„Dirty Sexy Player – Du wirst mir gehören!“ von Laurelin Paige

~ REZI ZEIT ~

[REZENSIONSEXEMPLAR]

picsart_08-13-114031600578052390777.jpg

Ich darf sie nicht begehren. Es ist doch nur ein eiskalter Deal: Ein Weg für sie, ihr Erbe zu bekommen und für mich, endlich die Karriereleiter empor zuklettern. Ich mag sie noch nicht einmal. Ich sollte mich nicht in Tagträumen verlieren, was sie unter den strengen Kostümen trägt. Oder sie mir gleich ganz nackt vorstellen, heiß, verschwitzt, in meinem Bett. Oder mich fragen, ob sie genauso leidenschaftlich küsst, wie sie kämpft. Ich muss mich wirklich zusammenreißen: Ich darf mich nicht in sie verlieben, egal was passiert. Ich muss sie nur heiraten!

>> FAZIT: 4/ 5 STERNE <<
nicht ausstehen, aber doch nach einem verzehren

Das Buch hab ich durch das wundervolle, einnehmende und präsente Cover entdeckt und habe mich sofort voller Vorfreude drauf gestürzt.
Besonders die Idee durch eine Heirat nicht nur gesellschaftlich akzeptiert als auch seine geschäftlichen Ziele und Träume zu erreichen.

Weston ist nicht abgeneigt als er Elisabeth trifft, aber doch kann er sie nicht ausstehen. Er ist charismatisch, sexy und verführend.
Elisabeth ist die edle Dame, etwas gehemmt aber doch zeigt sie sich Leidenschaftlich gegenüber ihrer Wünsche. Sie ist intelligent, voller Elan und Stärke.

Die beiden sind eine geniale Kombination, erst unnahbar, dann streitsüchtig und fordernd, als auch abweisend und doch ergänzend.
Die Chemie ist vom ersten Moment an spürbar, beide sind einnehmend, voller knisternder Leidenschaft und Begierde.
Was aber beide nicht unbeachtet lassen können ist ihr Gefühlschaos, das gegenseitige Verständnis und die ergänzende Momente, voller Zuversicht und perfekten Zusammensein, in zärtlichen und liebevollen Momenten.

Ich habe mich nicht nur gut unterhalten, amüsiert als auch von den Persönlichkeiten, ihre Dynamik und Chemie überzeugen lassen, sondern ich habe es sehr genossen das spannungsgeladene Lesevergnügen zu genießen.

Natürlich steigert dies der tolle Schreibstil von Laurelin Paige, er ist locker leicht, emotionell und einnehmend, man ist sofort im Geschehen und will so schnell wie möglich erfahren, ob die Geschichte gut ausgeht.

Ich bleibe daher zufrieden und mit einen seufzen über das offene Ende zurück. Es war mir eine Freude, die verschieden Charakter, ihre erstaunliche Persönlichkeit kennen zu lernen und Teil ihres Lebens zu werden. Besonders die gefühlsbetonte und leidenschaftliche Entwicklungen als auch die köstlich amüsante Schlagabtausche haben mich begeistert und ich bleibe mit der Neugierde nach dem nächsten Teil zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag. Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DirtySexyPlayer
#Duwirstmirgehören
#LaurelinPaige
#Mira #mtb
#HarperCollins
#Rezension