ellie in Grey zu verlieben, überzeugt von der Dynamik als auch Chemie, verstrickt uns in ihre auferlegten Schicksalsschlägen und lässt uns an einer grandiosen Geschichte teilhaben, bietet eine tiefere Botschaft der Akzeptanz, der Freundschaft und Liebe.

Brittainy schafft es sofort in die Story zu involvieren, überrascht über die Komplexität der Charaktere, ihrer Verletzlichkeit als auch der Stärke und dem Willen für einen da zu sein.

Herausstechend auch der Humor, der köstlich amüsiert als auch die Freunde, die an den Seiten von Grey und Ellie glänzen.

Greys Kinder, die unterschiedlicher den je sind pflanzen sich mit dem ersten Auftreten einen Platz in meinem Herzen und nehmen einen genau wie Ellie in Beschlag, bieten herzzerreißende und zärtliche Momente.

Shay und Landon sind genauso erstaunlich, sie bieten perfekte Unterstützung und lassen auch von ihrer gemeinsamen knisternden Chemie nicht los, so dass ich erfreut mit teilen darf, dass sie bald auch ihr eigenes Werk bekommen.

Wie ihr merkt bin ich hin und weg und habe mich vollkommen von der Geschichte, der Dynamik als auch der Chemie der Protagonisten einnehmen lassen, konnte es nicht aus der Hand legen und bleibe sehr begeistert zurück.

Das Werk hat mich nicht nur perfekt unterhalten, sondern auch zuckersüß eingenommen, mich mit den Protagonisten verliebt und als Sahnehäubchen die Liebe zu Büchern schwärmen lassen.
Ich bleibe daher vollkommen zufrieden über die atemberaubende Entwicklung und dem emotionsgeladenen Ausgang zurück.

Vielen Dank für das Leseexemplar an WasliestDu und den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#WiedieRuhevordemSturm
#BrittainyCCherry
#Lyx Wasliestdu
#Rezension